BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin

Karteikarten und Zusammenfassungen für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin.

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Informationen aus Primärstruktur (6)

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Edman-Abbau

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Bestimmung des C-Terminus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Ermittelung der AS-Zusammensetzung

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Bestimmung des N-Terminus

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Möglichkeiten für partiellen Verdau von Proteinen

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

ESI (Electronspray Ionization)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

MALDI (Matrix-Assisted Laser Desorption/Ionization)

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

TOF (Time of Flight)

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Sanger-Sequenzierung

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

De-novo-Peptidsequenzierung mit MS

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

Peptide Mass Fingerprinting

Kommilitonen im Kurs BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin auf StudySmarter:

BBP/Proteine

Informationen aus Primärstruktur (6)

1. Vergleich mit bekannten Sequenzen aus Proteindatenbank: Proteinfamilie, Schlussfolgerung auf Struktur und Funktion

2. Konservierte Sequenzmotive/Domänen: Schlussfolgerung auf Funktion und mögliche Bindungspartner

3. Signalsequenzen: Lokalisation/Prozessierung

4. Vorhersagen über Sekundär- und Tertiärstruktur

5. physikalisch-chemische Eigenschaften: Molekulargewicht, pI, Extinktionskoeffizient, Hydrophobizität, Ladung, geschätzte Halbwertszeit

6.Vergleich mit gleichem Protein in anderen Spezies: wie hoch ist Sequenz konserviert? --> Evolutionsweg

BBP/Proteine

Edman-Abbau

1. Reaktion von PITC mit N-Terminus

2. Trennung der Markierung inklusive N-terminaler AS

3. Identifikation der abgetrennten AS und Wiederholung von Schritt eins (sequenziell)

BBP/Proteine

Bestimmung des C-Terminus

- chemisch schwierig zu bestimmen

1. Behandlung des Peptids mit Casen (Carboxypeptidasen) --> Abbau ausgehend vom C-Terminus

2. Analyse des Zeitverlaufes

BBP/Proteine

Ermittelung der AS-Zusammensetzung

1. Totalhydrolyse (HCl)

2. Auftrennung der AS z.B. durch Ionenaustauschchromatographie

3. Bestimmung der AS-Mengen durch Ninhydrin oder Fluorescamin

BBP/Proteine

Bestimmung des N-Terminus

1. Peptid wird mit PITC (Edman-Reagenz), Danyslchlorid oder FDNB (Sanger-Reagenz) behandelt --> reagiert mit N-Terminus

(2. Totalhydrolyse)

3. Identifikation der markierten AS (chromatographisch)

BBP/Proteine

Möglichkeiten für partiellen Verdau von Proteinen

enzymatisch (Proteasen):

- Trypsin: Lys, Arg

- Chymotrypsin: Phe, Trp

- Elastase: Ala, Val


chemische: 

- Bromcyan: Met

BBP/Proteine

ESI (Electronspray Ionization)

- Probe wird als Aerosol in Kammer mit elektrischem Feld gesprüht --> Taylor-Kegel

- Ansammlung von negativ geladenen Ionen an Spitze, positiv geladene Ionen wandern Richtung Austrittsplatte

- Tröpfchen spaltet sich durch Coulomb-Explosionen auf

Probe geht über in Gasphase

BBP/Proteine

MALDI (Matrix-Assisted Laser Desorption/Ionization)

- Matrix aus organischer Substanz (Dihydroxybenzoesäure) befördert Probe schonend in Gasphase

- Matrix nimmt Energie von Laser auf und führt zur explosionsartigen Teilchenablösung

- Protonierung der Analytmoleküle durch organische Matrix (=Säure)

BBP/Proteine

TOF (Time of Flight)

- Auftrennung nach m/z mittels Bewegung über Driftstecke --> time of flight ist proportional zur Wurzel von m/z

BBP/Proteine

Sanger-Sequenzierung

1. N-Terminus wird markiert (FDNB)

2. Peptid partiell verdaut

3. AS-Zusammensetzung der N-terminalen Fragmente

4. Isolierung und Markierung der restlichen Fragmente --> AS-Zusammensetzung bestimmen

5. Informationen zur Sequenz zusammenfügen

BBP/Proteine

De-novo-Peptidsequenzierung mit MS

MS-MS-Tandem:

1. Ionisierung

2. m/z Separation

3. Fragmentierung

4. m/z Separation

5. Detektion

--> Fragmentionsreihe erlaubt über Berechnung der Massendifferenz Rückschluss auf Proteinsequenz


BBP/Proteine

Peptide Mass Fingerprinting

Massenspektrometrische Analyse und Vergleich mit Datenbanksuche zur Identifikation von bekannten Fragmentmustern

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Freie Universität Berlin Übersichtsseite

genetik

BBP Kohlenhydrate

Reaktivität organischer Verbindungen

BBP/LuM

Ökologie

Brasilianisch

Physik

Blockpraktikum Proteine

Proteinträger an der

LMU München

AMINOACIZI PROTEINE an der

University of Medicine and Pharmacy of Cluj-Napoca

Proteins an der

Middlesex University

Rekombinante Proteine an der

Universität zu Köln

Proteinchemie an der

Leibniz Universität Hannover

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch BBP/Proteine an anderen Unis an

Zurück zur Freie Universität Berlin Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BBP/Proteine an der Freie Universität Berlin oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards