Select your language

Suggested languages for you:
Log In App nutzen

Lernmaterialien für ORL an der Hochschule Anhalt

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ORL Kurs an der Hochschule Anhalt zu.

TESTE DEIN WISSEN
Begründen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kategorien Vorranggebiete und
Vorbehaltsgebiete und Eignungsgebiete


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Gemeinsamkeiten: - alle in §7 ROG
- Räume die für bestimmte raumbedeutsame Funktion oder Nutzung vorgesehen sind.
 -eine prioritäre Nutzung bzw Räume für bestimmte Nutzung sichern
- die prioritäre Nutzung nicht beeinträchtigende Nutzung sind zulässig
 Unterschiede:
 → Vorranggebiete: schließen Konfliktnutzungen aus; es ist keine Abwägung möglich
→ Vorbehaltsgebiete:können Nutzungen im Rahmen einer Abwägung zulassen, auch wenn sie
die prioritäre Nutzung gefährden, wobei aber der prioritären Nutzung ein besonderes
Gewicht zufällt
Eignungsgebiet: können auch andere Nutzungen sein aber diese sind an andere Stelle stattfinden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
. Was verstehen sie unter der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone? Warum sollen hierfür
durch die Bundesregierung Raumordnungspläne aufgestellt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
AWZ: Meeresgebiet jenseits des Küstenmeeres
Küstenmeer und AWZ dürfen zusammen bis 200 Seemeilen ab der Basislinie betragen 
Warum ROP für AWZ?
wirtschaftliche Nutzung, Sicherheit, Leichtigkeit, der Schifffahrt
Regelung zur wissenschaftlichen Meeresforschung
Regelung zur Ernergiegewinnung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zur Charakterisierung der Raumstruktur in LSA wird im Entwurf des Landesentwicklungsplanes die
Komplexe Kategorie „Ordnungsraum“ verwandt. Was ist darunter zu verstehen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verdichtungsraum + umgebendes (Um)Land = Ordnungsraum (Oberzentrum und
angrenzende Gemeinden mit hohem Verflechtungsgrad)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist es richtig zu sagen, dass der Ordnungsraum sowohl dem Verdichtungsraum als auch dem
ländlichen Raum zugeordnet werden müssen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verdichtungsraum + umgebendes (Um)Land = Ordnungsraum
= Zwischenstufe von ländlichem und Verdichtungsraum
besitzt Mischungen der Nutzungen beider Räume 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zentrale Orte sind in den Bundesländern in einem hierarchischen System eingeordnet. Beschreiben
sie dieses System am Bsp. Des LSA!


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Oberzentren: Halle (Saale), Magdeburg 300.000 EW
Standorte hochwertiger spezialisierter Einrichtungen, sozialer, kultureller, Wirtschaft., wissenschaftlicher, politischer Bereiche mit landesweiter Bedeutung
Mittelzentren: Aschersleben, Bitterfeld-Wolfen, Bernburg (Saale) 20.000 EW
Standorte für gehobene Einrichtungen soz. Wiss. Kult. Wirtschaft. Polit. Bereiche und für weitere private Dienstleistungen
Mittelzentren mit Teilfunktionen eines Oberzentrums: 1. Halberstadt 2. Stendal
Grundzentren mit Teilfunktionen eines Mittelzentrums: 1. Hansestadt Gardelegen, Genthin 300 EW
Grundzentren: Standorte zur Konzentration der (über)örtlichen Grundversorgung und gewerblichen Wirtschaft 

es wird versucht die Orte in Grund- , Mittel-&Oberzentren einzuteilen (Oberzentren: MD,
HAL, DE)
Mittelzentren können die Funktion von Oberzentren übernehmen und Grundzentren die
Funktion von Mittelzentren, um diese zu Entlasten oder größere Entfernungen zu
überbrücken
Stendal ist Mittelzentrum aber von Magdeburg als Oberzentrum zu weit entfernt, deshalb
übernimmt Stendal auch Oberzentrumsfunktion
Schönebeck als Mittelzentrum liegt sehr nah an Magdeburg als Oberzentrum übernimmt
jedoch auch Oberzentrenfunktion um Magdeburg zu entlasten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche besondere Stellung nimmt die Regionalplanung innerhalb des Systems der gesamträumlichen
Planung ein? Berücksichtigen sie bei ihrer Antwort das Gegenstromprinzip
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Transformiert die Aussagen der Landesplanung  auf Gemeindeebene → verbindl.
Vorgaben
sichert die Interessen der Gemeinde bei der Aufstellung von Landesentwicklungsplan (Spielraum für
Beteiligungen) → Rückkopplung möglich
Raumordnung im allg. System aus Sicht der Regionalplanung erklären.
Also: Regionalplanung als Schnittstelle zwischen Landes- und Gemeindefunktion(Vermittlerfunktion)
Zudem Vermittler von ROG zu Gemeinde
Gemeinden sind selber Träger der Regionalplanung da Regionale Entwicklungspläne von
Planungsgemeinschaften(Zusammenschlüsse von Gemeinden/ Landkreisen) erarbeitet werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 Auf welche Bereiche beschränkt sich die raumordnerische Kompetenz des Bundes?
 Begründen sie, warum §8 ROG hier keine Anwendung findet!


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1.Teil: §17 ROG > für See- und Binnenhäfen; für deutsche ausschließliche Wirtschaftszone
2. Teil: Wegen Föderalismus, Länder entscheiden selber über räuml. Entw. (Flächennutzungsplan)
Grundsätze der Flächennutzung Deutschland festgelegt
Planaufstellung für die deutsche ausschließliche Wirtschaftszone
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 Nennen Sie 5 Instrumente und Verfahren zur Sicherung der Raumordnung.


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Raumordnungsverfahren
- Raumbeobachtung
- Raumordnungskatastar
- Raumordnungsplanung
- landesweite Pläne
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer ist in Sachsen-Anhalt Träger der Regionalplanung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Regionale Planungsgemeinschaft/kommunale Zusammenschlüsse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Aus welchen Bestandteilen besteht ein Regionalplan regelmäßig? Welche Bestandteile sind verbindlich?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Leitbild
verbindlicher textteil
Erläuterungsteil
verbindlicher Kartenteil
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Daseinsfunktionen sind Gegenstand der Raumordnung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• SichversorgenKaufkraft
• SichbildenBildungswanderung,
• AmVerkehrteilnehmenPendlerdistanzen
• wohnen 
• arbeiten 
• sich erholen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum sind die Bundesländer Bremen, Hamburg, und Berlin von der allgemeinen Pflicht zur
Aufstellung von Raumordnungsplänen für das Landesgebiet befreit?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 diese Länder sind Stadtstaaten und somit Gemeinden
 für diesen Länder übernimmt der Flächennutzungsplan nach § 5 BauGB die Funktion des
Raumordnungsplans
 Flächennutzungspläne sind gemeindliches Hoheitsrecht / -aufgabe


Lösung ausblenden
  • 19161 Karteikarten
  • 413 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ORL Kurs an der Hochschule Anhalt - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Begründen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Kategorien Vorranggebiete und
Vorbehaltsgebiete und Eignungsgebiete


A:

 Gemeinsamkeiten: - alle in §7 ROG
- Räume die für bestimmte raumbedeutsame Funktion oder Nutzung vorgesehen sind.
 -eine prioritäre Nutzung bzw Räume für bestimmte Nutzung sichern
- die prioritäre Nutzung nicht beeinträchtigende Nutzung sind zulässig
 Unterschiede:
 → Vorranggebiete: schließen Konfliktnutzungen aus; es ist keine Abwägung möglich
→ Vorbehaltsgebiete:können Nutzungen im Rahmen einer Abwägung zulassen, auch wenn sie
die prioritäre Nutzung gefährden, wobei aber der prioritären Nutzung ein besonderes
Gewicht zufällt
Eignungsgebiet: können auch andere Nutzungen sein aber diese sind an andere Stelle stattfinden
Q:
. Was verstehen sie unter der deutschen ausschließlichen Wirtschaftszone? Warum sollen hierfür
durch die Bundesregierung Raumordnungspläne aufgestellt werden?
A:
AWZ: Meeresgebiet jenseits des Küstenmeeres
Küstenmeer und AWZ dürfen zusammen bis 200 Seemeilen ab der Basislinie betragen 
Warum ROP für AWZ?
wirtschaftliche Nutzung, Sicherheit, Leichtigkeit, der Schifffahrt
Regelung zur wissenschaftlichen Meeresforschung
Regelung zur Ernergiegewinnung
Q:
Zur Charakterisierung der Raumstruktur in LSA wird im Entwurf des Landesentwicklungsplanes die
Komplexe Kategorie „Ordnungsraum“ verwandt. Was ist darunter zu verstehen?


A:
Verdichtungsraum + umgebendes (Um)Land = Ordnungsraum (Oberzentrum und
angrenzende Gemeinden mit hohem Verflechtungsgrad)
Q:
Warum ist es richtig zu sagen, dass der Ordnungsraum sowohl dem Verdichtungsraum als auch dem
ländlichen Raum zugeordnet werden müssen?
A:
Verdichtungsraum + umgebendes (Um)Land = Ordnungsraum
= Zwischenstufe von ländlichem und Verdichtungsraum
besitzt Mischungen der Nutzungen beider Räume 
Q:
Zentrale Orte sind in den Bundesländern in einem hierarchischen System eingeordnet. Beschreiben
sie dieses System am Bsp. Des LSA!


A:
Oberzentren: Halle (Saale), Magdeburg 300.000 EW
Standorte hochwertiger spezialisierter Einrichtungen, sozialer, kultureller, Wirtschaft., wissenschaftlicher, politischer Bereiche mit landesweiter Bedeutung
Mittelzentren: Aschersleben, Bitterfeld-Wolfen, Bernburg (Saale) 20.000 EW
Standorte für gehobene Einrichtungen soz. Wiss. Kult. Wirtschaft. Polit. Bereiche und für weitere private Dienstleistungen
Mittelzentren mit Teilfunktionen eines Oberzentrums: 1. Halberstadt 2. Stendal
Grundzentren mit Teilfunktionen eines Mittelzentrums: 1. Hansestadt Gardelegen, Genthin 300 EW
Grundzentren: Standorte zur Konzentration der (über)örtlichen Grundversorgung und gewerblichen Wirtschaft 

es wird versucht die Orte in Grund- , Mittel-&Oberzentren einzuteilen (Oberzentren: MD,
HAL, DE)
Mittelzentren können die Funktion von Oberzentren übernehmen und Grundzentren die
Funktion von Mittelzentren, um diese zu Entlasten oder größere Entfernungen zu
überbrücken
Stendal ist Mittelzentrum aber von Magdeburg als Oberzentrum zu weit entfernt, deshalb
übernimmt Stendal auch Oberzentrumsfunktion
Schönebeck als Mittelzentrum liegt sehr nah an Magdeburg als Oberzentrum übernimmt
jedoch auch Oberzentrenfunktion um Magdeburg zu entlasten
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Welche besondere Stellung nimmt die Regionalplanung innerhalb des Systems der gesamträumlichen
Planung ein? Berücksichtigen sie bei ihrer Antwort das Gegenstromprinzip
A:
Transformiert die Aussagen der Landesplanung  auf Gemeindeebene → verbindl.
Vorgaben
sichert die Interessen der Gemeinde bei der Aufstellung von Landesentwicklungsplan (Spielraum für
Beteiligungen) → Rückkopplung möglich
Raumordnung im allg. System aus Sicht der Regionalplanung erklären.
Also: Regionalplanung als Schnittstelle zwischen Landes- und Gemeindefunktion(Vermittlerfunktion)
Zudem Vermittler von ROG zu Gemeinde
Gemeinden sind selber Träger der Regionalplanung da Regionale Entwicklungspläne von
Planungsgemeinschaften(Zusammenschlüsse von Gemeinden/ Landkreisen) erarbeitet werden.
Q:
 Auf welche Bereiche beschränkt sich die raumordnerische Kompetenz des Bundes?
 Begründen sie, warum §8 ROG hier keine Anwendung findet!


A:
1.Teil: §17 ROG > für See- und Binnenhäfen; für deutsche ausschließliche Wirtschaftszone
2. Teil: Wegen Föderalismus, Länder entscheiden selber über räuml. Entw. (Flächennutzungsplan)
Grundsätze der Flächennutzung Deutschland festgelegt
Planaufstellung für die deutsche ausschließliche Wirtschaftszone
Q:
 Nennen Sie 5 Instrumente und Verfahren zur Sicherung der Raumordnung.


A:

- Raumordnungsverfahren
- Raumbeobachtung
- Raumordnungskatastar
- Raumordnungsplanung
- landesweite Pläne
Q:
Wer ist in Sachsen-Anhalt Träger der Regionalplanung?
A:
Regionale Planungsgemeinschaft/kommunale Zusammenschlüsse
Q:
Aus welchen Bestandteilen besteht ein Regionalplan regelmäßig? Welche Bestandteile sind verbindlich?
A:
Leitbild
verbindlicher textteil
Erläuterungsteil
verbindlicher Kartenteil
Q:
Welche Daseinsfunktionen sind Gegenstand der Raumordnung?
A:
• SichversorgenKaufkraft
• SichbildenBildungswanderung,
• AmVerkehrteilnehmenPendlerdistanzen
• wohnen 
• arbeiten 
• sich erholen
Q:
Warum sind die Bundesländer Bremen, Hamburg, und Berlin von der allgemeinen Pflicht zur
Aufstellung von Raumordnungsplänen für das Landesgebiet befreit?
A:
 diese Länder sind Stadtstaaten und somit Gemeinden
 für diesen Länder übernimmt der Flächennutzungsplan nach § 5 BauGB die Funktion des
Raumordnungsplans
 Flächennutzungspläne sind gemeindliches Hoheitsrecht / -aufgabe


ORL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ORL an der Hochschule Anhalt

Für deinen Studiengang ORL an der Hochschule Anhalt gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten ORL Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Org

Universität zu Köln

Zum Kurs
Orga

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Zum Kurs
OR

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ORL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ORL