Betriebsorganisation/NBWL an der Hochschule Bochum | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Betriebsorganisation/NBWL an der Hochschule Bochum

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Betriebsorganisation/NBWL Kurs an der Hochschule Bochum zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie erfolgt Effizienz in einem Unternehmen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-Maximun-Prinzip (max. output bei gegebenen Input)
-Minimum-Prinzip (Minimaler Input bei vorgebenen Output)
-Optimierungs-Prinzip (Optimierung des Verhältnisses von Input + Output)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Stakeholder?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Als Stakeholder wird eine Person oder Gruppe bezeichnet, die ein berechtigtes Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses oder Projektes hat. Beispiele: Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist sind die Faktoren der Kosten? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausschuss
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Gewinn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Gewinn wird folgendermaßen errechnet: Umsatz-Kosten


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Regel/Empfehlungen der Nachhaltigkeit zum Schutz der Umwelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sparsamkeit Regel: nicht regenerierbare Ressourcen müssen durch anderen technologischen Fortschritt o.ä. ersetzt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind die Sozial- kulturellen Regeln der Nachhaltigkeit ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Individualitäts-Regel: Rechtsstaat soll heute uns zukünftig Menschenwürde und freie Entfsltung des Individuums gewährleisten -> sozialen Frieden sichern

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Shareholder?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aktionäre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist der Unterschied zwischen einer Fabrik und einem Werk?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fabrik: Produktionsstätte für Sachgüter; kleine Fabrik -> Manufaktur
Werk: räumlich zusammenhängende Produktionsstätten innerhalb eines Unternehmens

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Dienstleistungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

z.B. Reinigung, Frisör

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb VS Fabrik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Produktionsstätte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Betrieb?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Betrieb folgt einem Zweck. z.B. Erstellung von Leistungen für dritte

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Betrieb VS Unternehmen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Unternehmen: Betrieb im marktwirtschaftlichen System

Lösung ausblenden
  • 28889 Karteikarten
  • 792 Studierende
  • 14 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Betriebsorganisation/NBWL Kurs an der Hochschule Bochum - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie erfolgt Effizienz in einem Unternehmen?

A:

-Maximun-Prinzip (max. output bei gegebenen Input)
-Minimum-Prinzip (Minimaler Input bei vorgebenen Output)
-Optimierungs-Prinzip (Optimierung des Verhältnisses von Input + Output)

Q:

Was ist ein Stakeholder?

A:

Als Stakeholder wird eine Person oder Gruppe bezeichnet, die ein berechtigtes Interesse am Verlauf oder Ergebnis eines Prozesses oder Projektes hat. Beispiele: Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten

Q:
Was ist sind die Faktoren der Kosten? 
A:
Ausschuss
Q:

Was ist ein Gewinn?

A:

Der Gewinn wird folgendermaßen errechnet: Umsatz-Kosten


Q:

Was sind die Regel/Empfehlungen der Nachhaltigkeit zum Schutz der Umwelt?

A:

Sparsamkeit Regel: nicht regenerierbare Ressourcen müssen durch anderen technologischen Fortschritt o.ä. ersetzt werden

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was sind die Sozial- kulturellen Regeln der Nachhaltigkeit ?

A:

Individualitäts-Regel: Rechtsstaat soll heute uns zukünftig Menschenwürde und freie Entfsltung des Individuums gewährleisten -> sozialen Frieden sichern

Q:

Was ist ein Shareholder?

A:

Aktionäre

Q:

Was ist der Unterschied zwischen einer Fabrik und einem Werk?

A:

Fabrik: Produktionsstätte für Sachgüter; kleine Fabrik -> Manufaktur
Werk: räumlich zusammenhängende Produktionsstätten innerhalb eines Unternehmens

Q:

Was sind Dienstleistungen?

A:

z.B. Reinigung, Frisör

Q:

Betrieb VS Fabrik

A:

Produktionsstätte

Q:

Was ist ein Betrieb?

A:

Ein Betrieb folgt einem Zweck. z.B. Erstellung von Leistungen für dritte

Q:

Betrieb VS Unternehmen

A:

Unternehmen: Betrieb im marktwirtschaftlichen System

Betriebsorganisation/NBWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Betriebsorganisation/NBWL an der Hochschule Bochum

Für deinen Studiengang Betriebsorganisation/NBWL an der Hochschule Bochum gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Betriebsorganisation/NBWL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Betriebsorganisation

AMD Akademie Mode & Design, Düsseldorf

Zum Kurs
Betriebsorganisation

Fachhochschule der Wirtschaft

Zum Kurs
Betriebsorganisation

Hochschule Trier

Zum Kurs
Betriebsorganisation

Hochschule Karlsruhe

Zum Kurs
Betriebsorganisation

Institut für Lernsysteme

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Betriebsorganisation/NBWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Betriebsorganisation/NBWL