Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Zemente mit hohem Sulfatwiderstand lassen sich erreichen durch…? (2 von 6)

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Fließmittel (2 von 4)

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Betonverflüssiger BV (1 von 4)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften werden durch den Einsatz von LP -Mitteln ( Luftporenbilder) verbessert und welche  verschlechtert ? 

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Unter welchen Voraussetzungen sind flüssige Betonzusatzmittel auf den Wasserzementwert 
( w/z - Wert ) anzurechnen? 

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Unter welchen Bedingungen ist es möglich, mehrere zusatzmittel gleichzeitig einzusetzen ?

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welche Probleme können bei der Verwendung von Betonzusatzmitteln auftreten? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Warum erübrigt sich der Einsatz von DM (Dichtungsmittel) in den meisten Fällen ?

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Warum sind vor der Verwendung von Betonzusatzmitteln grundsätzlich Erstprüfungen erforderlich?

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Welche Betonzusatzstoffe entsprechen dem Typ I und welche dem Typ II ?

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Beschreiben Sie die Wirkungsweise von inerten, puzzolanischen, latent hydraulischen, faserartigen und organischen Zusatzstoffen!
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

was ist der Unterschied zwischen Beton mit Fließmittel und Fließbeton ?

Kommilitonen im Kurs Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Zemente mit hohem Sulfatwiderstand lassen sich erreichen durch…? (2 von 6)

einen geringen Anteil an Tricalciumaluminat (C3A) 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Fließmittel (2 von 4)

erhöhen den Verdichtungsaufwand. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Betonverflüssiger BV (1 von 4)

erzielen ihre Wirkung durch Einführung von Mikroluftporen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Eigenschaften werden durch den Einsatz von LP -Mitteln ( Luftporenbilder) verbessert und welche  verschlechtert ? 
Vorteile: Die Luftporen erhöhen den Widerstand des Betons gegen Frost -und Tausalzangriffe; Einsparrung von Zugabewasser und Mehlkorngehalt; Verarbeitbarkeit
Nachteile : Mögliche Minderung der Betonfestigkeit.

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Unter welchen Voraussetzungen sind flüssige Betonzusatzmittel auf den Wasserzementwert 
( w/z - Wert ) anzurechnen? 
übersteigt die Zusatzmittelmenge 3  I/m3 Frischbeton, so ist die darin enthaltene Wassermenge bei der Berechnung des W/Z-wertes zu berücksichtigen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Unter welchen Bedingungen ist es möglich, mehrere zusatzmittel gleichzeitig einzusetzen ?
Bei zugabe mehrerer Betonzusatzmittel darf die Gesamtmenge 60 ml/ kg ( bzw. 60 g / kg ) nicht Überschreiten, dabei Müssen die Mittel miteinander Verträglich und wirksam sein 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Probleme können bei der Verwendung von Betonzusatzmitteln auftreten? 
übermäßige Lufteinführung, 
Wechselwirkung auf das Erstarrungsverhalten, 
Beeinträchtigung der Festigkeitentwicklung und Endfestigkeit,
erhöhtes Schwinden und kriechen. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Warum erübrigt sich der Einsatz von DM (Dichtungsmittel) in den meisten Fällen ?
Betone mit hohem Wassereindringwiderstand sind auch ohne Dichtungsmittel sicher herstellbar ; hat Keine Wirkung 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Warum sind vor der Verwendung von Betonzusatzmitteln grundsätzlich Erstprüfungen erforderlich?
- Es wird geprüft, mit welcher Zusammensetzung die festgelegten Anforderungen mit einem ausreichenden Vorhaltemaß im frischen und erhärteten Zustand erfüllt werden.
- für den Einzelfall richtige Betonzsatzmittel und dessen optimale Dosierung muss in der Erstprüfung festgelegt werden.
- Kontrolle der Wirkung: Beurteilung der Beton Eigenschaften ( Rohdichte, Ausbreitmaß, Luftgehalt, Wassergehalt, Verarbeitbarkeit ect. . . )

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Welche Betonzusatzstoffe entsprechen dem Typ I und welche dem Typ II ?
- Typ I : nahezu inaktive Zusatzstoffe = inerte Beton Zusatzstoffe ( Gesteinsmehl, Pigmente ) ; organische Stoffe Kunstharzdispersion

- Typ II : puzzolanische oder latent hydraulische Zusatzstoffe = 
puzzolanische : ( vorwiegend reaktionsfähige Kieselsäure, Silicastaub, Flugasche) 
latent hydraulische Stoffe : (Hüttensand)

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

Beschreiben Sie die Wirkungsweise von inerten, puzzolanischen, latent hydraulischen, faserartigen und organischen Zusatzstoffen!
- inerte : greifen nicht in die Hydratation ein → Sie dienen aufgrund ihrer Korngröße, Zusammensetzung und - form der Verbesserung Kornaufbaus im Mehlkornbereich.

- puzzolanische: sie reagieren mit dem bei Hydratation des Zementstein entstehenden Calciumhydroxid und bilden dabei Zementsteinähnliche Erhärtungprodukte. Solche Stoffe tragen zu Erhärtung bei und dienen aufgrund ihrer Korngröße
Zusammensetzung und -form der Verbesserung des kornaufbaus im Mehlkornbereich.

- latent hydraulisch : Stoffe wie z.b. Hüttensand benötigen einen Anreger ( Calciumhydroxid oder Calciumsulfat) und dann selbst hydraulisch zu erhärten. 

- faserartige : die Risse im Beton werden durch Fasern gebremst und verteilt Arbeitsaufnahme mit Fasern höher; gegen Risse als Bewährung. 

- Organische : reagieren nicht mit den Zementbestandteilen, sondern entwickeln selbst einer Haftkraft. 

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

was ist der Unterschied zwischen Beton mit Fließmittel und Fließbeton ?
Fließbeton ist Beton ab einem konsistenzbereich F4 oder höher.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Beton Vorlesungen

Baustoffkunde 2 Beton

Nachbehandlung beton

Baustoffe 2 Beton

Frischbeton Beton

baubetriebswirtschaft

Baustoff 1 FH-FFM

Straßenbau

Geotechnik

Zement und Beton an der

TU München

Kapitel Zusatz an der

Technische Hochschule Mittelhessen

Lebensmittel und Biochemie an der

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Werk und Baustoffe an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Rohstoffe und Recycling an der

RWTH Aachen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an anderen Unis an

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel an der Frankfurt University of Applied Sciences oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login