Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Pädiatrie an der hochschule 21

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Pädiatrie Kurs an der hochschule 21 zu.

TESTE DEIN WISSEN


 a) Wie sind die bekanntesten Symptome einer konnatalen (angeborenen) Toxoplasmose bei einem Neugeborenen?

b) Gibt es Schwangere, die Immunität gegen Toxoplasmose besitzen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

a) Augen-und Hirnschädigung, intrazerebrale Verkalkungen, körperlicher und geistiger Retardierung b) Antikörperbestimmung zur Abklärung der Immunität/Infektion ggfls. mehrmals in der Schwangerschaft. Wenn spezifische IgG-Antikörper nachweisbar sind und spezifische IgM-Antikörper fehlen, kann normalerweise von Schutz für das Ungeborene ausgegangen werden. Die Feststellung des Immunstatus ist i.d.R. keine Kassenleistung.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die klinische Trias bei einer Galaktosämie 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leberzirrhose, Katarakt, geistige Retardierung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne drei geburtshilfliche Risiken für eine Early-Onset Sepsis

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

vorzeitiger Blasensprung 

Amnioninfektionssyndrom 

Fieber, Bakteriämie der Mutter 

Frühgeburtlichkeit 

Streptokokken B positive Mutter 

vorzeitige Wehen, protrahierte Geburt, grünes Fruchtwasser 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erklären sie die Therapie für ein NG, bei dem sich der verdacht auf eine PKU bestätigt hat. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Phenylalanin in der Ernährung erheblich reduzieren, das wird erreicht indem alle Nahrungsmittel aus tierischem Eiweiß gestrichen werden. An ihre Stelle tritt Eiweishydrolysat, das alle anderen Aminosäuren enthält. Bei konsequenter Behandlung wird eine normale körperliche und geistige Entwicklung erreicht. Nicht Stillen! Spezielle Flaschennahrung z.B. Milupa. Ziel: Phenylalanin im Blut <4 mg/dl bis zum 10. LJ 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Erkläre, warum das Hypothyreose-Screening im Rahmen des NG-Screenings wichtig ist 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hypothyreose geht mit einer enormen Funktionsstörung vieler Organe einher. Wenn diese nicht frühzeitig kompensiert werden, kann es zu irreversiblen Schädigungen kommen, mitunter des ZNS und Gedeihstörungen. Durch die Frühzeitige Behandlung ist mit einer normalen Entwicklung zu rechnen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreibe die Therapie bei einer Windeldermatitis 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • A= air, Luftbäder einlegen, Kind nackt unter die Wärmelampe
  • B= barriers, Regeneration der Hautbarriere durch Salben und Pasten (Zinksalbe, Calendula, Beinwell), auch MM hat sich bewährt, Heilwolle!
  • C= cleansing, häufiges, regelmäßiges Windelwechseln als wichtigste Maßnahme, Reinigung mit Wasser und Öl, schwarzer Tee, sorgfältiges Trockentupfen (CAVE Föhn: Verbrennungsgefahr und elekt. Leitung von Urin)
  • D= diapers, 1x Windeln enthalten Gel-Eilagen, die die Feuchtigkeit deutlich besser absorbieren, enthalten aber ggf. Reizstoffe, auf die das Kind reagiert
  • E= education, Aufklärung und Information der Eltern über die Ursachen und Erläuterung der beschriebenen Maßnahmen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gebe an wie die PKU vererbt wird und was ein PKU erkranktes Kind über das Genom der Eltern aussagt. 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Autosomal rezessiv (nur wenn beide Eltern kranke Chromosomen haben, erkrankt auch das Kind). Wenn beide Eltern heterozygot sind, besteht eine 255ige Chance dass sie ein erkranktes Kind bekommen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Berechnen sie den APGAR Wert 

HF 110, schreit regelmäßig, aktive Bewegungen, Abwehrreflexe, Extremitäten blau/rest rosig 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

9

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne den Grund für die RDS Prophylaxe, die verbreite Medikation und die Wirkweise 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • RDS vor allem bei Frühgeborenen 
  • Glukokortikoide zur Verbesserung der Lungenreife (z.B. Bethametason (Celestan solubile) zwei mal 12 mg i. m. Im Abstand von 24 Stunden oder Dextamethason (Fortecortin) 4 mal 6 mg i.m. im Abstand von 12 Stunden)  24+0 bis 34+6 SSW 
  • Die Pneumozyten (Zellen des Alveolarepithels) reifen schneller und des entsteht eine Steigerung der Surfactant-Synthese 
  • Die Erniedrigung des RDS nach Frühgeburt vor der 34+6 SSW durch Glukokortikoidgabe beträgt 50% 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne die 5 Parameter, die beim APGAR bewertet werden 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Herzfrequenz (kein Puls 0, <100spm 1, >100spm 2), Atmung (keine 0, langsam unregelmäßig 1, gut regelmäßig 2), Muskeltonus (schlaff 0, träge 1, aktive Bewegungen 2) , Reaktion auf Reize (keine Reaktion 0, geringe Reaktion 1, schrei Abwehr 2), Hautkolorit (weiß 0, Stamm rosig, Extremitäten blau 1, rosig 2) 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei 3 tage alten reifen NG Gelbfärbung der Skleren. Bili beträgt 14. Kind ist unauffällig und wird voll gestillt. Nenne Diagnose, Maßnahmen und Ursachen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diagnose: physiologischer Ikterus neonatorum 

Maßnahmen: konsequentes StillenStillunterstützung, auf Ausscheidung und Verhalten des Kindes achten, Bilikontrolle in 12 Stunden bei gleichbleibenden klinischen Zustand 

Ursachen: MM hat eine erhöhte Taurinkonzentration, der Darm resorbiert das Bilirubin zurück außerdem wahrscheinlich Flüssigkeitsmangel am 1. 2. Lebenstag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definiere die Neugeborenenperiode 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Frühe NG-Periode = Geburt bis 8. Tag 

Späte NG-Periode = 8. bis 28. Lebenslang 

Lösung ausblenden
  • 15350 Karteikarten
  • 251 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Pädiatrie Kurs an der hochschule 21 - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:


 a) Wie sind die bekanntesten Symptome einer konnatalen (angeborenen) Toxoplasmose bei einem Neugeborenen?

b) Gibt es Schwangere, die Immunität gegen Toxoplasmose besitzen?


A:

a) Augen-und Hirnschädigung, intrazerebrale Verkalkungen, körperlicher und geistiger Retardierung b) Antikörperbestimmung zur Abklärung der Immunität/Infektion ggfls. mehrmals in der Schwangerschaft. Wenn spezifische IgG-Antikörper nachweisbar sind und spezifische IgM-Antikörper fehlen, kann normalerweise von Schutz für das Ungeborene ausgegangen werden. Die Feststellung des Immunstatus ist i.d.R. keine Kassenleistung.


Q:

Nenne die klinische Trias bei einer Galaktosämie 

A:

Leberzirrhose, Katarakt, geistige Retardierung

Q:

Nenne drei geburtshilfliche Risiken für eine Early-Onset Sepsis

A:

vorzeitiger Blasensprung 

Amnioninfektionssyndrom 

Fieber, Bakteriämie der Mutter 

Frühgeburtlichkeit 

Streptokokken B positive Mutter 

vorzeitige Wehen, protrahierte Geburt, grünes Fruchtwasser 

Q:

Erklären sie die Therapie für ein NG, bei dem sich der verdacht auf eine PKU bestätigt hat. 

A:

Phenylalanin in der Ernährung erheblich reduzieren, das wird erreicht indem alle Nahrungsmittel aus tierischem Eiweiß gestrichen werden. An ihre Stelle tritt Eiweishydrolysat, das alle anderen Aminosäuren enthält. Bei konsequenter Behandlung wird eine normale körperliche und geistige Entwicklung erreicht. Nicht Stillen! Spezielle Flaschennahrung z.B. Milupa. Ziel: Phenylalanin im Blut <4 mg/dl bis zum 10. LJ 


Q:

Erkläre, warum das Hypothyreose-Screening im Rahmen des NG-Screenings wichtig ist 

A:

Hypothyreose geht mit einer enormen Funktionsstörung vieler Organe einher. Wenn diese nicht frühzeitig kompensiert werden, kann es zu irreversiblen Schädigungen kommen, mitunter des ZNS und Gedeihstörungen. Durch die Frühzeitige Behandlung ist mit einer normalen Entwicklung zu rechnen 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beschreibe die Therapie bei einer Windeldermatitis 

A:
  • A= air, Luftbäder einlegen, Kind nackt unter die Wärmelampe
  • B= barriers, Regeneration der Hautbarriere durch Salben und Pasten (Zinksalbe, Calendula, Beinwell), auch MM hat sich bewährt, Heilwolle!
  • C= cleansing, häufiges, regelmäßiges Windelwechseln als wichtigste Maßnahme, Reinigung mit Wasser und Öl, schwarzer Tee, sorgfältiges Trockentupfen (CAVE Föhn: Verbrennungsgefahr und elekt. Leitung von Urin)
  • D= diapers, 1x Windeln enthalten Gel-Eilagen, die die Feuchtigkeit deutlich besser absorbieren, enthalten aber ggf. Reizstoffe, auf die das Kind reagiert
  • E= education, Aufklärung und Information der Eltern über die Ursachen und Erläuterung der beschriebenen Maßnahmen
Q:

Gebe an wie die PKU vererbt wird und was ein PKU erkranktes Kind über das Genom der Eltern aussagt. 

A:

Autosomal rezessiv (nur wenn beide Eltern kranke Chromosomen haben, erkrankt auch das Kind). Wenn beide Eltern heterozygot sind, besteht eine 255ige Chance dass sie ein erkranktes Kind bekommen 

Q:

Berechnen sie den APGAR Wert 

HF 110, schreit regelmäßig, aktive Bewegungen, Abwehrreflexe, Extremitäten blau/rest rosig 

A:

9

Q:

Nenne den Grund für die RDS Prophylaxe, die verbreite Medikation und die Wirkweise 

A:
  • RDS vor allem bei Frühgeborenen 
  • Glukokortikoide zur Verbesserung der Lungenreife (z.B. Bethametason (Celestan solubile) zwei mal 12 mg i. m. Im Abstand von 24 Stunden oder Dextamethason (Fortecortin) 4 mal 6 mg i.m. im Abstand von 12 Stunden)  24+0 bis 34+6 SSW 
  • Die Pneumozyten (Zellen des Alveolarepithels) reifen schneller und des entsteht eine Steigerung der Surfactant-Synthese 
  • Die Erniedrigung des RDS nach Frühgeburt vor der 34+6 SSW durch Glukokortikoidgabe beträgt 50% 
Q:

Nenne die 5 Parameter, die beim APGAR bewertet werden 

A:

Herzfrequenz (kein Puls 0, <100spm 1, >100spm 2), Atmung (keine 0, langsam unregelmäßig 1, gut regelmäßig 2), Muskeltonus (schlaff 0, träge 1, aktive Bewegungen 2) , Reaktion auf Reize (keine Reaktion 0, geringe Reaktion 1, schrei Abwehr 2), Hautkolorit (weiß 0, Stamm rosig, Extremitäten blau 1, rosig 2) 

Q:

Bei 3 tage alten reifen NG Gelbfärbung der Skleren. Bili beträgt 14. Kind ist unauffällig und wird voll gestillt. Nenne Diagnose, Maßnahmen und Ursachen

A:

Diagnose: physiologischer Ikterus neonatorum 

Maßnahmen: konsequentes StillenStillunterstützung, auf Ausscheidung und Verhalten des Kindes achten, Bilikontrolle in 12 Stunden bei gleichbleibenden klinischen Zustand 

Ursachen: MM hat eine erhöhte Taurinkonzentration, der Darm resorbiert das Bilirubin zurück außerdem wahrscheinlich Flüssigkeitsmangel am 1. 2. Lebenstag

Q:

Definiere die Neugeborenenperiode 

A:

Frühe NG-Periode = Geburt bis 8. Tag 

Späte NG-Periode = 8. bis 28. Lebenslang 

Pädiatrie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Pädiatrie an der hochschule 21

Für deinen Studiengang Pädiatrie an der hochschule 21 gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Pädiatrie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pädiatrie

Hochschule Emden/ Leer

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Pädiatrie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Pädiatrie