Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Wie nennt man die Zellen des Nervensystems, die elektrische Signale schnell und in einigen Fällen auch über große Entfernungen weiterleiten können?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Ionensorte spielt für die Auslösung eines Aktionspotenzials eine entscheidende Rolle?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

An der Spitze des Aktionspotenzials der Nervenmembran ist die Na+ - Konzentration
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Aussage zum Aktionspotenzial eines Axons trifft nicht zu?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Aussage über das Membranpotential eines Axons trifft nicht zu?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Aussage zum Aktionspotential am Axon eines alpha-Motoneurons des Erwachsenen trifft im Allgemein zu?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Die Dauer eines Aktionspotentials (phne Nachpotentiale) einer markhaltigen Nervenfaser des Menschen liegt im Bereich von
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was ist falsch?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Für die elektrotonische Ausbreitung einer lokal bei einem Axon ausgelösten Menbrandepolarisation gilt:

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen zur elektrotonischen Ausbreitung von Potentialen an der Nervenzellmembran trifft nicht zu?

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Aussage zur elektrischen Reizung trifft nicht zu?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Neuronen und Muskelzellen werden als erregbare Zellen bezeichnet, weil sie

Kommilitonen im Kurs Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Med. Physiologie

Wie nennt man die Zellen des Nervensystems, die elektrische Signale schnell und in einigen Fällen auch über große Entfernungen weiterleiten können?
Axone

Med. Physiologie

Welche Ionensorte spielt für die Auslösung eines Aktionspotenzials eine entscheidende Rolle?
K+ - Ionen

Med. Physiologie

An der Spitze des Aktionspotenzials der Nervenmembran ist die Na+ - Konzentration
außen gleich der öußereb K+ - Konzentration

Med. Physiologie

Welche Aussage zum Aktionspotenzial eines Axons trifft nicht zu?
Die bei der Depolarisation involvierten Na+ - Kanäle sind spannungsgesteuert

Med. Physiologie

Welche Aussage über das Membranpotential eines Axons trifft nicht zu?
Der Aufstrich des Aktionspotentials entsteht durch eine Zunahme der spannungsgesteuerten Na+ - Permeabilität

Med. Physiologie

Welche Aussage zum Aktionspotential am Axon eines alpha-Motoneurons des Erwachsenen trifft im Allgemein zu?
Am Anfang der raschen Depolarisation erfolgt eine Öffnung potentialgesteuerter Na+ - Kanäle

Med. Physiologie

Die Dauer eines Aktionspotentials (phne Nachpotentiale) einer markhaltigen Nervenfaser des Menschen liegt im Bereich von
0,07 - 0,14ms

Med. Physiologie

Was ist falsch?
Die Erregungsschwelle eines Axons liegt ungefähr bei -50mV

Med. Physiologie

Für die elektrotonische Ausbreitung einer lokal bei einem Axon ausgelösten Menbrandepolarisation gilt:

Bei markhaltigen Nervenfasern kann sie den übernächsten Schnürring erreichen

Med. Physiologie

Welche der folgenden Aussagen zur elektrotonischen Ausbreitung von Potentialen an der Nervenzellmembran trifft nicht zu?

Seine Amplitude nimmt ab

Med. Physiologie

Welche Aussage zur elektrischen Reizung trifft nicht zu?

Die Reizzeit-Spannung-Kurve hat die Form einer Parabel

Med. Physiologie

Neuronen und Muskelzellen werden als erregbare Zellen bezeichnet, weil sie
kontrahieren und dabei eine mechanische Kraft und Bewegung erzeugen können

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Freie Universität Berlin Übersichtsseite

bC1

Bc3

Physiologie an der

Universität zu Lübeck

Physiologie an der

Charles University Prague

Physiologie an der

RWTH Aachen

Physiologie an der

Universität Münster

Physiologie an der

Universität Freiburg im Breisgau

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Med. Physiologie an anderen Unis an

Zurück zur Freie Universität Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Med. Physiologie an der Freie Universität Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login