Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr.

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Teilaspekte der Gewinnermittlung

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welcher Paragraph verweist auf den Konzernabschluss

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Zeilsetzung folgt der Abschluss nach IFRS

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Worauf verweisen die § 60 Abs. 1 & 2 EStDV & § 5 Abs. 1 S. 1 EStG

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Periodenbetrachtungen gibt es

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Prinzipien für HGB Bilanz

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Besondere steuerechtliche Grundsätze

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

GoBs

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welcher Paragraph verweißt auf Geringwertige Wirtschaftsgüter

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Was sagt §6 Abs.2 

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Was sagt §6 Abs. 2a EStG

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Welche Basisigrundsätze hat die IFRS-Rechnungslegung

Kommilitonen im Kurs Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr auf StudySmarter:

Rechnungslegung Karteikarten

Teilaspekte der Gewinnermittlung

Ausschüttungsbemessungs-funktion

Steuerbemessungsgrundlage

Rechnungslegung Karteikarten

Welcher Paragraph verweist auf den Konzernabschluss

§290 bzw §290 i.V.m. §264a HGB

Rechnungslegung Karteikarten

Welche Zeilsetzung folgt der Abschluss nach IFRS

Einzelzielsetzung im Einzel- & Konzernabschluss

Rechnungslegung Karteikarten

Worauf verweisen die § 60 Abs. 1 & 2 EStDV & § 5 Abs. 1 S. 1 EStG

Maßgeblichkeitsprinzip

Rechnungslegung Karteikarten

Welche Periodenbetrachtungen gibt es

1. Totalperiodenbetrachtung

2. Revolvierende     Totalperioden-betrachtung

3. Teilperiodenbetrachtung (Vermögen, statisch)

4.  Teilperiodenbetrachtung  (Erfolgsermittlung, dynamisch)

5.  Teilperiodenbetrachtung  (Unternehmenswert, zukunftsorientiert)

Rechnungslegung Karteikarten

Prinzipien für HGB Bilanz

GoB

Besondere Handelsrecht. Grundsätze: 

1. privatrechtliche Gestaltungsfreiheit

2. Gesellschaftliche Treuepflicht

3. Tatsächliches Verhältnis

Rechnungslegung Karteikarten

Besondere steuerechtliche Grundsätze

1. Gleichmäßigkeit der Besteuerung

2. Besteuerung ach Leistungsfähigkeit

3. Tatbestandsmäßigkeit der Besteuerung

4.Trennungsprinzip

5. Fremdvergleichsgrundsatz

6. Periodengerechte Gewinnermittlung

7. Maßgeblichkeitsprinzip

Rechnungslegung Karteikarten

GoBs

Grundsätze zeitgerechter Bilanzierung:

Austellungsprinzip

Stichtagsprinzip

Periodisierungsprinzip

Erhellungsprinzip

Nominalwertprinzip:

nominelle Kapitalerhaltung

Pagatorisches Prinzip

Fortführungsprinzip

Ausweisprinzipien:

Bilanklarheit

Ubersichtlichkeit

Einzelabbildungsgrundsätze

Einzelbilanzierung

Einzelbewertung

Einzelausweiß

Rechnungslegung Karteikarten

Welcher Paragraph verweißt auf Geringwertige Wirtschaftsgüter

§6 Abs.2 & 2a EStG

Rechnungslegung Karteikarten

Was sagt §6 Abs.2 

GWG bis 800 € können sofort abgezogen werden

Rechnungslegung Karteikarten

Was sagt §6 Abs. 2a EStG

Die Grenze für GWG wird auf 250 € angehoben

Bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens, die einer selbständigen Nutzung fähig sind und im Anschaffungs-oder Herstellungskostenwert zwischen 250€ bis 1.000€ liegen, können in einen Sammelposten eingestellt werden, der zwingend über 5 Jahrelinear aufgelöst wird -unabhängig vom Verbleib der Wirtschaftsgüter im Betrieb und von der tatsächlichen Nutzungsdauer! Wird zur Pool-Bildung optiert sind alle in dem Wirtschaftsjahr angeschafften WG, welche die Voraussetzungen erfüllen, in den Pool aufzunehmen!

Rechnungslegung Karteikarten

Welche Basisigrundsätze hat die IFRS-Rechnungslegung

Relevanz

Glaubwürdige Darstellung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Übersichtsseite

Einführung in die BWL

Einführung ins Bürgerliches Recht

WT 2019

Rechnungswesen

Mikroökonomik

Externes Rechnungswesen

Internes Rechnungswesen

Wirtschaftsinformatik

Nationale Rechnungslegung an der

Hochschule Bremen

Externe Rechnungslegung an der

Leuphana Universität

Rechnungslegung an der

FernUniversität in Hagen

Konzernrechnungslegung an der

FernUniversität in Hagen

Rechnungslegung an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Rechnungslegung Karteikarten an anderen Unis an

Zurück zur Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Rechnungslegung Karteikarten an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login