Informatik an der Hochschule Anhalt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Informatik an der Hochschule Anhalt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Informatik an der Hochschule Anhalt.

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Erkläre das EVA-Prinzip

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Nenne die Komponenten der ZE und Bussystem

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist eine Datei? Welche gibt es?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist ein Programm?

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist ein Betriebssystem?

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Nennen Sie 3 Betriebssysteme

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Nennen Sie die Komponenten eines Betriebssystems.

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was sind Daten?

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was ist Datenverarbeitung?

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Was sind Datentypen?

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Woraus besteht ein Computersystem?

Listen Sie die Hauptkomponenten und deren Bestandteile auf!

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Nennen Sie Hauptbestandteile einer CPU. Beschreiben Sie die Phasen des befehlsweisen Programmablaufs im Steuerwerk.

Kommilitonen im Kurs Informatik an der Hochschule Anhalt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Informatik an der Hochschule Anhalt auf StudySmarter:

Informatik

Erkläre das EVA-Prinzip

Eingabe 

(Tastatur) Mensch

→Verarbeitung 

(CPU) Computer

→ Ausgabe

(Bildschirm) Mensch

Informatik

Nenne die Komponenten der ZE und Bussystem

Speicher (Arbeitsspeicher/Hauptspeicher (RAM) ROM)

Hauptprozessor (CPU central processing unit)

Steuerwerk

Bussystem

- Steuerbus

- Adressbus

- Datenbus


Informatik

Was ist eine Datei? Welche gibt es?

- Sammlung von zusammengehörigen Daten 

- bestehend aus einer Anzahl von Datensätzen, meist gleich lang und Zahlen bzw. Texte enthalten


Systemdateien

Programmdateien

Datendateien

Informatik

Was ist ein Programm?

zielorientierte, logische Anordnung von Befehlen, die zur Lösung konkreter
Aufgaben in einer bestimmten Programmiersprache geschrieben wurden
bzw. in interner Maschinensprache vorliegen

Informatik

Was ist ein Betriebssystem?

- Schnittstelle zwischen Programmen und Hardware
-  überwachen und steuern den Ablauf von Programmen


Betriebssystem bezeichnet man die Gesamtheit der Programme oder
Module, welche zusammen mit der Computeranlage (Hardware) die Grundlage
für mögliche Betriebsarten bilden

Informatik

Nennen Sie 3 Betriebssysteme

UNIX
MS-DOS
Windows NT
Windows 2000

Informatik

Nennen Sie die Komponenten eines Betriebssystems.

Geräteverwaltung (Treiberprogramme für die externe Peripherie)
Speicherverwaltung,
Prozessverwaltung,
Dateiverwaltung,
Benutzeroberfläche (früher Kommandos (DOS);heute graphisch)
Erkennung und Behandlung von Fehlern
Administration und Betriebsarten
Ergänzende Systemsoftware-Komponenten

Informatik

Was sind Daten?

Objekte die zu verarbeiten sind

Informatik

Was ist Datenverarbeitung?

- bezeichnet den organisierten Umgang mit Datenmengen mit Ziel, Informationen über  Datenmengen zu gewinnen oder Datenmengen zu verändern. 


Daten werden in Datensätzen erfasst, nach einem vorgegebenen Verfahren durch Menschen oder Maschinen verarbeitet und als Ergebnis ausgegeben 


E- Dateneingabe
V- Datenverarbeitung
A- Datenausgabe

Informatik

Was sind Datentypen?

ein Datentyp ist die Festlegung der Interpretation
einer gespeicherten Bitfolge
einfache Art : ganze oder reelle Zahlen, logische
Werte, Zeichen
zusammengesetzt (also komplex bzw. strukturiert) :
Felder, Zeichenfolgen, Strukturen

Informatik

Woraus besteht ein Computersystem?

Listen Sie die Hauptkomponenten und deren Bestandteile auf!

Hardware:


Zentraleinheit (Computer)

  • CPU Steuerwerk
  • Rechenwerk
  • Register
  • RAM (Arbeitsspeicher)
  • ROM
  • BIOS Steuerung
  • Urlader


Eingabegeräte

  • Tastatur, Maus, Joystick,


externe Speicher

  • Festolatte, USB.Stick,


Ausgabegeräte

  • Monitor, Beamer  sichtbar
  • Drucker, Plotter  stes sichtbar
  • Lautsprecher, Haedset,  hören
  • Braillezeile (Blinde)  fühlen


Software


  • Maschinensprachen binäre Codierung von Befehlen
  • Assemblersprachen
  • Betriebssysteme
  • Höhere Programmiersprachen
  • Standardsoftware

Informatik

Nennen Sie Hauptbestandteile einer CPU. Beschreiben Sie die Phasen des befehlsweisen Programmablaufs im Steuerwerk.

CPU - Bestandteile sind:

  • Steuerwerk (SW) central unit (CU), Leitwerk,Befehlswerk
  • Rechenwerk (RW) arithmetic logic unit (ALU)
  • Register Speicherplätze innerhalb der CPU
  • Taktgeber
  • Steuerwerk


Prinzip eines Programmablaufes



  1. Holphase (Fetch)                                                                                                                                                              Zunächst muss ein Befehl aus dem Speicher (eventuell Register) geladen werden.
  2. Dekodierphase (Decode)                                                                                                                                                 Steuerwerk (SW) untersucht den Befehl auf vorzunehmenden Arbeitsschritte.
  3. Ausführungsphase (Execute)                                
      Rechenwerk wird vom Steuerwerk nun angewiesen, die gewünschte Operation mit den geladenen Daten auszuführen.
  4. Schreibphase (Write Back) 
      Ergebnis der Operation landet (abhängig vom Befehl) in einem der Register oder im Speicher. 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Informatik an der Hochschule Anhalt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Informatik an der Hochschule Anhalt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Anhalt Übersichtsseite

Informatik I

Informatik I

Informatik 1

Informatik I

Informatik 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Informatik an der Hochschule Anhalt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login