Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences

Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences.

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

4.1 Beschreiben Sie die Wirkung von BV ? 

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.1 Aus welchen Rohstoffen wird Zement hergestellt ?

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.9 Wir wirken sich unterschiedliche Hüttensandanteile auf die Eigenschaften des Zementes aus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

6.32 Nennen Sie die 2 wichtigsten Konsistenzprüfverfahren in D 

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.7 Welches sind die wichtigsten Mineralien und Reaktionsprodukte bei der Zementerhärtung?

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

4.1 Beschreiben Sie die Wirkung von FM ?

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.3 Wodurch unterscheidet sich die Erhärtung bei Luftkalk von derjenigen bei hydraulischen Bindemittel ( Zement )?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.4 Wodurch unterscheidet sich Hochoifenzemetn ( CEM lll) von Portlandhüttenzement ( CEM ll S)? (Zahlenangaben nicht ergforderlich)!

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

4.2 Beschreiben Sie die Wirkung von DM

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

4.17 Nennen Sie die wichtigsten Einsatzgebieten für inerte Zusatzstoffe

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

1.8 Beschreiben und begründen Sie die Zusammenhänge zwischen Mahlfeinheit und Zementeigentschaft?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

4.14 Was bedeutet das Kurzzeichen RH ?

Kommilitonen im Kurs Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences auf StudySmarter:

Baustoffe 2 Beton

4.1 Beschreiben Sie die Wirkung von BV ? 
Betonverflüssiger ( BV ) : ermöglicht eine Verminderung des Wassergehaltes Vorteile: bessere Verarbeitbarkeit geringere Wasseranspruch, höhere Festigkeit, höhere Dichtigkeit, verbesserte Frostbeständigkeit

Baustoffe 2 Beton

1.1 Aus welchen Rohstoffen wird Zement hergestellt ?

CaCO3 aus Kalkstein, Kalksteinmergel oder Kreide

Baustoffe 2 Beton

1.9 Wir wirken sich unterschiedliche Hüttensandanteile auf die Eigenschaften des Zementes aus?

umso weniger Hüttensand, desto langsammer die Hydratation

Baustoffe 2 Beton

6.32 Nennen Sie die 2 wichtigsten Konsistenzprüfverfahren in D 

Ausbreitmaß und Verdichtungmaß

Baustoffe 2 Beton

1.7 Welches sind die wichtigsten Mineralien und Reaktionsprodukte bei der Zementerhärtung?

Wasser

Baustoffe 2 Beton

4.1 Beschreiben Sie die Wirkung von FM ?
Fließmittel ( FM ) : werden zu sehr hohen Wassereinsparungen oder zur deutlichen Verbesserung der Verarbeitbarkeit, vor allem zur Herstellung von Fließbeton benötigt
Vorteile: erleichterte Verdichtung, hohe Frühfestigkeit, einfaches Betonieren
Nachteile: Bluten, Erstarrungsverhalten, Beeinflussung der Luftporenkennwerte

Baustoffe 2 Beton

1.3 Wodurch unterscheidet sich die Erhärtung bei Luftkalk von derjenigen bei hydraulischen Bindemittel ( Zement )?

Luftkalk erhärtet sehr schnell an der Luft (mit Kohlendioxid aus der Luft)

Baustoffe 2 Beton

1.4 Wodurch unterscheidet sich Hochoifenzemetn ( CEM lll) von Portlandhüttenzement ( CEM ll S)? (Zahlenangaben nicht ergforderlich)!

  • CEM lll: hat einen viel höheren Hüttensandanteil
  • CEM ll S: Hauptbestandsteile Portlandzementklinker und Hüttensand (viel geringer)
  • Portlandzement: besteht zu einem weitaus größeren Teil aus Portlandzementklinker als der Hochofenzement. Dardurch erhärtet der Portlandhüttenzement wesentlich schneller. CaO ist der Motor der Reaktion

Baustoffe 2 Beton

4.2 Beschreiben Sie die Wirkung von DM
Dichtungsmittel ( DM ) : verringern die kapillare Wasseraufnahme des Festbetons
Vorteile : bessere Verarbeitbarkeit, geringere Wasseranspruch, höhere Festigkeit, höhere Dichtigkeit, Verringerung der Kapillaren Wasseraufnahme
Nachteile :  Bluten, Erstarrungsverhalten, Wirkung = 0

Baustoffe 2 Beton

4.17 Nennen Sie die wichtigsten Einsatzgebieten für inerte Zusatzstoffe

inerte : wasserundurchlässigem Beton, Sichtbeton, dünnwandigen eng bewehrten Bauteilen; zur Verbesserung des Kornaufbaus im Mehlkornbereich

Baustoffe 2 Beton

1.8 Beschreiben und begründen Sie die Zusammenhänge zwischen Mahlfeinheit und Zementeigentschaft?

Je feiner der Zement gemahlen ist desto dichter wird das Gefüge -> die feinen Kristallnadeln können sich besser verfilzen -> höhere Festigkeit

Baustoffe 2 Beton

4.14 Was bedeutet das Kurzzeichen RH ?

Recyclinghilfen für Waschwasser

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Digitales Planen 2

Beton

Beton E-Schein 2

Beton E-Schein

Frischbeton Beton

Beton Vorlesungen

Nachbehandlung beton

Baustoffkunde 2 Beton

Betonzusatzstoffe und Zusatzmittel

baubetriebswirtschaft

Baustoff 1 FH-FFM

Straßenbau

Geotechnik

Baustoffe 2 an der

Fachhochschule Lübeck

Baustoffe an der

Fachhochschule Potsdam

Baustoffe 2 an der

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Baustoffe 2 an der

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Baustoffe 2 an der

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Baustoffe 2 Beton an anderen Unis an

Zurück zur Frankfurt University of Applied Sciences Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Baustoffe 2 Beton an der Frankfurt University of Applied Sciences oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards