C++ an der Frankfurt University Of Applied Sciences | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für C++ an der Frankfurt University of Applied Sciences

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen C++ Kurs an der Frankfurt University of Applied Sciences zu.

TESTE DEIN WISSEN

Function Overloading

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wird benutzt um gleichnamige Funktionen zu haben, die sich je nach übergebenen Parametern unterschiedlich verhalten.
-Kann auch ohne Vererbung verwendet werden

-Funktionssignatur muss sich unterscheiden (Anzahl Parameter und/oder Datentypen der

Parameter)

-Befinden sich im gleichen Gültigkeitsbereich (z.B. innerhalb gleicher Klasse)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eingabeargument: Call by pointer

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei der Übergabe als Referenz wird ein Zeiger auf den Zeiger übergeben, d.h. sowohl Änderungen am Zeiger selber als auch an den referenzierten Speicherstelle haben Auswirkungen auf die aufrufende Funktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methoden können Sie verwenden, um Zeichenketten in Zahlentypen umzuwandeln?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit Hilfe der Methoden std::stoi (integer), std::stol (long), std::stod (double), std::stof (float) (deklariert in <string>) können die Inhalte von Zeichenketten in Zahlentypen konvertiert werden: 


std::string s = "123"; 

int zahl = std::stoi(s)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche UML Diagrammtypen kennen Sie? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strukturdiagramme 

  • Klassendiagramm
  • Objektdiagramm, ...


Verhaltensdiagramme 

  • Aktivitätsdiagramm
  • Sequenzdiagramm, ...


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufbau Funktion in C++

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Definition einer Funktion erfolgt gewöhnlich unterhalb der main Funktion 


  1. Funktionsprototyp erstellen 
  2. Main function 
  3. Definition der Funktionen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Exception: try

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Stellt einen Codeblock dar, der eine Exception erzeugen kann

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Methode können Sie verwenden, um ganze Sätze mit Leerzeichen in eine Zeichenkette einzulesen / abzuspeichern? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zeichenkette folgendermaßen einlesen:


string eingabe;

cin >> eingabe //Einzelstring (ohne Leerzeichen)

getline(cin, eingabe); //ganze Zeile (mit Leerzeichen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Exceptions - Allgemein

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Möglichkeit zur Fehlerbehandlung


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Exception: catch

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

steht für einen Codeblock, der ausgeführt wird, wenn ein bestimmte Exception geworfen wird. (optional mit Fehlermeldung / Fehlercode)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Exception: throw

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wirft Ausnahmen an den Exception Handler 


-> wird verwendet, um Informationen über den Fehler zu übermitteln. 

  • throw akzeptiert einen Parameter
  • Parameter wird an den Handler übergeben
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eingabeargument: Call by value


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Übergabe per Wert (call by value) wird die Kopie des Wertes verwendet. 


Der Wert des ursprünglichen Argumentes bleibt unverändert, da der Wert am Ende der Funktion verworfen wird

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Eingabeargument: Call by reference

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Werte der Übergabeargumente wird auf Stapel abgelegt. 


Im Fall eines Referenzargumentes wird ein Pointer auf die zugehörige Speicherstelle übergeben. Der Inhalt dieser Speicherstelle kann dann innerhalb der Funktion modifiziert werden.

Lösung ausblenden
  • 17469 Karteikarten
  • 937 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen C++ Kurs an der Frankfurt University of Applied Sciences - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Function Overloading

A:

Wird benutzt um gleichnamige Funktionen zu haben, die sich je nach übergebenen Parametern unterschiedlich verhalten.
-Kann auch ohne Vererbung verwendet werden

-Funktionssignatur muss sich unterscheiden (Anzahl Parameter und/oder Datentypen der

Parameter)

-Befinden sich im gleichen Gültigkeitsbereich (z.B. innerhalb gleicher Klasse)


Q:

Eingabeargument: Call by pointer

A:

Bei der Übergabe als Referenz wird ein Zeiger auf den Zeiger übergeben, d.h. sowohl Änderungen am Zeiger selber als auch an den referenzierten Speicherstelle haben Auswirkungen auf die aufrufende Funktion

Q:

Welche Methoden können Sie verwenden, um Zeichenketten in Zahlentypen umzuwandeln?

A:

Mit Hilfe der Methoden std::stoi (integer), std::stol (long), std::stod (double), std::stof (float) (deklariert in <string>) können die Inhalte von Zeichenketten in Zahlentypen konvertiert werden: 


std::string s = "123"; 

int zahl = std::stoi(s)

Q:

Welche UML Diagrammtypen kennen Sie? 


A:

Strukturdiagramme 

  • Klassendiagramm
  • Objektdiagramm, ...


Verhaltensdiagramme 

  • Aktivitätsdiagramm
  • Sequenzdiagramm, ...


Q:

Aufbau Funktion in C++

A:

Die Definition einer Funktion erfolgt gewöhnlich unterhalb der main Funktion 


  1. Funktionsprototyp erstellen 
  2. Main function 
  3. Definition der Funktionen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Exception: try

A:

Stellt einen Codeblock dar, der eine Exception erzeugen kann

Q:

Welche Methode können Sie verwenden, um ganze Sätze mit Leerzeichen in eine Zeichenkette einzulesen / abzuspeichern? 


A:

Zeichenkette folgendermaßen einlesen:


string eingabe;

cin >> eingabe //Einzelstring (ohne Leerzeichen)

getline(cin, eingabe); //ganze Zeile (mit Leerzeichen)

Q:

Exceptions - Allgemein

A:

Möglichkeit zur Fehlerbehandlung


Q:

Exception: catch

A:

steht für einen Codeblock, der ausgeführt wird, wenn ein bestimmte Exception geworfen wird. (optional mit Fehlermeldung / Fehlercode)

Q:

Exception: throw

A:

Wirft Ausnahmen an den Exception Handler 


-> wird verwendet, um Informationen über den Fehler zu übermitteln. 

  • throw akzeptiert einen Parameter
  • Parameter wird an den Handler übergeben
Q:

Eingabeargument: Call by value


A:

Bei Übergabe per Wert (call by value) wird die Kopie des Wertes verwendet. 


Der Wert des ursprünglichen Argumentes bleibt unverändert, da der Wert am Ende der Funktion verworfen wird

Q:

Eingabeargument: Call by reference

A:

Werte der Übergabeargumente wird auf Stapel abgelegt. 


Im Fall eines Referenzargumentes wird ein Pointer auf die zugehörige Speicherstelle übergeben. Der Inhalt dieser Speicherstelle kann dann innerhalb der Funktion modifiziert werden.

C++

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten C++ Kurse im gesamten StudySmarter Universum

C&B

Hochschule München

Zum Kurs
CG

Fachhochschule Oberösterreich

Zum Kurs
C

Universität zu Köln

Zum Kurs
Chart C

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Zum Kurs
CB

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden C++
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen C++