Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt.

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Worum kümmert sich der DHV (Deutscher Holstein Verband)?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Welche Produktionssysteme gibt es und auf was sind sie Spezialisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Wofür dient die MLP (MIlchleistungsprüfung)?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Welche arten von Messgeräten gibt es bei der MLP?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Welche Geräte sind absätzig arbeitende Geräte bei der MLP

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was sind kontinuierlich arbeitende Geräte bei der MLP?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat die MLP

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was sind A-Kühe (MLP)

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was sind A- und B- Kühe?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was versteht man unter Amme?

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was versteht man unter B-Kühen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Wann beginnt die Leistungsberechnung einer Kuh?

Kommilitonen im Kurs Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Spezielle Tierproduktion

Worum kümmert sich der DHV (Deutscher Holstein Verband)?

  • Rassen: Deutsche Holsteins, Rotvieh, Jersey
  • Festlegung des Zuchtziels

Spezielle Tierproduktion

Welche Produktionssysteme gibt es und auf was sind sie Spezialisiert?

1. Intensives System (High Input – high Output)
- intensives Management mit besonderer intensiver Fütterung
- Ziel ist höchste Milchleistung (> 10.000 kg / Kuh u. Jahr)
- Erhöhung der Melkfrequenz ist notwendig (kann notwendig werden)
2. Extensive Milchproduktion mit Grundfutterwerbung
(Low Input – medium Output)
- Minimierung der Kosten (Bau, Futter)
- Anzustrebende Milchleistung ca. 7.500 kg / Kuh u. Jahr
- Grundfutter durch Weidegang (> 50 %)
3. Milchproduktion auf der Basis von Weidegang
- System basiert ausschließlich auf Weidegang
- Optimierungsbestrebungen vornehmlich über die Besatzdichte je ha

Spezielle Tierproduktion

Wofür dient die MLP (MIlchleistungsprüfung)?

- Ermittlung der Inhaltsstoffe 

- Tiergesundheit

- Verbesserung Milch Qualität

- Leistungsfähigkeit der Tiere

- Bereitstellung von Daten für züchterische Maßnahmen 

Spezielle Tierproduktion

Welche arten von Messgeräten gibt es bei der MLP?

absätzig arbeitende Geräte


Spezielle Tierproduktion

Welche Geräte sind absätzig arbeitende Geräte bei der MLP

Messbehälter (Recorder)

Spezielle Tierproduktion

Was sind kontinuierlich arbeitende Geräte bei der MLP?

Gravimetrische Messung (verwiegen von Portionen)

Spezielle Tierproduktion

Welche Aufgaben hat die MLP

  • Feststellung Milchmenge, Inhaltsstoffe (Fett, Eiweiß, Laktose), Zell- u. Harnstoffgehalt des jeweiligen Tieres
  • Nachzuchtbearbeitung: Überprüfung der Abstammung, Tierfotografie und Übernahme der Stallbuchführung
  • Kontrolle der Datenaufbereitung
  • Beratung zu Milchqualität und Milchgewinnung
  • Unterstützung bei Problemen nach der Viehverkehrsordnung (Tierkennzeichnung, Datenregistrierung)

Spezielle Tierproduktion

Was sind A-Kühe (MLP)

- ganzjährig geprüfte Kühe; darunter auch Färsen die in den ersten beiden Monaten gekalbt haben; neue Kühe die im ersten Monat und abgänge im letzten Monat und an allen Prüftagen erfasst worden sind

Spezielle Tierproduktion

Was sind A- und B- Kühe?

Kuhzahl die sich aus der Anzahl aller ganzjährig und aller nicht ganzjährig geprüfter Kühe ergibt

Spezielle Tierproduktion

Was versteht man unter Amme?

Kuh für die keine Leitungsdaten aus MLP für eine begrenzte Zeit vorliegen

Spezielle Tierproduktion

Was versteht man unter B-Kühen?

alle Kühe die nicht als A-Kühe eingruppiert werden können

Spezielle Tierproduktion

Wann beginnt die Leistungsberechnung einer Kuh?

- am Tag nach Zugang der Kuh

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Anhalt Übersichtsseite

Produktion

Produktion

Produktion

Produktion

Produktion

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Spezielle Tierproduktion an der Hochschule Anhalt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login