offene Klausuren an der Hochschule Anhalt

Karteikarten und Zusammenfassungen für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs offene Klausuren an der Hochschule Anhalt.

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was versteht man unter Dampfdruck?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist verdunsten?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was versteht man unter Partialdruck?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was versteht man unter Sättigungsdampfdruck?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

typische Trocknungsmittel

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Kapillareffekt

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist Adhäsion?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Mechanische Adhäsion

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

spezifische Adhäsion

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist Kohäsion?

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Benetzung

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Sorption

Kommilitonen im Kurs offene Klausuren an der Hochschule Anhalt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

offene Klausuren

Was versteht man unter Dampfdruck?

  • Druck der sich einstellt, wenn sich in einem abgeschlossenen System ein Dampf mit der dazugehörigen flüssigen Phase im GGW steht
  • nimmt mit steigender Temperatur zu
  • ist im offenen System der Umgebungsdruck gleich dem Dampfdruck, dann fängt eine Flüssigkeit an zu sieden
  • Teilchen haben das Bestreben den Flüssigkeitsverband zu verlassen. Dem entgegen wirkt der Atmosphärendruck und die Oberflächenspannung
  • am Siedepunkt ist die Oberflächenspannung gleich 0

offene Klausuren

Was ist verdunsten?

  • Übergang von flüssig zu gasförmig, ohne Erreichen des Siedepunkts
  • kommt zustande, wenn Gasphase über der Flüssigkeit noch nicht mit Dampf gesättigt ist
  • unterschiedliche Teilchengeschwindigkeiten --> Anteil schnellerer Teilchen nimmt mit zunehmender Temperatur zu ( höhere kinetische Energie)--> schnelle Teilchen besitzen genug Energie um die Anziehungskräfte zu überwinden und den Flüssigkeitsverband zu verlassen
  • langsame Teilchen in der Gasphase treten wieder in den Flüssigkeitsverband ein --> Bildung GGW
  • treten mehr Teilchen aus als ein, spricht man von verdunsten

offene Klausuren

Was versteht man unter Partialdruck?

  • Teildruck einer Komponente in einem Gasgemisch
  • Gesamtdruck setzt sich additiv aus Partialdrücken zusammen
  • partialdruck ist der Druck, den eine einzelne Komponente bei gleichem Volumen ausüben würde
  • Dalton-Gesetz

offene Klausuren

Was versteht man unter Sättigungsdampfdruck?

  • Gleichgewicht zwischen gasförmigen und flüssigem Zustand
  • temperaturabhängig
  • keine Phase nimmt auf Kosten der anderen zu oder ab

offene Klausuren

typische Trocknungsmittel

Calciumchlorid (CaCl2)

natriumcarbonat/Kaliumcarbonat

--> gute Trocknungsmittel für basische Lösungsmittel ( bei sauren besser meiden)

Natriumsulfat/ Magnesiumsulfat/ Calciumsulfat


offene Klausuren

Kapillareffekt

  • beruhend auf der Oberflächenspannung
  • je kleiner der Durchmesser der Kapillare, desto höher der Kapillardruck und die Steighöhe
  • Kapillaraszension(Aufsteig): tritt auf bei benetzenden Stoffen (z.B: Wasser und Glas) lässt sich auf die überwiegenden Adhäsionskräfte zurückführen
  • Kapillardepression(Abstieg): tritt bei nicht benetzenden Stoffen wie Quecksilber auf--> überwiegend Kohäsionskräfte

offene Klausuren

Was ist Adhäsion?

  • physikalischer Zustand einer Grenzflächenschicht, die sich zwischen 2 in Kontaktstehenden kondensierten Phasen ausbildet
  • Es gibt verschiedene Adhäsionstheorien:
  • mechanische Adhäsion
  • spezifische Adhäsion
  • elektrostatische Adhäsion
  • Diffusionstheorie
  • Adsorptions- und Benetzungstheorie

offene Klausuren

Mechanische Adhäsion

formschlüssige Verklammerung einer Phase in dem mikroskopisch kleinen Poren und vertiefungen an der Oberfläche eines Feststoffes

offene Klausuren

spezifische Adhäsion

  • Polarisationstheorie: beruht auf Dipolcharakter der Moleküle ( nur auf polare Stoffe anwendbar)
  • elektrostatische Theorie: setzt eine elektrostatische Doppelschicht vorraus ( durch Ladungsverschiebung), dafür müssen Ionen vorhanden sein
  • Diffusionstheorie: beruhend auf der Brownschen Molekularbewegung, die dazu führt, dass Stoffe ineinander diffundieren--> dafür müssen Stoffe chemische Affinität zueinander besitzen, was meist nur bei Kunststoff der Fall ist

offene Klausuren

Was ist Kohäsion?

  • Bindungskräfte zwischen Atomen/Molekülen innerhalb eines Stoffes --> sorgt für Zusammenhalt --> führt zu Oberflächenspannung von Stoffen

Ursachen:

  • chemische Bindungen zwischen chemischen Verbindungen
  • zwischenmolekulare Wechselwirkungen ( v.d.W)
  • mechanische Verschlaufung fadenförmiger Makromoleküle

offene Klausuren

Benetzung

Verhalten von Flüssigkeiten in Kontakt mit Oberflächen

abhängig von der Oberflächenspannung

Adhäsion >> Kohäsion --> der Tropfen wird sich ausbreiten, kleiner Kontaktwinkel

offene Klausuren

Sorption

  • Sammelbezeichnung für Vorgänge, die zu einer Anreicherung eines Stoffes innerhalb einer Phase oder auf einer Grenzfläche zwischen 2 Phasen führen
  • der sorbierende Stoffe wird Sorbens genannt, das System aus Sorbens und sorbierten Stoff Sorbat
  • Sorption ist ein Gleichgewichtsprozess aus Aufnahme und Abgabe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang offene Klausuren an der Hochschule Anhalt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Anhalt Übersichtsseite

Chromatografie

Pharmabiotechnologie Testat

Pharmabiotechnologie

Semester 6

Englisch

MRT das relevante

spezielle pharmazeutische Analytik

Pharmazeutische Technologie fester Arzneiformen

Vokabeln Englisch

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für offene Klausuren an der Hochschule Anhalt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login