Logistik an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität Der Bundeswehr | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Logistik an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Logistik Kurs an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bestände

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Diskrepanz zwischen eingehenden/ausgehenden Wertströmen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassische Tourenplanung

Cluster-first-route-second

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Festlegen Cluster

2. Festlegen der Abfolge der Bedienung Bsp. Sweep-Verfahren

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Supply Chain

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

alle direkt/ indirekt beteiligten Ebenen der Bedarfs-/Nachfragebefriedigung

Bereitstellung der Flüsse zwischen den Ebenen (Teil-/Finanzmittel-/Informationsfluss)

Klassische Ansicht: Entstehung der Kosten

Moderne Ansicht: Gesamte Wertschöpfungskette

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Push vs. Pull

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kategorisierung der Prozesse in Abhängigkeit ihrer zeitlichen Durchführung zum Kundenauftrag

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gestaltung der Supply Chain

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

funktionale/ innovative Produkte

effiziente/ flexible Lieferketten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Push vs. Pull

Push

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hersteller drückt Produkt auf den Markt, Ausführung wird durch Antizipation der Kundenaufträge initiiert

(proaktiv, antizipativ, spekulativ)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entschiedungsphasen

Supply Chain Betrieb

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kurzfr., operativ, 1 Tag - 1 Jahr

Operative Umsetzung der taktischen Richtlinien

Planungsentscheidung über tatsächlich vorliegende Kundenaufträge auf Basis von bereitsgetroffenen strat./takt. Planungsentscheidungen

Verfolgt bestmögliche Umsetzung der Richtlinien

Wenig Unsicherheitsbehaftet

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Push vs. Pull

Push-Pull-Schnittstelle

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vergleichbar mit Order Penetrationan welchem ein anonymes Produkt zu auftragsbezogenem Produkt wird 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zyklische Sicht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lieferkette = Aneinanderreihung von Teilzyklen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Macroprozess: Supply Chain Unterteilung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kundenmanagement CRM

Internes Supply Chain Management

Lieferantenanagement SRM

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Push vs. Pull

Pull

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Konsmuent fragt Produkt nach und zieht an Wertschöpfungskette

Ausführung wird durch Kundenauftrag initiiert

(reaktiv)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entschiedungsphasen

Supply Chain Planung & Implementierung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

mittelfr., taktisch, >1 Jahr

Festlegung einer Menge an Richtlinie, welche kurzfr./operative Abläufe steuern

Durch vorgelagerte Designentscheidung beeinflusst

Ausgangspunkt bspw. Nachfrageprozess für kommendes Jahr 

Lösung ausblenden
  • 8945 Karteikarten
  • 200 Studierende
  • 61 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Logistik Kurs an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bestände

A:

Diskrepanz zwischen eingehenden/ausgehenden Wertströmen

Q:

Klassische Tourenplanung

Cluster-first-route-second

A:

1. Festlegen Cluster

2. Festlegen der Abfolge der Bedienung Bsp. Sweep-Verfahren

Q:

Supply Chain

A:

alle direkt/ indirekt beteiligten Ebenen der Bedarfs-/Nachfragebefriedigung

Bereitstellung der Flüsse zwischen den Ebenen (Teil-/Finanzmittel-/Informationsfluss)

Klassische Ansicht: Entstehung der Kosten

Moderne Ansicht: Gesamte Wertschöpfungskette

Q:

Push vs. Pull

A:

Kategorisierung der Prozesse in Abhängigkeit ihrer zeitlichen Durchführung zum Kundenauftrag

Q:

Gestaltung der Supply Chain

A:

funktionale/ innovative Produkte

effiziente/ flexible Lieferketten

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Push vs. Pull

Push

A:

Hersteller drückt Produkt auf den Markt, Ausführung wird durch Antizipation der Kundenaufträge initiiert

(proaktiv, antizipativ, spekulativ)

Q:

Entschiedungsphasen

Supply Chain Betrieb

A:

kurzfr., operativ, 1 Tag - 1 Jahr

Operative Umsetzung der taktischen Richtlinien

Planungsentscheidung über tatsächlich vorliegende Kundenaufträge auf Basis von bereitsgetroffenen strat./takt. Planungsentscheidungen

Verfolgt bestmögliche Umsetzung der Richtlinien

Wenig Unsicherheitsbehaftet

Q:

Push vs. Pull

Push-Pull-Schnittstelle

A:

Vergleichbar mit Order Penetrationan welchem ein anonymes Produkt zu auftragsbezogenem Produkt wird 

Q:

Zyklische Sicht

A:

Lieferkette = Aneinanderreihung von Teilzyklen

Q:

Macroprozess: Supply Chain Unterteilung

A:

Kundenmanagement CRM

Internes Supply Chain Management

Lieferantenanagement SRM

Q:

Push vs. Pull

Pull

A:

Konsmuent fragt Produkt nach und zieht an Wertschöpfungskette

Ausführung wird durch Kundenauftrag initiiert

(reaktiv)

Q:

Entschiedungsphasen

Supply Chain Planung & Implementierung

A:

mittelfr., taktisch, >1 Jahr

Festlegung einer Menge an Richtlinie, welche kurzfr./operative Abläufe steuern

Durch vorgelagerte Designentscheidung beeinflusst

Ausgangspunkt bspw. Nachfrageprozess für kommendes Jahr 

Logistik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Logistik an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Für deinen Studiengang Logistik an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Logistik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Logistik 1

AKAD Hochschule Stuttgart

Zum Kurs
Logistik 3

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
2.1 Logistik

Hochschule Osnabrück

Zum Kurs
Logistik 2

Hochschule RheinMain

Zum Kurs
logistik

Hochschule Niederrhein

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Logistik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Logistik