Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für bC1 an der Freie Universität Berlin

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen bC1 Kurs an der Freie Universität Berlin zu.

TESTE DEIN WISSEN

Innerhalb der codierenden Sequenz eines Proteins ist das Codon UAU zu dem Codon UAG mutiert. Wie nennt man diese Mutation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

missense

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage ist korrekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Enzyme beschleunigen eine Reaktion in beide Richtungen.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Grundklassen der Isomerie gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1) Konstitutionsisomere
Unterscheiden sich in Konnektivität, d.h. der Abfolge der Bindungen (Ethanol CH3-CH2-OH / Dimethylether CH3-O-CH3)

2) Stereoisomere
Abfolge der Bindungen gleich, aber andere räumliche Anordnungen
a) Konformationsisomere (Konformere)
b) Konfigurationsisomere (cis-trans, Chiralität...)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage ist korrekt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In der Transkription wird der nicht-codierende Strang der DNA als Matrize benutzt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

kovalente vs. nicht kovalente Bindungen (Bindungsstärken)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
kovalente Bindung
- entsteht bei der Überlappung der äußeren Scalen von zwei Atomen
- hier bilden sich Elektronenpaare aus
- viel Energie wird verbraucht
- es gibt Einfach-, Zweifach-, Dreifachbindungen ...
- durch die Überlappung bilden sich Moleküle

Ionenbindung (nicht-kovalent)
- durch Abgabe oder Aufnahme eines Elektrons wird ein Ion insgesamt negativ oder positiv geladen
- je nach Ladung ziehen sich die Ionen nun an oder nicht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die nonsense-Mutation?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Codiert einen Stopp der Translation (AS wird zu Stopp)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchem Temperaturprofil folgt ein typische PCR?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(94°C - 60°C - 72°C)x30

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche 4 Elemente dominieren im Menschen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

99% - C, N, O, H

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassifizieren Sie nach Polarität und Ladung.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unpolar:
- Glycin
- Alanin
- Valin
- Leucin
- Isoleucin
- Methionin
- Prolin
- Phenylalanin
- Tyrosin
- Tryptophan

Polar ungeladen:
- Serin
- Threonin
- Cystein
- Asparagin
- Glutamin

Negativ geladen:
- Asparaginsäure
- Glutaminsäure

Positiv geladen:
- Lysin
- Arginin
- Histidin 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Enantiomere?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Chiralität (Händigkeit)
- Anordnung wie linke und rechte Hand
- können durch Spiegelung aber nicht durch Drehung ineinander überführt werden
- mindestens ein Kohlenstoffatom (asymmetrisches C-Atom oder chirales Zentrum) --> eher asymmetrisch
- Bild und Spiegelbild heißen Enatiomete 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche drei AS sind aromatisch?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Phenylalanin
- Tyrosin
- Tryptophan 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für welche Erkenntnis erhielt Eduard Buchner den Chemie-Nobelpreis 1907?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für die alkoholische Gärung ist der Extrakt von Hefezellen ausreichend

Lösung ausblenden
  • 217000 Karteikarten
  • 3411 Studierende
  • 106 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen bC1 Kurs an der Freie Universität Berlin - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Innerhalb der codierenden Sequenz eines Proteins ist das Codon UAU zu dem Codon UAG mutiert. Wie nennt man diese Mutation?

A:

missense

Q:

Welche Aussage ist korrekt?

A:

Enzyme beschleunigen eine Reaktion in beide Richtungen.

Q:

Welche Grundklassen der Isomerie gibt es?

A:

1) Konstitutionsisomere
Unterscheiden sich in Konnektivität, d.h. der Abfolge der Bindungen (Ethanol CH3-CH2-OH / Dimethylether CH3-O-CH3)

2) Stereoisomere
Abfolge der Bindungen gleich, aber andere räumliche Anordnungen
a) Konformationsisomere (Konformere)
b) Konfigurationsisomere (cis-trans, Chiralität...)

Q:

Welche Aussage ist korrekt?

A:

In der Transkription wird der nicht-codierende Strang der DNA als Matrize benutzt

Q:

kovalente vs. nicht kovalente Bindungen (Bindungsstärken)

A:
kovalente Bindung
- entsteht bei der Überlappung der äußeren Scalen von zwei Atomen
- hier bilden sich Elektronenpaare aus
- viel Energie wird verbraucht
- es gibt Einfach-, Zweifach-, Dreifachbindungen ...
- durch die Überlappung bilden sich Moleküle

Ionenbindung (nicht-kovalent)
- durch Abgabe oder Aufnahme eines Elektrons wird ein Ion insgesamt negativ oder positiv geladen
- je nach Ladung ziehen sich die Ionen nun an oder nicht
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist die nonsense-Mutation?

A:

Codiert einen Stopp der Translation (AS wird zu Stopp)

Q:

Welchem Temperaturprofil folgt ein typische PCR?

A:

(94°C - 60°C - 72°C)x30

Q:

Welche 4 Elemente dominieren im Menschen?

A:

99% - C, N, O, H

Q:

Klassifizieren Sie nach Polarität und Ladung.

A:
Unpolar:
- Glycin
- Alanin
- Valin
- Leucin
- Isoleucin
- Methionin
- Prolin
- Phenylalanin
- Tyrosin
- Tryptophan

Polar ungeladen:
- Serin
- Threonin
- Cystein
- Asparagin
- Glutamin

Negativ geladen:
- Asparaginsäure
- Glutaminsäure

Positiv geladen:
- Lysin
- Arginin
- Histidin 

Q:

Was sind Enantiomere?

A:
Chiralität (Händigkeit)
- Anordnung wie linke und rechte Hand
- können durch Spiegelung aber nicht durch Drehung ineinander überführt werden
- mindestens ein Kohlenstoffatom (asymmetrisches C-Atom oder chirales Zentrum) --> eher asymmetrisch
- Bild und Spiegelbild heißen Enatiomete 

Q:

Welche drei AS sind aromatisch?

A:

- Phenylalanin
- Tyrosin
- Tryptophan 

Q:

Für welche Erkenntnis erhielt Eduard Buchner den Chemie-Nobelpreis 1907?

A:

Für die alkoholische Gärung ist der Extrakt von Hefezellen ausreichend

bC1

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang bC1 an der Freie Universität Berlin

Für deinen Studiengang bC1 an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden bC1
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen bC1