Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences

Karteikarten und Zusammenfassungen für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Beschreibe die physische Sicht auf das Internet

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Benenne den Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist ein Protokollstack?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist Leitungsvermittlung ?

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist Paketvermittlung?

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was macht TCP auf der Transportschicht besonders?

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was bedeutet zuverlässiger Bytestrom?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Nenne 6 Eigenschaften von UDP

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was sind Well-Known Ports und nenne 3

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Nenne Ziel und Vorgehen von Verkehrsumformungen (Traffic Shaping) ein und warum man es einsetzt

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Erkläre den Token Bucket Algorithmus (Verkehrsformung)


Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist Integrated Services (IntServ) für eine QoS-Erweiterung für IP-Netze

Kommilitonen im Kurs Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Webbasierte Anwendungen

Beschreibe die physische Sicht auf das Internet

  • Interconnected Networks
  • Internet ist aus vielen Teilnetzen zusammengebaut, die über Router miteinander verbunden werden
  • Hierarchische Anordnung der Subnetze
  • Backbone-Netze bieten Anbindung (national, kontinental, transkontinental)
  • Diese komplexe Struktur erfordert dezentrale  Administration

Webbasierte Anwendungen

Benenne den Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten

Statische Webseiten bieten Zugang zu festen, sich nicht ändernden Informationen

  • Realisierung durch Zugriff auf statische, verlinkte HTML-Dokumente mittels URL und HTTP
  • Übertragung des angeforderten Dokuments vom Webserver zum Client


Dynamische Webseiten ermöglichen den Zugriff zu ausgewählten, sich ändernden Informationen

  • Realisierung: HTML Dokument wird teilweise erst beim Zugriff vom Server generiert (serverseitige Technik)
  • oder nach Übertragung beim Client erzeugt bzw. verändert (clientseitige Technik)

Webbasierte Anwendungen

Was ist ein Protokollstack?

Ein Protokollstack ist eine Protokollhierarchie

Webbasierte Anwendungen

Was ist Leitungsvermittlung ?
  • Bevor zwei Endgeräte kommunizieren wird ein Weg festgelegt, über den alle Nachrichten vom Sender zum Empfänger und andersherum übertragen werden
  • Oft wird Bandbreite reserviert oder ist fest vorgegeben
  • Analog zu ursprünglichen Realisierung in Telefonnetzen

Webbasierte Anwendungen

Was ist Paketvermittlung?
  • Jedes Paket reißt unabhängig von anderen Paketen und den potentiell einen anderen Weg
  • Einfache Realisierung aber Pakete können in einer anderen Reihenfolge ankommen als sie gesendet worden sind

Webbasierte Anwendungen

Was macht TCP auf der Transportschicht besonders?

  • Bereitstellung eines zuverlässigen bidirektionalen Bytestroms  zwischen zwei Endpunkten in unzuverlässigem Netzverbund (Alle unterliegenden Protokoll können und dürfen unzuverlässig arbeiten)
  • Endpunkt (Socket): IP-Adresse + TCP Portnummer
  • Verbundungsorientiert
  • Sliding Window Protocol zur Fehlerbehandlung und Flusskontrolle



Webbasierte Anwendungen

Was bedeutet zuverlässiger Bytestrom?

  • Anwendungsdaten (Bytestrom) werden fehlerfrei empfangen, ohne Datenverluste oder Duplikate, in der Reihenfolge, in der Sie gesendet wurden


  • Möglich durch Checksums und Sequenznummern

Webbasierte Anwendungen

Nenne 6 Eigenschaften von UDP

  • Verbindungslos
  • Empfänger erhöht einzelne UDP-Pakete
  • Pakete können in beliebiger Reihenfolge eintreffen
  • Bietet größtmöglcihe Freiheit und Flexibilität -> weniger Overhead als bei TCP
  • Anwendung muss selbstständig Fehlerbehandlung und Flusskontrolle umsetzen
  • Unterstützt Multicast-Kommunikation

Webbasierte Anwendungen

Was sind Well-Known Ports und nenne 3

Well-Known Ports (meist portnummern < 1024) sind reserviert für bestimmte Dienste


SSH = 22

SMTP = 25

DNS = 53

HTTP = 80


Webbasierte Anwendungen

Nenne Ziel und Vorgehen von Verkehrsumformungen (Traffic Shaping) ein und warum man es einsetzt

Einsatz:

  • Verkehrsspitzen sind vorrangige Ursache für Überlastsituationen (bspw. wenn Rechner in ungleichmäßiger Rate senden)


Ziel:

  • Beeinflussung der sendenden Rechner, so dass sie gleichmäßiger senden un damit weniger Überlastsituationen auftreten


Vorgehen:

  • Ausführen von Algorithmen beim Sender, die Verkehr formen

Webbasierte Anwendungen

Erkläre den Token Bucket Algorithmus (Verkehrsformung)


  • Begrenzt durchschnittliche Senderate
  • Token werden mit konstanter Rate in Puffer übertragen
  • Bis zu n Token können angesammelt werden
  • Wenn n Token angesammelt wurden wird gesendet
  • Nachrichten werden nicht verworfen, Sender wird blockiert

Webbasierte Anwendungen

Was ist Integrated Services (IntServ) für eine QoS-Erweiterung für IP-Netze

Annahme: Knappe Ressourcen


  • Feingranulare Reservierung von Ressourcen per Flow auf jedem Knoten des Pfades zwischen Sender und Empfänger (Ressourcen werden für einzelne Verbindung angefordert, nicht für Verkehrsklassen)
  • Umsetzung durch RSVP (Ressource Reservation Protocol)
  • Bietet Garantien
  • Nicht skalierbar

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Webanwendungen

Internetbasierte Anwendungen im betrieblichen Umfeld

Entwicklung verteilter Anwendungen

E-Business Anwendungen

Datetenbanken Anwendungen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Webbasierte Anwendungen an der Frankfurt University of Applied Sciences oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login