Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind die Gonaden?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind die drei Hormonarten?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind Aminosäurenderivatehormone? Ein Beispiel?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Woraus werden Steroidhormone synthetisiert?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Welche Hormone beeinflussen Geschlechtsentwicklung und wie kommen diese in die Zelle?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind die beiden wichtigsten Klassen von Keimdrüsenhormonen/Gonadenhormone?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was ist die dritte Klasse von Steroidhormonen und was ist das wichtigste?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind die Funktionen der Nebennierenrinde?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Warum wird die Hypophyse auch Steuerungsdrüse genannt?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Woraus entwickeln sich Hypohysenhinterlappen und Hypophysenvorderlappen?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was passiert mit einer transplantierten Hypophyse?

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Was sind die beiden wichtigsten Hinterlappenhormone?

Kommilitonen im Kurs Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Hormone und Sexualität

Was sind die Gonaden?

Keimdrüsen, Hoden und Eierstöcke

Hormone und Sexualität

Was sind die drei Hormonarten?

Aminosäurederivate, Peptide und Proteine, Steroide

Hormone und Sexualität

Was sind Aminosäurenderivatehormone? Ein Beispiel?

Aus Aminosäuremolekül, Adrelin

Hormone und Sexualität

Woraus werden Steroidhormone synthetisiert?

Cholesterol

Hormone und Sexualität

Welche Hormone beeinflussen Geschlechtsentwicklung und wie kommen diese in die Zelle?

Steroidhormone, klein und fettlöslich und durchdringen Zellmembran

Hormone und Sexualität

Was sind die beiden wichtigsten Klassen von Keimdrüsenhormonen/Gonadenhormone?

Androgene und Östrogene

Hormone und Sexualität

Was ist die dritte Klasse von Steroidhormonen und was ist das wichtigste?

Gestagene, Progesteron

Hormone und Sexualität

Was sind die Funktionen der Nebennierenrinde?

Regulation der Glukose- und Salzspiegel im Blut, aber auch kleine Mengen aller steroider Sexualhormone

Hormone und Sexualität

Warum wird die Hypophyse auch Steuerungsdrüse genannt?

Weil die meisten ihrer Hormone glandotrope Hormone sind (trop bedeut Fähigkeit Dinge zu stimulieren)

Hormone und Sexualität

Woraus entwickeln sich Hypohysenhinterlappen und Hypophysenvorderlappen?

Hinterlappen aus hypothalamischen Gewebe, Vorderlappen aus Gaumen

Hormone und Sexualität

Was passiert mit einer transplantierten Hypophyse?

Passt sich an neuen Körper an, steuert also nicht Muster der Hormonfreisetzung (Zyklus oder gleichbleibend)

Hormone und Sexualität

Was sind die beiden wichtigsten Hinterlappenhormone?

Oxytocin und Vasopressin (Vasopressin auch Sozialverhalten)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Freie Universität Berlin Übersichtsseite

Sozialpsychologie

Forschungsmethoden der Biopsychologie

Anatomie des Nervensystems

Hunger und Sättigung

Schlaf

Persönlichkeitspsychologie 2 /Paradigmen

Persönlichkeitspsychologie 3/ Intelligenz

Forschungsmethoden

Forschung Erfassungsmethode 1

Forschungsmethoden Erfassungsmethoden 2

Erfassungsmethoden II

6. Sozial-kognitive Ansätze

Versuchsplanung I

Versuchsplanung II

Erfassungsmethoden_lll

3. Persönlichkeitsstrukturen

Forschung Erfassungsmethoden 3

Forschung Erfassungsmethoden 4

Forschung Hypothesen

Forschung Stichprobenziehung

10. Qualitative Forschung

Forschung Versuchsplanung 2

Entwicklungspsychologie

9. Versuchsplanung III

04.Pers_Struktur

7.Emotionen

Entwicklung reduziert

Statistik1 Theorie

Statistik

Bio - Sehen

Bio - auditive Wahrnehmung, Somatosensorik

Bio Motorik

RRRRR

Klinische 1

Bio Lernen Gedächtnis und Amnesie

Bio Lateralisierung & Sprache

Sozialpsy 2 soz. Wahrnehmung und Attribution

Sozialpsychologie 3 soziale Kognition

Sozialpsy 4 Das Selbst

Sozialpsy 5 Einstellungen

Allgemeibe Psychologie WiSe 19/20

Sozialpsy 6 Einstellungsänderung

Sozialpsychologie

Statistik 2

Sozialpsychologie

Niederländisch

Persönlichkeitspsychologie

Forschungsmethoden

Klinische Psychologie

Persönlichkeitspsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Hormone und Sexualität an der Freie Universität Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login