Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr.

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Bedingungen müssen Ionenkristalle in kleinen Volumina erfüllen? Es muss…

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Aussagen zu Metallen sind richtig?

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Was gibt der Ausdruck  epsilon= deltal/l an

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Wie groß ist ungefähr die Vibrationsfrequenz von Atomen in einer Bindung?

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Aussagen zum Bindungspotential

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Wie groß ist ungefähr ein Atom

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Formel beschreibt das gesamte Bindungspotential der Ionenbildung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Was besagt die De-Broglie Beziehung

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Was muss man bei der Beschreibung durch Bindungspotentiale tun, um von den Molekülbindungen zum Ionenkristall zu kommen

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welches Ziel verfolgt man beim „Defekt Engineering“?

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Zu welcher(n) Größe(n) des Bindungspotentialtopfes ist der Elastizitätsmodul direkt proptional?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Aussagen zur kovalenten Bindungen sin richtig?

Kommilitonen im Kurs Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Werkstoffwissenschaften

Welche Bedingungen müssen Ionenkristalle in kleinen Volumina erfüllen? Es muss…

  • Lokale Ladungsneutralität vorliegen
  • Gleich viele positive wie negative Ladungen geben

Werkstoffwissenschaften

Welche Aussagen zu Metallen sind richtig?

  • Die Kristalle sind undurchsichtig
  • In Metallen gibt es freie Ladungsträger
  • Metallbindungen sind ungerichtet
  • Die Bindungsenergien variieren über einen großen Bereich

Werkstoffwissenschaften

Was gibt der Ausdruck  epsilon= deltal/l an

  • Eine relative Längenänderung Epsilon 
  • Die Dehnung

Werkstoffwissenschaften

Wie groß ist ungefähr die Vibrationsfrequenz von Atomen in einer Bindung?

  •  10^7MHz
  • 10THz
  •  10^4GHz
  •  10^13 Hz
  •  10^10 kHz

Werkstoffwissenschaften

Aussagen zum Bindungspotential

-Für größere Abstände geht ddas Potential gegen Null

-Es hat ein Minimum beim Gleichgewichtsabstand r0

Werkstoffwissenschaften

Wie groß ist ungefähr ein Atom

- 10^-4 um

- 0.1nm

- 10^-10m


Werkstoffwissenschaften

Welche Formel beschreibt das gesamte Bindungspotential der Ionenbildung?

  • U(r )= -A/r +B/ , mit (m>1)
  • U( r)=-A/ , mit (m>n)
  • U(r)= A/ , mit (n>m)

Werkstoffwissenschaften

Was besagt die De-Broglie Beziehung

-Teilchen können durch Materiewellen beschrieben werden

-p=h/lambda

Werkstoffwissenschaften

Was muss man bei der Beschreibung durch Bindungspotentiale tun, um von den Molekülbindungen zum Ionenkristall zu kommen

-Das anziehende Potential modifizieren

-Das anziehende Potential mit der Madelung Konstanten multiplizieren

Werkstoffwissenschaften

Welches Ziel verfolgt man beim „Defekt Engineering“?

  • Die Herstellung hochfester Materialien
  • Dem theoretischen Maximalwert der Bruchspannung möglichst nahe zu kommen

Werkstoffwissenschaften

Zu welcher(n) Größe(n) des Bindungspotentialtopfes ist der Elastizitätsmodul direkt proptional?

  • Die 2. Ableitung am Minimum 
  • n*m
  • Die Tiefe  U0
  •  1/r0^3

Werkstoffwissenschaften

Welche Aussagen zur kovalenten Bindungen sin richtig?

  • Kovalent gebundene Kristalle sind meist Isolatoren
  • Generell sind die Bindungsenergien hoch
  • Kovalente Bindungen sind gerichtet
  • Die Kristalle sind transparent für Photonenenergien, die kleiner sind als die Energien zum Aufbrechen der Bindung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Übersichtsseite

Maschinenelemente

Geowissenschaften an der

Universität zu Kiel

Werkstoffwissenschaft II Keramik an der

TU Hamburg-Harburg

geowissenschaften an der

Hochschule Konstanz

Geowissenschaften an der

Universität Oldenburg

Geowissenschaften an der

Universität Oldenburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Werkstoffwissenschaften an anderen Unis an

Zurück zur Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Werkstoffwissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login