Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Methoden der Politikwissenschaft an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Methoden der Politikwissenschaft Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN
Individualhypothese
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Individualmerkmalen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Empirische Aussagen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beschreiben beobachtbare/prüfbare Sachverhalte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Realdefinition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aussage über Eigenschaften eines Gegenstandes/Sachverhaltes, die für wesentlich gehalten werden

(Problem: Können widerlegt werden, weil nicht die Gleichheit der Begriffe, sondern die eigentliche Gleichheit angenommen wird)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kausalhypothesen 
(Kann sowohl Wenn-Dann, als auch Je-Desto sein)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn die Wenn/Je Komponente Ursache für die Dann/Desto Komponente ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Strukturelle Merkmale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beruhen auf Aggregation relationaler Individualmerkmale
(Bsp.: Interaktionsdichte einer Gruppe)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Je-Desto Hypothesen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei zwei Variablen A und B, wenn die Ausprägungen beider Variablen in eine Rangordnung gebracht werden können.

(Bsp.: A: Schulbildung & B: Politikinteresse)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kontinuierliche Variablen
(stetige Variablen)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Sind nicht abzählbar, da man unendlich detailliert werden könnte. 
(Bsp.: Haarfarbe, Geschwindigkeit, Körpergröße)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Tautologien
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aussagen, die nicht falsch sein können
(Bsp.: Definitionen)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kontradiktionen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Aussagen, die immer falsch sind
(Weil sie z.b. einen logischen Fehlschluss enthalten)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nominaldefinition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Begriff wird bestimmt durch einen oder mehrere bereits bekannte Begriffe
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Analytische Kollektivmerkmale
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beruhen auf Aggregation absoluter Individualmerkmale nach einer vorgegebenen Regel
(Bsp.: Wahlbeteiligung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Ordinalskala
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausprägungen können in Rangordnung gebracht werden.
(Bsp.: Schulbildung)

Zweitniedrigstes Niveau
Lösung ausblenden
  • 216344 Karteikarten
  • 3437 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Methoden der Politikwissenschaft Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Individualhypothese
A:
Zusammenhang zwischen zwei oder mehr Individualmerkmalen
Q:
Empirische Aussagen
A:
Beschreiben beobachtbare/prüfbare Sachverhalte
Q:
Realdefinition
A:
Aussage über Eigenschaften eines Gegenstandes/Sachverhaltes, die für wesentlich gehalten werden

(Problem: Können widerlegt werden, weil nicht die Gleichheit der Begriffe, sondern die eigentliche Gleichheit angenommen wird)
Q:
Kausalhypothesen 
(Kann sowohl Wenn-Dann, als auch Je-Desto sein)
A:
Wenn die Wenn/Je Komponente Ursache für die Dann/Desto Komponente ist
Q:
Strukturelle Merkmale
A:
Beruhen auf Aggregation relationaler Individualmerkmale
(Bsp.: Interaktionsdichte einer Gruppe)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Je-Desto Hypothesen
A:
Bei zwei Variablen A und B, wenn die Ausprägungen beider Variablen in eine Rangordnung gebracht werden können.

(Bsp.: A: Schulbildung & B: Politikinteresse)
Q:
Kontinuierliche Variablen
(stetige Variablen)
A:
Sind nicht abzählbar, da man unendlich detailliert werden könnte. 
(Bsp.: Haarfarbe, Geschwindigkeit, Körpergröße)
Q:
Tautologien
A:
Aussagen, die nicht falsch sein können
(Bsp.: Definitionen)
Q:
Kontradiktionen
A:
Aussagen, die immer falsch sind
(Weil sie z.b. einen logischen Fehlschluss enthalten)
Q:
Nominaldefinition
A:
Begriff wird bestimmt durch einen oder mehrere bereits bekannte Begriffe
Q:
Analytische Kollektivmerkmale
A:
Beruhen auf Aggregation absoluter Individualmerkmale nach einer vorgegebenen Regel
(Bsp.: Wahlbeteiligung)
Q:
Ordinalskala
A:
Ausprägungen können in Rangordnung gebracht werden.
(Bsp.: Schulbildung)

Zweitniedrigstes Niveau
Methoden der Politikwissenschaft

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Methoden der Politikwissenschaft an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang Methoden der Politikwissenschaft an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Methoden der Politikwissenschaft Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Methoden der Politikwissenschaft I

LMU München

Zum Kurs
Politikwissenschaft

Universität zu Kiel

Zum Kurs
methoden der politikwissenschaft

Universität Trier

Zum Kurs
Politikwissenschaft

TU Kaiserslautern

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Methoden der Politikwissenschaft
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Methoden der Politikwissenschaft