Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für VWL und BWL im Gesundheitswesen an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen VWL und BWL im Gesundheitswesen Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu.

TESTE DEIN WISSEN
In welche Teilbereiche unterscheidet man die Reha? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Medizinische Rehabilitation 
  • Schulische Rehabilitation
  • Berufliche Rehabilitation 
  • Soziale Rehabilitation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was besagt die Fatalität?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine Kennzahl, die das Verhältnis der Gestorbenen zu den Erkrankten aufzeigt, ist die Fatalitat. Sie errechnet den Anteil der erkrankten Menschen an den gestorbenen Menschen und stellt damit fest, ob mehr gesunde oder erkrankte Menschen sterben.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aufgaben haben Gesundheitsämter?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufsicht und Überwachung der in den Gesundheitsberufen tätigen Personen und Einrichtungen
  • Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten
  • Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln, Arzneien und Giften
  • Förderung von Körperpflege und Sport
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Organisationsstrukturen gibt es bei Krankenhäusern? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verwaltungsdirektor
  • Pflegedienstdirektor
  • Ärztlicher Direktor 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer sind die unmittelbaren Träger im Gesundheitswesen? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bundestag
  • Bundesrat
  • Ministerium für Gesundheit
  • Länderregierungen und Parlamente
  • Kommunalebene wie Gesundheitsämter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was besagt ein Sozialstaat? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Aktive Behandlung von Themen wie soziale Ungleichheit, Benachteiligung oder Armut
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welchen fünf Ordnungsprinzipien folgt die Krankenversicherung? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Prinzip der Versicherung
  • Prinzip des Zwangs
  • Prinzip der Selbstverwaltung der Versicherungsträger
  • Prinzip der organisatorischen Vielfalt
  • Prinzip, dass Sozialleistungen nach Maßgabe rechtlich geregelter Anspruchsvoraussetzungen bemessen werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Definiere "Demografie". 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Lehre von der Struktur und Entwicklung der Bevölkerung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wer sind die mittelbaren Träger des Gesundheitswesens? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kassenärztliche Vereinigungen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigungen
  • Landesärztekammern
  • Bundesärztekammern
  • Apothekerverband
  • Krankenkassen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Quoten findet man häufig im Zusammenhang mit Sterblichkeit? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Säuglingssterblichkeitsrate 
  • Kindersterblichkeitsquote
  • Müttersterblichkeitsquote
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Formen der Prävention. 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Primäre Prävention 
  • Sekundäre Prävention 
  • Tertiäre Prävention 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Kennzahlen spielen bei der Geburtenhäufigkeit eine Rolle? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Bruttogeburtenrate
  • Fertilitätsrate
  • Nettoreproduktionsrate
Lösung ausblenden
  • 58958 Karteikarten
  • 1555 Studierende
  • 26 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen VWL und BWL im Gesundheitswesen Kurs an der HFH Hamburger Fern-Hochschule - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
In welche Teilbereiche unterscheidet man die Reha? 
A:
  • Medizinische Rehabilitation 
  • Schulische Rehabilitation
  • Berufliche Rehabilitation 
  • Soziale Rehabilitation
Q:

Was besagt die Fatalität?

A:

Eine Kennzahl, die das Verhältnis der Gestorbenen zu den Erkrankten aufzeigt, ist die Fatalitat. Sie errechnet den Anteil der erkrankten Menschen an den gestorbenen Menschen und stellt damit fest, ob mehr gesunde oder erkrankte Menschen sterben.

Q:

Welche Aufgaben haben Gesundheitsämter?

A:
  • Aufsicht und Überwachung der in den Gesundheitsberufen tätigen Personen und Einrichtungen
  • Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten
  • Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln, Arzneien und Giften
  • Förderung von Körperpflege und Sport
Q:
Welche Organisationsstrukturen gibt es bei Krankenhäusern? 
A:
  • Verwaltungsdirektor
  • Pflegedienstdirektor
  • Ärztlicher Direktor 
Q:
Wer sind die unmittelbaren Träger im Gesundheitswesen? 
A:
  • Bundestag
  • Bundesrat
  • Ministerium für Gesundheit
  • Länderregierungen und Parlamente
  • Kommunalebene wie Gesundheitsämter
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was besagt ein Sozialstaat? 
A:
- Aktive Behandlung von Themen wie soziale Ungleichheit, Benachteiligung oder Armut
Q:
Welchen fünf Ordnungsprinzipien folgt die Krankenversicherung? 
A:
  • Prinzip der Versicherung
  • Prinzip des Zwangs
  • Prinzip der Selbstverwaltung der Versicherungsträger
  • Prinzip der organisatorischen Vielfalt
  • Prinzip, dass Sozialleistungen nach Maßgabe rechtlich geregelter Anspruchsvoraussetzungen bemessen werden
Q:
Definiere "Demografie". 
A:
Die Lehre von der Struktur und Entwicklung der Bevölkerung 
Q:
Wer sind die mittelbaren Träger des Gesundheitswesens? 
A:
  • Kassenärztliche Vereinigungen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigungen
  • Landesärztekammern
  • Bundesärztekammern
  • Apothekerverband
  • Krankenkassen
Q:
Welche Quoten findet man häufig im Zusammenhang mit Sterblichkeit? 
A:
  • Säuglingssterblichkeitsrate 
  • Kindersterblichkeitsquote
  • Müttersterblichkeitsquote
Q:
Nenne die Formen der Prävention. 
A:
  • Primäre Prävention 
  • Sekundäre Prävention 
  • Tertiäre Prävention 
Q:
Welche Kennzahlen spielen bei der Geburtenhäufigkeit eine Rolle? 
A:
  • Bruttogeburtenrate
  • Fertilitätsrate
  • Nettoreproduktionsrate
VWL und BWL im Gesundheitswesen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten VWL und BWL im Gesundheitswesen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Technik im Gesundheitswesen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
Recht im Gesundheitswesen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden VWL und BWL im Gesundheitswesen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen VWL und BWL im Gesundheitswesen