Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Thermodynamik I/II Kurzfragen an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Thermodynamik I/II Kurzfragen Kurs an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie den Begriff Energie. Welche Einheiten sind Ihnen zur Messung der Energie bekannt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Energie ist die Fähigkeit, Arbeit zu leisten.

Einheiten: J, Nm, Ws, kWh

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definieren Sie die Begriffe:


1) offenes System

2) geschlossenes System

3) adiabates System / abgeschlossenes System

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) offen: Massen- und Energiestrom möglich

2) geschlossen: nur Energiestrom möglich

3) adiabat / abgeschlossen: weder Energie- noch Massenstrom

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was heißt isentrop?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Entropie des Systems ist konstant. Es gibt also keinen Wärmeaustausch mit der Umgebung und keine Reibungsverluste, was typisch für schnelle Zustandsänderungen ist. Ein adiabatisch reversibler Prozess ist immer auch isentrop, die Umkehrung gilt aber nicht.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie Zustandsgrößen und Prozessgrößen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zustandsgrößen: Energie, Volumen, Enthalpie (direkt oder indirekt messbar)

Prozessgrößen: Wärme, Arbeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was versteht man unter einer polytropen Zustandsänderung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Polytrope ist der verallgemeinerte Fall einer Zustandsänderung, bei der sich alle Zustandsgrößen ändern können.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie errechnet sich die spezifische Energie im Nassdampfgebiet und woher bezieht man die notwendigen Größen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

u=u'+x*(u''-u')

mit u' und u'' aus der internationalen Dampftafel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ein Erfinder bietet einen Schiffsantrieb an, dessen Energie aus dem Meer entnommen werden soll. Begründen Sie Ihre Ablehnung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Widerspruch zum zweiten Hauptsatz der Thermodynamik (es ist kein Perpetuum Mobile zweiter Art möglich) .

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo liegt die Polytrope im Nassdampfgebiet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Polytrope liegt im Allgemeinen zwischen der Isothermen und der Isentropen. Während der Zustandsänderung findet eine Wärmeeinwirkung statt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nennen Sie thermische und kalorische Zustandsgrößen.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

thermisch: p, v, T

kalorisch: u, h, s

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Warum ist die Kombination von Kältemaschine und Wärmepumpe in der Praxis besonders wirtschaftlich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Weil die Abwärme der Kältemaschine für die Wärmepumpe genutzt werden kann. (Wärmerückgewinnung)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bezeichnen Sie die einzelnen Zustandsänderungen des offenen Gasturbinenprozesses mit Wärmerückgewinnung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Ansaugen von Frischluft aus der Atmosphäre in den Verdichter. Verdichtung

2. Vorwärmung der komprimierten Luft mit Hilfe von Abgasen (isobar)

3. Weitere Erhitzung in der Brennkammer durch Verbrennung von Brennstoff

4. Expansion in der Turbine unter Abgabe von Arbeit

5. Rückgewinnung eines Teils der Abgasenthalpie an Frischluft mit Wärmetauscher

6. Abgase aus dem Wärmetauscher gelangen in die Atmosphäre

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In einem durch einen verschiebbaren Kolben verschlossenen Zylinder befindet sich ein ideales Gas. Widerspricht die Abnahme der Entropie bei einer Expansion dem zweiten Hauptsatz?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Nein, denn die Entropie kann zwar im Gesamtsystem nicht abnehmen, in Teilsystemen ist dies jedoch möglich.

Lösung ausblenden
  • 11904 Karteikarten
  • 272 Studierende
  • 65 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Thermodynamik I/II Kurzfragen Kurs an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definieren Sie den Begriff Energie. Welche Einheiten sind Ihnen zur Messung der Energie bekannt?

A:

Energie ist die Fähigkeit, Arbeit zu leisten.

Einheiten: J, Nm, Ws, kWh

Q:

Definieren Sie die Begriffe:


1) offenes System

2) geschlossenes System

3) adiabates System / abgeschlossenes System

A:

1) offen: Massen- und Energiestrom möglich

2) geschlossen: nur Energiestrom möglich

3) adiabat / abgeschlossen: weder Energie- noch Massenstrom

Q:

Was heißt isentrop?

A:

Die Entropie des Systems ist konstant. Es gibt also keinen Wärmeaustausch mit der Umgebung und keine Reibungsverluste, was typisch für schnelle Zustandsänderungen ist. Ein adiabatisch reversibler Prozess ist immer auch isentrop, die Umkehrung gilt aber nicht.

Q:

Nennen Sie Zustandsgrößen und Prozessgrößen.

A:

Zustandsgrößen: Energie, Volumen, Enthalpie (direkt oder indirekt messbar)

Prozessgrößen: Wärme, Arbeit

Q:

Was versteht man unter einer polytropen Zustandsänderung?

A:

Die Polytrope ist der verallgemeinerte Fall einer Zustandsänderung, bei der sich alle Zustandsgrößen ändern können.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie errechnet sich die spezifische Energie im Nassdampfgebiet und woher bezieht man die notwendigen Größen?

A:

u=u'+x*(u''-u')

mit u' und u'' aus der internationalen Dampftafel

Q:

Ein Erfinder bietet einen Schiffsantrieb an, dessen Energie aus dem Meer entnommen werden soll. Begründen Sie Ihre Ablehnung.

A:

Widerspruch zum zweiten Hauptsatz der Thermodynamik (es ist kein Perpetuum Mobile zweiter Art möglich) .

Q:

Wo liegt die Polytrope im Nassdampfgebiet?

A:

Die Polytrope liegt im Allgemeinen zwischen der Isothermen und der Isentropen. Während der Zustandsänderung findet eine Wärmeeinwirkung statt.

Q:

Nennen Sie thermische und kalorische Zustandsgrößen.

A:

thermisch: p, v, T

kalorisch: u, h, s

Q:

Warum ist die Kombination von Kältemaschine und Wärmepumpe in der Praxis besonders wirtschaftlich?

A:

Weil die Abwärme der Kältemaschine für die Wärmepumpe genutzt werden kann. (Wärmerückgewinnung)

Q:

Bezeichnen Sie die einzelnen Zustandsänderungen des offenen Gasturbinenprozesses mit Wärmerückgewinnung.

A:

1. Ansaugen von Frischluft aus der Atmosphäre in den Verdichter. Verdichtung

2. Vorwärmung der komprimierten Luft mit Hilfe von Abgasen (isobar)

3. Weitere Erhitzung in der Brennkammer durch Verbrennung von Brennstoff

4. Expansion in der Turbine unter Abgabe von Arbeit

5. Rückgewinnung eines Teils der Abgasenthalpie an Frischluft mit Wärmetauscher

6. Abgase aus dem Wärmetauscher gelangen in die Atmosphäre

Q:

In einem durch einen verschiebbaren Kolben verschlossenen Zylinder befindet sich ein ideales Gas. Widerspricht die Abnahme der Entropie bei einer Expansion dem zweiten Hauptsatz?

A:

Nein, denn die Entropie kann zwar im Gesamtsystem nicht abnehmen, in Teilsystemen ist dies jedoch möglich.

Thermodynamik I/II Kurzfragen

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Thermodynamik I/II Kurzfragen an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Für deinen Studiengang Thermodynamik I/II Kurzfragen an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Thermodynamik I/II Kurzfragen Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Thermodynamik I

TU Hamburg-Harburg

Zum Kurs
Thermodynamik I

Ostfalia Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Thermodynamik I/II Kurzfragen
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Thermodynamik I/II Kurzfragen