PB3 an der Hochschule Bochum | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für PB3 an der Hochschule Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen PB3 Kurs an der Hochschule Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wenn man nicht beurteilen kann, ob ein Grundstück bebaubar ist, sollte man das möglichst
vor dem Kauf eines Grundstücks zum Zwecke der Bebauung bei der zuständigen Behörde
klären.
a) Geben Sie an, welche Behörde dafür zuständig ist.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

zuständiges Bauamt ??

Bauaufsichtsbehörde?
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die Umlegung nach dem Baugesetzbuch ist ein städtebauliches Bodenordnungsverfahren. Das Ergebnis einer Umlegung wird im Umlegungsplan dargestellt. 

1.) Nennen Sie die Bestandteile des Umlegungsplanes!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umlegungskarte und dem Umlegungsverzeichnis

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ihr Gerät arbeitet mit GNSS.
a) Erklären Sie kurz was GNSS bedeutet.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Globales Navigationssatellitensystem

System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang der Signale von Navigationssatelliten und Pseudoliten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Es gibt verschiedene Arten einer Baulast. Geben Sie 3 Beispiele von Baulasten an.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Wegerecht
- Abstandsflächenbaulast
- Baulast zum Nachweis von Stellplätzen (Stellplatzpflichtbaulast)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wer ist für die Führung und Bereitstellung der ALKIS-Daten in NRW zuständig?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geobasis NRW

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zu einem Bebauungsplan : 


d) den Rechtsstatus.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit der Bekanntmachung tritt der Bebauungsplan in Kraft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

2.) Nennen Sie die gesetzliche Grundlage der Gebäudeeinmessungspflicht in NRW.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vermessungs- und Katastergesetz NRW (VermKatG)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zur Übernahme von Fortführungsvermessungen reichen ÖbVI die sogenannten Vermessungsschriften zur Übernahme ins Liegenschaftskataster beim zuständigen Katasteramt ein. Nennen Sie am Beispiel einer Teilungsvermessung 5 Bestandteile, die zu den Vermessungsschriften gehören.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Fertigungsaussagen
- Fortführungsriss
- Grenzniederschrift
- Koordinatenberechnung
- Teilungsgenehmigung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1.) Erläutern Sie die folgenden Begriffe : 

 

  • Grundflächenzahl
  • Baulinie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Die Grundflächenzahl ( GRZ) bestimmt den Flächenanteil eines Grundstücks, der bebaut werden darf.
  • Baulinien müssen zwingend eingehalten werden. Sie legt fest, welche Fläche des Grundstücks bebaut werden darf
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Verwandter möchte auf seinem Flurstück 131 in der Gemarkung Burscheid, Flur 3 ein Einfamilienhaus bauen und möchte sich vorab von Ihnen beraten lassen. Das Flurstück hat eine Fläche von 750 m² und liegt im Geltungsbereich eines Bebauungsplans. 

 


 3.) Wie viel Quadratmeter Grundfläche dürfen maximal bebaut werden, wenn im Bebauungsplan eine GRZ von 0,2 festgesetzt ist ? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

150 m² sprich 20%

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie zu einem Bebauungsplan : 


c) das Gremium, welches diesen Plan aufstellt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erfolgt durch die Gemeindegremien-

Die Gemeinde beschließt den Bebauungsplan als Satzung. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gemäß Baugesetzbuch und Gutachterausschussverordnung NRW sind in NRW Gutachteraus- schüsse für Grundstückswerte und ein Oberer Gutachterausschuss zu bilden.

b) zwei Aufgaben die der Obere Gutachterausschuss hat.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • überregionale Auswertungen und Analysen des Grundstücksmarktgeschehens zu erstellen
  • auf Antrag eines Gerichts ein Obergutachten erstatten
Lösung ausblenden
  • 28758 Karteikarten
  • 787 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen PB3 Kurs an der Hochschule Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wenn man nicht beurteilen kann, ob ein Grundstück bebaubar ist, sollte man das möglichst
vor dem Kauf eines Grundstücks zum Zwecke der Bebauung bei der zuständigen Behörde
klären.
a) Geben Sie an, welche Behörde dafür zuständig ist.

A:

zuständiges Bauamt ??

Bauaufsichtsbehörde?
Q:

Die Umlegung nach dem Baugesetzbuch ist ein städtebauliches Bodenordnungsverfahren. Das Ergebnis einer Umlegung wird im Umlegungsplan dargestellt. 

1.) Nennen Sie die Bestandteile des Umlegungsplanes!

A:

Umlegungskarte und dem Umlegungsverzeichnis

Q:

Ihr Gerät arbeitet mit GNSS.
a) Erklären Sie kurz was GNSS bedeutet.

A:

Globales Navigationssatellitensystem

System zur Positionsbestimmung und Navigation auf der Erde und in der Luft durch den Empfang der Signale von Navigationssatelliten und Pseudoliten

Q:

Es gibt verschiedene Arten einer Baulast. Geben Sie 3 Beispiele von Baulasten an.

A:

- Wegerecht
- Abstandsflächenbaulast
- Baulast zum Nachweis von Stellplätzen (Stellplatzpflichtbaulast)

Q:

Wer ist für die Führung und Bereitstellung der ALKIS-Daten in NRW zuständig?

A:

Geobasis NRW

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie zu einem Bebauungsplan : 


d) den Rechtsstatus.

A:

Mit der Bekanntmachung tritt der Bebauungsplan in Kraft

Q:

2.) Nennen Sie die gesetzliche Grundlage der Gebäudeeinmessungspflicht in NRW.

A:

Vermessungs- und Katastergesetz NRW (VermKatG)

Q:

Zur Übernahme von Fortführungsvermessungen reichen ÖbVI die sogenannten Vermessungsschriften zur Übernahme ins Liegenschaftskataster beim zuständigen Katasteramt ein. Nennen Sie am Beispiel einer Teilungsvermessung 5 Bestandteile, die zu den Vermessungsschriften gehören.

A:

- Fertigungsaussagen
- Fortführungsriss
- Grenzniederschrift
- Koordinatenberechnung
- Teilungsgenehmigung

Q:

1.) Erläutern Sie die folgenden Begriffe : 

 

  • Grundflächenzahl
  • Baulinie 
A:
  • Die Grundflächenzahl ( GRZ) bestimmt den Flächenanteil eines Grundstücks, der bebaut werden darf.
  • Baulinien müssen zwingend eingehalten werden. Sie legt fest, welche Fläche des Grundstücks bebaut werden darf
Q:

Ein Verwandter möchte auf seinem Flurstück 131 in der Gemarkung Burscheid, Flur 3 ein Einfamilienhaus bauen und möchte sich vorab von Ihnen beraten lassen. Das Flurstück hat eine Fläche von 750 m² und liegt im Geltungsbereich eines Bebauungsplans. 

 


 3.) Wie viel Quadratmeter Grundfläche dürfen maximal bebaut werden, wenn im Bebauungsplan eine GRZ von 0,2 festgesetzt ist ? 


A:

150 m² sprich 20%

Q:

Nennen Sie zu einem Bebauungsplan : 


c) das Gremium, welches diesen Plan aufstellt

A:

Erfolgt durch die Gemeindegremien-

Die Gemeinde beschließt den Bebauungsplan als Satzung. 

Q:

Gemäß Baugesetzbuch und Gutachterausschussverordnung NRW sind in NRW Gutachteraus- schüsse für Grundstückswerte und ein Oberer Gutachterausschuss zu bilden.

b) zwei Aufgaben die der Obere Gutachterausschuss hat.

A:
  • überregionale Auswertungen und Analysen des Grundstücksmarktgeschehens zu erstellen
  • auf Antrag eines Gerichts ein Obergutachten erstatten
PB3

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang PB3 an der Hochschule Bochum

Für deinen Studiengang PB3 an der Hochschule Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten PB3 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

PB

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
PB1

LMU München

Zum Kurs
PB2

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
PB1

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
PB1

Universität Regensburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden PB3
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen PB3