Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Karteikarten und Zusammenfassungen für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Welche zwei Hypothesen gibt es in Bezug auf die Korrelation zwischen Inhibierung des RAS und erhöhte Dichte an ACE-2?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Was ist das Problem einer Behandlung mit ACE-Inhibitoren oder ARBs bei einer Infektion mit SARS-CoV-2? Was muss abgewägt werden?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Wie kann eine Vasokonstriktion durch zu viel Angiotensin II behandelt werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Was ist eine resistente Zelle?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Welche drei Strukturen können Viren aufzeigen?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Welche der drei Strukturarten weist noch eine zusätzliche Membran um das Capsid auf?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Was ist eine anfällige (susceptible) und gutmütige (permissive) Zelle?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Nenne Beispiele für zytopathische Wirkungen.

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Wir wird "Virus“ definiert?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Welcher Grundsatz gilt bei der Baltimore-Klassifikation?

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Welche Informationen werden in dem viralen Genom codiert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Wie entsteht die zusätzliche Membran, die sich um das Capsid bei komplexen Viren befindet?

Kommilitonen im Kurs Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen auf StudySmarter:

Virologie

Welche zwei Hypothesen gibt es in Bezug auf die Korrelation zwischen Inhibierung des RAS und erhöhte Dichte an ACE-2?

Hypothese 1: Inhibition von RAS hat negativen Einfluss auf COVID-19-Infektion → Erhöhte Dichte von ACE-2


Hypothese 2: Anwendung von ACE-Inhibitoren und ARBs ist nicht nur nicht schädlich, sondern hat Benefit → Inhibitoren inhibieren nie zu 100% (nur ein paar %; nur
Gleichgewichte werden verschoben → reicht aus, um positiven Effekt zu erzielen) → Produktionsrate von Ang II wird etwas reduziert → Das gute Ang 1-7 wird aus Ang II gebildet → Vorteilhafter Effekt von Ang 1-7 bleibt erhalten → Vasodilatation

Virologie

Was ist das Problem einer Behandlung mit ACE-Inhibitoren oder ARBs bei einer Infektion mit SARS-CoV-2? Was muss abgewägt werden?

  • Bei Patienten mit erhöhter Vasokonstriktion → Behandlung mit ACE-Inhibitoren oder ARBs
    → Führt zu erhöhten Expression der ACE2 an der Oberfläche (aus biologischer Sicht von Vorteil → mehr Ang 1-7) → doch je mehr ACE2, desto höher Risiko für die Bindung des Virus
  • Bei manchen Patienten wurden die Medikamente abgesetzt → Wurde aus dem systemischen Gleichgewicht gebracht → Todesrate höher als Benefit?

Virologie

Wie kann eine Vasokonstriktion durch zu viel Angiotensin II behandelt werden?

  • ACE-Inhibitoren → Inhibierung der ACE-1 → Wird bei Bluthochdruck verwendet → Weniger
    Ang II → Weniger Vasokonstriktion
  • Antagonisten für den Ang II-Rezeptor → Blockiert diesen, führt aber zu keiner biologischen Wirkung → Ang II wird zwar noch gebildet, kann aber nicht mehr optimal an seinen Rezeptor
    binden → Vasokonstriktion wird weniger stark ausgelöst

Virologie

Was ist eine resistente Zelle?

Die Zielzelle besitzt keinen entsprechenden Rezeptor für die Interaktion mit dem Virus. Die Bindung und damit die Aufnahme kann nicht stattfinden.


Die Zielzelle könnte allerdings unter Umständen dazu in der Lage sein, die virale Replikation zu unterstützen.

Virologie

Welche drei Strukturen können Viren aufzeigen?

  • Helikal
  • Ikosahedral
  • Komplex

Virologie

Welche der drei Strukturarten weist noch eine zusätzliche Membran um das Capsid auf?

Helikal

Virologie

Was ist eine anfällige (susceptible) und gutmütige (permissive) Zelle?

Die Zelle ist die einzige, die den Viruspartikel aufnehmen und replizieren.

Virologie

Nenne Beispiele für zytopathische Wirkungen.

  • Kernschrumpfung (Pyknose - Zellkern verändert sich)
  • Proliferation der Kernmembran
  • Vakuolen im Zytoplasma
  • Synctiumbildung
  • Brechen von Chromosomen
  • Ablösung von Zellen
  • Aufrunden von Zellen
  • Bildung von inclusion bodies
  • Zelltod 

Virologie

Wir wird "Virus“ definiert?

  • Viren sind infektiöse, intrazelluläre Parasiten
  • Das Virusgenom besteht aus DNA oder RNA
  • Die Wirtszelle wird verwendet, um Virusproteine etc. zu synthetisieren
  • neue Viren werden de novo durch virale Komponenten der Wirtszelle erzeugt
  • virale „Nachkommen“ transportieren das virale Genom in neuen Wirtszellen
  • keine autonome Replikation

Virologie

Welcher Grundsatz gilt bei der Baltimore-Klassifikation?

  • Die mRNA (für Proteinsynthese) ist immer ein Vorwärtsstrang (+)!
  • Die RNA kann sowohl (+) als (-) sein
  • Aber nicht jeder (+)RNA ist mRNA → sie unterscheiden sich in Länge und terminalen Segmenten

Virologie

Welche Informationen werden in dem viralen Genom codiert?

Genprodukte und regulatorische Signale für:

  • die Proteinsynthese (für das Proteincapsid; v.a. bei sehr großen Viren)
  • die Replikation des viralen Genoms selber
  • den Zusammenbau und die Verpackung des Genoms
  • die Regulierung und das Timing des Replikationszyklus der Wirtszelle (Anregung der Zelle zur Teilung)
  • die Modulation der Wirtsabwehr
  • die Verbreitung zu anderen Zellen und Wirten

Virologie

Wie entsteht die zusätzliche Membran, die sich um das Capsid bei komplexen Viren befindet?

Die Membran wird nicht vom Virus codiert, sondern beim Austritt von der Wirtszelle "mitgenommen".

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Hochschule Albstadt-Sigmaringen Übersichtsseite

Physiologie

Laborautomation

Spezielle Biochemie

Molekulare Genetik

Zellbio

Molekulare Immunologie

Physiologie (meins)

Stammzellbiologie

spezielle biochemie

Zellbiologie

Virology an der

Universität Göttingen

Virology an der

Universität Göttingen

MIB6 Virologie an der

Universität Bonn

Mikrobiologie / Virologie an der

Universität Frankfurt am Main

Virologie - Schwein an der

Universität Leipzig

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Virologie an anderen Unis an

Zurück zur Hochschule Albstadt-Sigmaringen Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Virologie an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login