Beton an der Frankfurt University Of Applied Sciences | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Beton Kurs an der Frankfurt University of Applied Sciences zu.

TESTE DEIN WISSEN

Warum wird beim Mahlen Gips oder Anhydrit zum Zmenet gegeben?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erstarrungsregler

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wichtigste Mineralien und Reaktionsprodukte bei Zementerhärtung:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Calciumsilkate und -aluminate

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Die beiden wichtigsten Ausgangsstoffe für die Herstellung von Portlandzement sind:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kalkstein(-mergel) und Ton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aus welchen Rohstoffen wird Zement hergestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kalk, Mergel, Ton

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

zunehmender Hüttensandgehalt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

-langsamere Erhärtung

-geringere Wärmeentwicklung

-ausgeprägte Nacherhärtung

-Verfeinerung der Porenstruktur

-erhöhte Nachbehandlungsempfindlichkeit

(frühzeitiges

Austrocknen verhindern)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

je feiner der Mahlgrad desto:

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

desto mehr Energie wird benötigt
schnelle ausreichende Festigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

mit was wird die Erstarrungszeit geprüft?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vicat-Gerät (Nadelgerät)
Zeitspanne die nach Erstarrungsbeginn (Nadeleindringtiefe 4 +/- 1 mm) Bis zum Erstarrungsende (Nadeltiefe 0,5mm)  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wirkt sich ein größerer Anteil CaO bei der Erhärtung aus des Zements aus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hohe Wärmeentwicklung
schnelle Festigkeitsentwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zementnormdruckfestigkeit
wie groß Prüfprobekörper

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4 cm x 4 cm x 16cm

--> Biegedruckversuch

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Wirkung hat der Zumahlstoff Kalkstein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kalkstein in Form eines Gesteinsmehls zählt zu den inerten Stoffen

→ Füllerwirkung als Brückenbildner zwischen den Hydratationsprodukten

des Portlandzementklinkers

→ Fein aufgemahlener Kalkstein:

Reaktion mit C3A in geringem Umfang

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie unterscheiden sich die Erhärtungsreaktionen von CEM I und CEM II V  und CEM III

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

CEM III enthalten wenig C3A, da Sie neben Portlandzementklinker ausschließlich S enthalten

--> hoher Sulfat wiederstand
--> niedrige Hydratationswärme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bei wie viel Grad kommt es zur Sinterung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1450°C

Lösung ausblenden
  • 16120 Karteikarten
  • 819 Studierende
  • 8 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Beton Kurs an der Frankfurt University of Applied Sciences - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Warum wird beim Mahlen Gips oder Anhydrit zum Zmenet gegeben?

A:

Erstarrungsregler

Q:

Wichtigste Mineralien und Reaktionsprodukte bei Zementerhärtung:

A:

Calciumsilkate und -aluminate

Q:

Die beiden wichtigsten Ausgangsstoffe für die Herstellung von Portlandzement sind:

A:

Kalkstein(-mergel) und Ton

Q:

Aus welchen Rohstoffen wird Zement hergestellt?

A:

Kalk, Mergel, Ton

Q:

zunehmender Hüttensandgehalt

A:

-langsamere Erhärtung

-geringere Wärmeentwicklung

-ausgeprägte Nacherhärtung

-Verfeinerung der Porenstruktur

-erhöhte Nachbehandlungsempfindlichkeit

(frühzeitiges

Austrocknen verhindern)

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

je feiner der Mahlgrad desto:

A:

desto mehr Energie wird benötigt
schnelle ausreichende Festigkeit

Q:

mit was wird die Erstarrungszeit geprüft?

A:

Vicat-Gerät (Nadelgerät)
Zeitspanne die nach Erstarrungsbeginn (Nadeleindringtiefe 4 +/- 1 mm) Bis zum Erstarrungsende (Nadeltiefe 0,5mm)  

Q:

Wie wirkt sich ein größerer Anteil CaO bei der Erhärtung aus des Zements aus?

A:

hohe Wärmeentwicklung
schnelle Festigkeitsentwicklung

Q:

Zementnormdruckfestigkeit
wie groß Prüfprobekörper

A:

4 cm x 4 cm x 16cm

--> Biegedruckversuch

Q:

Welche Wirkung hat der Zumahlstoff Kalkstein?

A:

Kalkstein in Form eines Gesteinsmehls zählt zu den inerten Stoffen

→ Füllerwirkung als Brückenbildner zwischen den Hydratationsprodukten

des Portlandzementklinkers

→ Fein aufgemahlener Kalkstein:

Reaktion mit C3A in geringem Umfang

Q:

Wie unterscheiden sich die Erhärtungsreaktionen von CEM I und CEM II V  und CEM III

A:

CEM III enthalten wenig C3A, da Sie neben Portlandzementklinker ausschließlich S enthalten

--> hoher Sulfat wiederstand
--> niedrige Hydratationswärme

Q:

Bei wie viel Grad kommt es zur Sinterung?

A:

1450°C

Beton

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences

Für deinen Studiengang Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Beton Kurse im gesamten StudySmarter Universum

SBB1-Beton

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Betonentwurf

RWTH Aachen

Zum Kurs
Betonkorrosion

RWTH Aachen

Zum Kurs
BK 05 | Beton

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Zum Kurs
Betonbau

Universität Duisburg-Essen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Beton
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Beton