Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Marktwirtschaftliche Bestimmungsfaktoren

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Kapitalgesellschaft

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Bedürfnis

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Wirtschaftssystem unabhängige
Bestimmungsfaktoren

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Planwirtschaftliche Bestimmungsfaktoren

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Personengesellschaften

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

8Rs der Logistik

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Umweltorientierter Ansatz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Verhaltensorientierter
Ansatz

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Betrieb

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Stakeholder-Ansatz

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Zwei-Faktoren-Theorie von HERZBERG

Kommilitonen im Kurs Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Einführung in die BWL

Marktwirtschaftliche Bestimmungsfaktoren

Selbstbestimmung des Wirtschaftsplans (Autonomie)

Erwerbswirtschaftliches Prinzip (Gewinnmaximierung)

Einführung in die BWL

Kapitalgesellschaft

Aktiengesellschaft (AG)

Europäische Gesellschaft (SE)

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Einführung in die BWL

Bedürfnis

Verlangen Mangel Abhilfe zu schaffen

Einführung in die BWL

Wirtschaftssystem unabhängige
Bestimmungsfaktoren

Produktionsfaktoren

Wirtschaftlichkeitsprinzip (Effizienz)


Einführung in die BWL

Planwirtschaftliche Bestimmungsfaktoren

Zentraler Volkswirtschaftsplan

Prinzip der Planerfüllung

Gemeineigentums

Einführung in die BWL

Personengesellschaften

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)

Offene Handelsgesellschaft (OHG)

Kommanditgesellschaft (KG)

Einführung in die BWL

8Rs der Logistik

richtige Produkt, Menge, Qualität, Ort, Zeit, Kosten, Kunden, Informationen

Einführung in die BWL

Umweltorientierter Ansatz

Einbeziehung ökologischer Fragestellungen in Betriebswirtschafslehre

Einführung in die BWL

Verhaltensorientierter
Ansatz

Erklärung des tatsächlichen Entscheidungsverhaltens von
Menschen

Einführung in die BWL

Betrieb

planvoll organisierte Wirtschaftseinheit, in der Produktionsfaktoren
kombiniert werden, um Güter (Sach- und Dienstleistungen) herzustellen und
abzusetzen

Einführung in die BWL

Stakeholder-Ansatz

  • emotional
  • Gemeinwohlmaximierung
  • Gemeinnutz

Einführung in die BWL

Zwei-Faktoren-Theorie von HERZBERG

Motivatoren (Satisfier)

  • Leistung
  • Anerkennung
  • Verantwortung
  • Beförderung

Hygienefaktoren (Dissatisfier)

  • Unternehmenspolitik
  • Beziehungen zu Vorgesetzten
  • Arbeitsbedingungen
  • Sicherheit



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

IntReWe

Geografie

Einführung in die Bwl an der

Universität Hohenheim

Einführung in die VWL an der

Universität Duisburg-Essen

Einführung in die VWL an der

Universität Oldenburg

Enführung in die BWL an der

Universität Münster

Einführung in die ABWL an der

Fachhochschule Kiel

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die BWL an anderen Unis an

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die BWL an der Frankfurt University of Applied Sciences oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login