Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Hormone/Regulation des Stoffwechsels an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Hormone/Regulation des Stoffwechsels Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wie werden lipophile und hydrophile Hormone transportiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hydrophile Hormone:
gut wasserlösliche Hormone (z. B. Insulin, LH) benötigen meist
keine Transportproteine (Ausnahme z. B. IGF I-BP)


Lipophile Hormone:
schlecht wasserlösliche Hormone (z. B. Steroid- & Schilddrüsenhormone)
sind an Transportproteine (BP) gebunden (biol. Verfügbarkeit z. T. nur 2 %)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

TSH (= Thyroid-stimulierendes Hormon): Wirkung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

via cAMP-System (7TMR);
Synthese von T3&T4;
Schilddrüsenwachstum

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie werden die Schilddrüsen-Hormone im Blut transportiert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Transport im Blut an Trägerprotein gebunden (> 99%)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür bildet das ACTH (Adrenocorticotropes Hormon) eine Voraussetzung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Voraussetzung zur Steroidsynthese

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

GH: Struktur und Synthese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

191 AS Protein aus Hypophyse,
circadiane Sekretion (Tag↓-Nacht↑-Rhythmus),
Alterabhängigkeit, körperliche Arbeit↑

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Prolaktin (PRL): Struktur und Synthese

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

198 AS Protein aus Hypophyse,
circadiane Sekretion, gesteuert durch sensorische
und taktile Reize (Säugen) sowie Schlaf-Wach-Rhythmus

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aminosäurederivate allgemein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Catecholamine (Tyrosin-Derivate)
Schilddrüsenhormone (Tyrosin-Derivate)
Melatonin, Serotonin (Tryptophan-Derivate)


Generelle Struktureigenschaften:
- Hydrophile Hormone in Ausnahmen auch lipophil (T4&T3)
- Grundstruktur: Aminosäure-Derivate, z.T. Amine

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Als was werden die Catecholamine und die Glukokortikoide bezeichnet? Welche wirken wann?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Catecholamine und Glucocorticoide werden als Stress-Hormone bezeichnet:
− im Kurzzeitstress dominieren die Catecholamine -> Gefahrensituationen
− im Langzeitstress die Glucocorticoide -> Hungerperioden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Generelle Wirkung von Hormonen (hydrophil/lipophil)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Hydrophile Hormone wirken meist schnell via Aktivitätsregulation von Enzymen.
Lipophile Hormone wirken meist langsam via Gen-Aktivierung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wirkvermittlung durch ein Hormon

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Botenstoff (Ligand) wird spezifisch erkannt (Hormon-Rezeptor- Wechselwirkung) und löst zelluläre Antworten aus (z. B. second messenger).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Synonym für das Wachstumshormon (GH)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

somatotropes Hormon STH

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Parathormon und Calcitonin: Funktion

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Parathormon (PTH) und Calcitonin sind Antagonisten im
Calcium-Stoffwechsel:
PTH erhöht Ca-Plasmakonzentration, Calcitonin senkt diese.

Lösung ausblenden
  • 182765 Karteikarten
  • 3086 Studierende
  • 101 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Hormone/Regulation des Stoffwechsels Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wie werden lipophile und hydrophile Hormone transportiert?

A:

Hydrophile Hormone:
gut wasserlösliche Hormone (z. B. Insulin, LH) benötigen meist
keine Transportproteine (Ausnahme z. B. IGF I-BP)


Lipophile Hormone:
schlecht wasserlösliche Hormone (z. B. Steroid- & Schilddrüsenhormone)
sind an Transportproteine (BP) gebunden (biol. Verfügbarkeit z. T. nur 2 %)

Q:

TSH (= Thyroid-stimulierendes Hormon): Wirkung

A:

via cAMP-System (7TMR);
Synthese von T3&T4;
Schilddrüsenwachstum

Q:

Wie werden die Schilddrüsen-Hormone im Blut transportiert?

A:

Transport im Blut an Trägerprotein gebunden (> 99%)

Q:

Wofür bildet das ACTH (Adrenocorticotropes Hormon) eine Voraussetzung?

A:

Voraussetzung zur Steroidsynthese

Q:

GH: Struktur und Synthese

A:

191 AS Protein aus Hypophyse,
circadiane Sekretion (Tag↓-Nacht↑-Rhythmus),
Alterabhängigkeit, körperliche Arbeit↑

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Prolaktin (PRL): Struktur und Synthese

A:

198 AS Protein aus Hypophyse,
circadiane Sekretion, gesteuert durch sensorische
und taktile Reize (Säugen) sowie Schlaf-Wach-Rhythmus

Q:

Aminosäurederivate allgemein

A:

Catecholamine (Tyrosin-Derivate)
Schilddrüsenhormone (Tyrosin-Derivate)
Melatonin, Serotonin (Tryptophan-Derivate)


Generelle Struktureigenschaften:
- Hydrophile Hormone in Ausnahmen auch lipophil (T4&T3)
- Grundstruktur: Aminosäure-Derivate, z.T. Amine

Q:

Als was werden die Catecholamine und die Glukokortikoide bezeichnet? Welche wirken wann?

A:

Catecholamine und Glucocorticoide werden als Stress-Hormone bezeichnet:
− im Kurzzeitstress dominieren die Catecholamine -> Gefahrensituationen
− im Langzeitstress die Glucocorticoide -> Hungerperioden

Q:

Generelle Wirkung von Hormonen (hydrophil/lipophil)

A:

Hydrophile Hormone wirken meist schnell via Aktivitätsregulation von Enzymen.
Lipophile Hormone wirken meist langsam via Gen-Aktivierung.

Q:

Wirkvermittlung durch ein Hormon

A:

Ein Botenstoff (Ligand) wird spezifisch erkannt (Hormon-Rezeptor- Wechselwirkung) und löst zelluläre Antworten aus (z. B. second messenger).

Q:

Was ist ein Synonym für das Wachstumshormon (GH)

A:

somatotropes Hormon STH

Q:

Parathormon und Calcitonin: Funktion

A:

Parathormon (PTH) und Calcitonin sind Antagonisten im
Calcium-Stoffwechsel:
PTH erhöht Ca-Plasmakonzentration, Calcitonin senkt diese.

Hormone/Regulation des Stoffwechsels

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Hormone/Regulation des Stoffwechsels an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang Hormone/Regulation des Stoffwechsels an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Hormone/Regulation des Stoffwechsels Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Stoffwechsel

Hochschule Coburg

Zum Kurs
Stoffwechsel

Universität Graz

Zum Kurs
Stoffwechsel

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Biochemie des Stoffwechsels

Universität Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Hormone/Regulation des Stoffwechsels
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Hormone/Regulation des Stoffwechsels