Hebammiquiz an der Hochschule 21 | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Hebammiquiz an der hochschule 21

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Hebammiquiz Kurs an der hochschule 21 zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was sollte beim Neugeborenen nach einer Wassergeburt vorrangig beurteilt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hautfarbe und Atmung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ordnen Sie die folgenden Methoden zur Schmerzlinderung einer Schmerzdimension zu.

  1. Atmung
  2. Akupunktur
  3. Massage
  4. Wärme/Kälte
  5. Geburtsvorbereitung
  6. Bewegung/Postitonen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. affektiv motivierend
  2. affektiv motivierend
  3. sensorisch diskriminativ
  4. sensorisch diskriminativ
  5. kognitiv valuativ
  6. sensorisch diskriminativ
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

" Eine in der SS nach deer 20. SSW entstandene Hypertonie muss in der Regel früher (d.h. schon bei niedrigen hypertonen Blutdruckwerten) medikamentös behandelt werden als die Hypertonie bei einer nicht schwangeren Person."
Stimmt diese Aussage? Nehmen Sie kurz Stellung zu dem Problem.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kreuzen Sie an, welche Tätigkeiten laut HebG §4 zu den vorbehaltenden Tätigkeiten zählen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Überwachung des WoBe Verlaufs

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Normwert Distantia cristarum

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

28-29cm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie 6 nicht medikamentöse Methoden zur Linderung des Geburtssschmerz

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Atmung

Akupunktur

Massage

Wärme oder Kälte

Geburtsvorbereitung

Bewegung (Positionen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für die Bewertung der Oszillation werden normale, suspekte und pathologische Formen voneinander abgegrenzt. Benennen Sie die jeweiligen Grenzwerte einer 

normalen 

suspekten

pathologischen 

Oszillation.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

   

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie den typischen Tastbefund bei der Diagnose "spastische Retraktionsstörung"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

"Zunehmende Interventionen im Geburtsverlauf führen dazu, dass die Frauen das Vertrauen in eine natürliche Geburt verlieren. Die häufigste Intervention bei Erstgebärenden ohne besonderes Risiko ist die Gabe von Wehenmitteln. Oft ist die einzige Indikation dabei das Überschreiten einer bestimmten Geburtsdauer. Auch das Nichtbeachten der wichtigen Latenzphase führt oftmals zu unnötigen Eingriffen in einen physiologischen Geburtsprozess."


Wie bewerten Sie die Aussage im Zusammenhang mit der "sogenannten Geburtsdauer" und der Latenzphase?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

    

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei Maßnahmen, die Sie als Hebamme bei einer sekundären Wehenschwäche anwenden

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

      

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Benennen Sie kurz die Basismaßnahmen des Schulterdystokie- Managements

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

   

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie drei Gründe, warum die Bestimmung des errechneten Termins wichtig ist

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 

Lösung ausblenden
  • 7919 Karteikarten
  • 119 Studierende
  • 4 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Hebammiquiz Kurs an der hochschule 21 - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was sollte beim Neugeborenen nach einer Wassergeburt vorrangig beurteilt werden?

A:

Hautfarbe und Atmung

Q:

Ordnen Sie die folgenden Methoden zur Schmerzlinderung einer Schmerzdimension zu.

  1. Atmung
  2. Akupunktur
  3. Massage
  4. Wärme/Kälte
  5. Geburtsvorbereitung
  6. Bewegung/Postitonen
A:
  1. affektiv motivierend
  2. affektiv motivierend
  3. sensorisch diskriminativ
  4. sensorisch diskriminativ
  5. kognitiv valuativ
  6. sensorisch diskriminativ
Q:

" Eine in der SS nach deer 20. SSW entstandene Hypertonie muss in der Regel früher (d.h. schon bei niedrigen hypertonen Blutdruckwerten) medikamentös behandelt werden als die Hypertonie bei einer nicht schwangeren Person."
Stimmt diese Aussage? Nehmen Sie kurz Stellung zu dem Problem.

A:

    

Q:

Kreuzen Sie an, welche Tätigkeiten laut HebG §4 zu den vorbehaltenden Tätigkeiten zählen 

A:

Überwachung des WoBe Verlaufs

Q:

Normwert Distantia cristarum

A:

28-29cm

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Nennen Sie 6 nicht medikamentöse Methoden zur Linderung des Geburtssschmerz

A:

Atmung

Akupunktur

Massage

Wärme oder Kälte

Geburtsvorbereitung

Bewegung (Positionen)

Q:

Für die Bewertung der Oszillation werden normale, suspekte und pathologische Formen voneinander abgegrenzt. Benennen Sie die jeweiligen Grenzwerte einer 

normalen 

suspekten

pathologischen 

Oszillation.

A:

   

Q:

Beschreiben Sie den typischen Tastbefund bei der Diagnose "spastische Retraktionsstörung"

A:

    

Q:

"Zunehmende Interventionen im Geburtsverlauf führen dazu, dass die Frauen das Vertrauen in eine natürliche Geburt verlieren. Die häufigste Intervention bei Erstgebärenden ohne besonderes Risiko ist die Gabe von Wehenmitteln. Oft ist die einzige Indikation dabei das Überschreiten einer bestimmten Geburtsdauer. Auch das Nichtbeachten der wichtigen Latenzphase führt oftmals zu unnötigen Eingriffen in einen physiologischen Geburtsprozess."


Wie bewerten Sie die Aussage im Zusammenhang mit der "sogenannten Geburtsdauer" und der Latenzphase?

A:

    

Q:

Nennen Sie drei Maßnahmen, die Sie als Hebamme bei einer sekundären Wehenschwäche anwenden

A:

      

Q:

Benennen Sie kurz die Basismaßnahmen des Schulterdystokie- Managements

A:

   

Q:

Nennen Sie drei Gründe, warum die Bestimmung des errechneten Termins wichtig ist

A:

 

Hebammiquiz

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Hebammiquiz an der hochschule 21

Für deinen Studiengang Hebammiquiz an der hochschule 21 gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Hebammiquiz Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Quiz

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
Quiz

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Hebammenwissenschaften

Medizinische Hochschule Hannover

Zum Kurs
Hebammenkunde

Universität Tübingen

Zum Kurs
Hebammenwissenschaften

Fachhochschule Bielefeld

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Hebammiquiz
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Hebammiquiz