Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule.

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Was bezeichnet man als Buchführung?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

In welche Teilbereiche kann das Rechnungswesen gegliedert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Welche Aufgaben hat das betriebliche Rechnungswesen zu erfüllen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Welches Interesse hat das Finanzamt an der Buchführung?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wer ist nach § 1 Abs. 1 HGB Kaufmann?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter einem Handelsgewerbe?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wer ist handelsrechtlich verpflichtet, Bücher zu führen?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wer ist handelsrechtlich Ausnahmsweise von der Buchführungspflicht befreit?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wer ist steuerlich zur Buchführung verpflichtet?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wann ist eine Buchführung ordnungsgemäß mäßig?

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Wer Verstößt gegen die Buchführungspflichten?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Was versteht man unter dem betrieblichen Rechnungswesen?

Kommilitonen im Kurs Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule auf StudySmarter:

Buchführung

Was bezeichnet man als Buchführung?
Die Buchführung ist eine Zeitraumrechnung. Sie erfasst die Vermögens- und Kapitalbestände und deren Veränderung zum Zwecke der Ermittlung des Erfolges eines Rechnungszeitraumes (, Jahr, Monat). Kapital und Vermögen werden nach Art, Menge und Wert aufgezeichnet.  Der Erfolg kann Gewin oder Verlust sein.

Buchführung

In welche Teilbereiche kann das Rechnungswesen gegliedert werden?
Das Rechnungswesen ist in vier Teilbereiche gegliedert:
1. Buchführung (Zeitraumrechnung)
2. Kalkulation (Stückrechnung)
3. Statistik (Vergleichsrechund) und
4. Planung (Vorschaurechnung)

Buchführung

Welche Aufgaben hat das betriebliche Rechnungswesen zu erfüllen?
Die Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesen sind:
1. Ermittlung von Prognoseinformationen zur Unterstützung der betrieblichen Planung (Entscheidungsvorbereitung),
2. die Ermittlung von Vergangenheitsinformationen für Zwecke der Rechenschaftslegung (Dokumentation),
3. die Ermittlung von Informationen über Soll-Ist-Abweichungen (Überwachung, Kontrolle) und
4. die Steuerung fremden Verhaltens in Richtung auf betriebszielerfüllende Handlungsweisen (Steuerung, Lenkung)

Buchführung

Welches Interesse hat das Finanzamt an der Buchführung?
Das Finanzamt hat das Recht nachzuprüfen, ob die in den Steuererklärung angegebenen Besteuerungsgrundlagen stimmen. Bei einer Prüfung wird mithilfe des betrieblichen Rechnungswesen festgestellt, ob die Steuern in der gesetzlich geschuldeten Höhe entrichtet worden sind.

Buchführung

Wer ist nach § 1 Abs. 1 HGB Kaufmann?
Nach § 1 Abs. 1 HGB ist Kaufmann, wer ein Handelsgewerbe betreibt.

Buchführung

Was versteht man unter einem Handelsgewerbe?
Ein Handelsgewerbe ist jeder Gewerbebetrieb, es sei denn, dass das Unternehmen nach Art oder Umfang einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb (kaufmännische Organisation) nicht erfordert ( § 1 Abs. 2 HGB)

Buchführung

Wer ist handelsrechtlich verpflichtet, Bücher zu führen?
Handelsrechtlich Buchführungspflichtig ist jeder gewerbliche Unternehmer, dessen Unternehmen nach Art oder Umfang einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb erfordert, unabhängig von der Eintragung in das Handelsregister. Die Eintragung hat eine deklaratorische (rechtsbezeugende) Wirkung.

Buchführung

Wer ist handelsrechtlich Ausnahmsweise von der Buchführungspflicht befreit?
 Kleingewerbebetreibende

Buchführung

Wer ist steuerlich zur Buchführung verpflichtet?
Die abgeleitete Buchführungspflicht ist nach § 140 AO geregelt.

Buchführung

Wann ist eine Buchführung ordnungsgemäß mäßig?
Eine Buchführung ist Ordnungsgemäß, wenn
- die für die kaufmännische Buchführung erforderlichen Bücher geführt werden,
- die Bücher förmlich in Ordnung sind und
- der Inhalt sachlich richtig ist [H 5.2 (GoB) EstH].

Buchführung

Wer Verstößt gegen die Buchführungspflichten?
Wer
° keine Bücher führt, obwohl er dazu verpflichtet ist,
° seine Bücher mangelhaft geführt.

Buchführung

Was versteht man unter dem betrieblichen Rechnungswesen?
Die betriebliche Rechnungswesen ist ein System zur Ermittlung, Verarbeitung, Speicherung und Abgabe von Informationen über ausgewählte wirtschaftliche und rechtliche Vorgänge eines Betriebes für Zwecke der Planung, Steuerung und Kontrolle.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur HFH Hamburger Fern-Hochschule Übersichtsseite

Wirtschaftsprivatrecht 1

Buchführung & Jahresabschluss

strategisches Management

Kosten- und Leistungsrechnung

Buchführung und ReWe an der

RWTH Aachen

Buchführung & Abschluss an der

Universität Siegen

Buchführung&Bilanzierung an der

IUBH Internationale Hochschule

Buchführung Neu an der

TU Darmstadt

Buchführung 1 an der

Fachhochschule Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Buchführung an anderen Unis an

Zurück zur HFH Hamburger Fern-Hochschule Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Buchführung an der HFH Hamburger Fern-Hochschule oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login