Gohltrolling an der Hessische Hochschule Für Polizei Und Verwaltung | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Gohltrolling an der Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Gohltrolling Kurs an der Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung zu.

TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Produkt? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= eine nach außen abgegebene Leistung, die nach Art und Menge definiert werden kann und deren Erbringung Zweck des Betriebs ist oder die zur Zweckerfüllung beitragen soll. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie geht der Regelkreis ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ziel setzen 
  • IST erfassen 
  • Abweichungen feststellen 
  • Maßnahmen planen 
  • Zielgrößen festlegen 
  • Maßnahmen vollziehen 
  • Abweichungen feststellen/analysieren 
  • berichten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lautet die Hierarchie bei Produkten? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Produktkatalog
  2. Produktbereich (Sicherung des öff. Straßenraums)
  3. Produktgruppe (Verkehrsüberwachung) 
  4. Produkt (Überwachung des ruhenden Verkehrs) 
  5. Leistung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche zwei Arten von Produkten unterscheidet man ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Güter und Waren 
  • Dienstleistungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchen Mängelkatalog hat die konventionelle Verwaltung? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verhältnis Bürger - Verwaltung 
  • Verhältnis Rat- Verwaltung 
  • Organisation 
  • Finanzwirtschaftlicher Bereich 
  • Personalbereich
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu sind Produktinformationen notwendig? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit Hilfe relevanter und zugeschnittener Produktinformationen können Entscheidungsträger Entscheidungen treffen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür sind klare Produktdefinitionen die Voraussetzung? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Klare Verantwortlichkeiten 
  • Übertragung von Ressourcenverwaltung 
  • Definition von Zielen und Kennzahlen 
  • Zielvereinbarungen 
  • Zuordnung der Kosten zu Kostenstellen und Kostenträgern 
  • Unterstützung des Benchmarkings
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Seit wann unterstützt die Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGST) die Reformansätze des NSM ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1993

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Ziel des NSM?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Modernisierung der Verwaltung

  • Bessere Aufgabenerfüllung 
  • Bessere Reaktionsmöglichkeit auf Änderung der Rahmenbedingungen 
  • klappere kommunale Finanzausstattung 
  • Vorhaltung eines situationsgerechten Serviceangebots für Bürger*innen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was prägt die kommunale Landschaft ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Strategielücken 
  • Managementlücken 
  • Attraktivitätslücken 
  • Legitimitätslücken 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Rollen können Bürger haben? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Verwaltungskunde (D, P)
  • Kooperativer Kunde (D,P)
  • Ordnungs- und Sozialbürger (D,P)
  • Wahl- und Partizipationsbürger (D,P)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Punkte gehören zur Definition von Produkten bzw. was sind die Anforderungen an Produkte ? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Orientierung an politischen Zielen und bürgerlichen Erwartungen 
  • Möglichst viele Leistungen in einem Produkt 
  • Nur so viele Produkte ausbringen wie sinnvoll ist 
  • Klare Verantwortungen 
  • Produkte gegen Entgelt 
  • Kosten und Erlöse sind Produkten eindeutig zuzuordnen 
Lösung ausblenden
  • 22819 Karteikarten
  • 299 Studierende
  • 21 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Gohltrolling Kurs an der Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Was ist ein Produkt? 

A:

= eine nach außen abgegebene Leistung, die nach Art und Menge definiert werden kann und deren Erbringung Zweck des Betriebs ist oder die zur Zweckerfüllung beitragen soll. 

Q:

Wie geht der Regelkreis ?

A:
  • Ziel setzen 
  • IST erfassen 
  • Abweichungen feststellen 
  • Maßnahmen planen 
  • Zielgrößen festlegen 
  • Maßnahmen vollziehen 
  • Abweichungen feststellen/analysieren 
  • berichten
Q:

Wie lautet die Hierarchie bei Produkten? 

A:
  1. Produktkatalog
  2. Produktbereich (Sicherung des öff. Straßenraums)
  3. Produktgruppe (Verkehrsüberwachung) 
  4. Produkt (Überwachung des ruhenden Verkehrs) 
  5. Leistung 
Q:

Welche zwei Arten von Produkten unterscheidet man ? 

A:
  • Güter und Waren 
  • Dienstleistungen 
Q:

Welchen Mängelkatalog hat die konventionelle Verwaltung? 

A:
  • Verhältnis Bürger - Verwaltung 
  • Verhältnis Rat- Verwaltung 
  • Organisation 
  • Finanzwirtschaftlicher Bereich 
  • Personalbereich
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wozu sind Produktinformationen notwendig? 

A:

Mit Hilfe relevanter und zugeschnittener Produktinformationen können Entscheidungsträger Entscheidungen treffen 

Q:

Wofür sind klare Produktdefinitionen die Voraussetzung? 

A:
  • Klare Verantwortlichkeiten 
  • Übertragung von Ressourcenverwaltung 
  • Definition von Zielen und Kennzahlen 
  • Zielvereinbarungen 
  • Zuordnung der Kosten zu Kostenstellen und Kostenträgern 
  • Unterstützung des Benchmarkings
Q:

Seit wann unterstützt die Kommunale Gemeinschaftsstelle (KGST) die Reformansätze des NSM ? 

A:

1993

Q:

Was ist das Ziel des NSM?

A:

Modernisierung der Verwaltung

  • Bessere Aufgabenerfüllung 
  • Bessere Reaktionsmöglichkeit auf Änderung der Rahmenbedingungen 
  • klappere kommunale Finanzausstattung 
  • Vorhaltung eines situationsgerechten Serviceangebots für Bürger*innen 
Q:

Was prägt die kommunale Landschaft ?

A:
  • Strategielücken 
  • Managementlücken 
  • Attraktivitätslücken 
  • Legitimitätslücken 
Q:

Welche Rollen können Bürger haben? 

A:
  • Verwaltungskunde (D, P)
  • Kooperativer Kunde (D,P)
  • Ordnungs- und Sozialbürger (D,P)
  • Wahl- und Partizipationsbürger (D,P)
Q:

Welche Punkte gehören zur Definition von Produkten bzw. was sind die Anforderungen an Produkte ? 

A:
  • Orientierung an politischen Zielen und bürgerlichen Erwartungen 
  • Möglichst viele Leistungen in einem Produkt 
  • Nur so viele Produkte ausbringen wie sinnvoll ist 
  • Klare Verantwortungen 
  • Produkte gegen Entgelt 
  • Kosten und Erlöse sind Produkten eindeutig zuzuordnen 
Gohltrolling

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Gohltrolling an der Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Für deinen Studiengang Gohltrolling an der Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Gohltrolling Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Controlling

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Europa

Zum Kurs
Controlling

Fachhochschule Kiel

Zum Kurs
Controlling

Universität Stuttgart

Zum Kurs
controlling

Europa-Universität Flensburg

Zum Kurs
Controlling

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Gohltrolling
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Gohltrolling