BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences

Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist der DAX?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was besagt die Kennzahl ROE? Wie wird sie berechnet?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welches sind die Stufen des Problemlösungsprozesses?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welche Formen der Personengesellschaft kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welche Formen der Kapitalgesellschaft kennen Sie?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was ist eine Partnergesellschaft?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welches sind die Organe einer AG?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Nennen sie (im allgemenen) wesentliche Faktoren zur Standortwahl für ein Unternehmen!

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Nennen und definieren Sie kurz drei Managementtechniken!

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter MbE?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Was sind Sachziele eines Unternehmens?

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

In welchen Beziehungen können Ziele zueinander stehen?

Kommilitonen im Kurs BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

BWL Schüllermann

Was ist der DAX?
DEUTSCHER AKTIEN INDEX - Er misst die Wertentwicklung der 30 Größten und liquidesten Unternehmen des deutschen Aktienmarktes

BWL Schüllermann

Was besagt die Kennzahl ROE? Wie wird sie berechnet?
RETURN OF EQUITY - Eine gewinnbasierte Kennzahl. Wird aus dem eingesetzten Eigenkapital und dem Gewinn in einer Periode berechnet.

ROE = Gewinn / Eigenkapital * 100

BWL Schüllermann

Welches sind die Stufen des Problemlösungsprozesses?

  • Analyse der Ausgangslage
  • Ziele
  • Maßnahmen
  • Mittel
  • Durchführung
  • Evaluation der Resultate

BWL Schüllermann

Welche Formen der Personengesellschaft kennen Sie?

OHG Offene Handelsgesllschaft

BWL Schüllermann

Welche Formen der Kapitalgesellschaft kennen Sie?

AG Aktiengesellschaft

SE Europäische Aktiengesellschaft

BWL Schüllermann

Was ist eine Partnergesellschaft?

Ist eine Personengesellschaft

  • ähnlich wie GBR
  • aber speziell für Mitglieder freier Berufe (Anwälte, Ärzte, Consultants, Steuerberater..) gedacht
  • schriftlicher Partnervertrag
  • Haftung mit Vermögen der Gesellschaft, darüber hinaus aber nur mit dem Privatvermögen des für einen Haftungsfall verantwortlichen Partners.
  • Buchführungspflicht, Jährliche Bilanz und G&V

BWL Schüllermann

Welches sind die Organe einer AG?

  • Vorstand
  • Aufsichtsrat
  • Hauptversammlung
  • Mitbestimmungsrechte der Arbeitnehmer

BWL Schüllermann

Nennen sie (im allgemenen) wesentliche Faktoren zur Standortwahl für ein Unternehmen!

  • zentrale Verkehrslage
  • günstiger Arbeitsmarkt
  • verfügbares Gelände, Büroraum
  • günstige Ver- und Entsorgung
  • annehmbare rechtliche Vorschriften
  • geringe Steuerbelastung
  • günstige Fördermaßnahmen
  • gute Lebensbedingungen für Mitarbeiter

BWL Schüllermann

Nennen und definieren Sie kurz drei Managementtechniken!

Management by Objectives MbO:

  • Führung durch Zielvorgabe oder Zielvereinbarung

Managent by Delegation MbD:

  • Führung durch Vereinbarung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung

Managment by Exception MbE:

  • Führung durch Kontrollen von Abweichungen (Ist-Soll) und Eingriff nur im Ausnahmefall

BWL Schüllermann

Was verstehen Sie unter MbE?

Managment by Exception - eine Managmenttechnik


  • Mitarbeiter arbeitet selbständig
  • Festsetzung von Zielen und Sollwerten
  • Richtlienen für Normal- und Ausnahmefälle
  • nur in Ausnahmefällen zb. wenn nicht vorhergesehene Ereignisse eintreffen greift das Managment ein
  • Vorrraussetzung ist also dass ein Informationsystem vorhanden ist welches Ausnahmefälle erkennt

BWL Schüllermann

Was sind Sachziele eines Unternehmens?

Sachziele sind konkrete Ziele eines Unternehmen wie zB:

  • erreichen gewisser:
  • Marktanteile, Umsatzt, Märkte, einzusetzende Ressourcen, Qualität
  • erreichen von Finanzzielen
  • einsetzen eines gewissen Führungsstils

BWL Schüllermann

In welchen Beziehungen können Ziele zueinander stehen?

komplementär:

durch die Erreichung eines Ziels wird die Erfüllung eines anderen gesteigert.


neutral:

die Ziele beeinflussen sich nicht.


konkurrierend:

durch die Erreichung eines Ziels wird die Erfüllung eines anderen gemindert oder gar verunmöglicht.


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

BWL Ertas

BWL 1

EBIS BWL 1

BWL 2

BS RN

Extern W/F

Rechnungswesen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für BWL Schüllermann an der Frankfurt University of Applied Sciences oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login