HP Psych Ofenstein an der Frankfurt School Of Finance & Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für HP Psych Ofenstein an der Frankfurt School of Finance & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen HP Psych Ofenstein Kurs an der Frankfurt School of Finance & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN

5 Bezeichnungen PPB


Was umschreibt Bewusstsein bzw. Bewusstseinsstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bewusstsein ist die Gesamtheit des aktiven menschlichen Erlebens
iSd Wahrnehmung und Wachheit (Vigilanz) - quantitativ

bzw. der Verarbeitung und Reflektionsfähigkeit - qualitativ.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5 Bezeichnungen PPB


Was umschreibt Wahrnehmungen und Sinne bzw. Wahrnehmungs- und Sinnesstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Wahrnehmung ist die Aufnahme und Verarbeitung von äußeren sensorischen Informationen und Reizen mit den 5 Sinnen (Hören - auditiv, Sehen - optisch, Greifen - haptisch, Riechen - olfaktorisch, Schmecken - gustatorisch). 


Bei einer Störung wird entweder ein realer Sinnesreiz fehlinterpretiert (Illusion) oder ohne realen Sinnesreiz eine Sinneswahrnehmung vom Patienten wahrgenommen (Halluzination).

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/3 Was versteht man unter einer frühkindlichen Hirnschädigung 

oder einer 'Minimal Brain Dysfunction'?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Umschriebene Entwicklungsstörungen aufgrund von frühkindlichen Hirnschädigungen entstehen zwischen dem 6. Schwangerschaftsmonat und dem 2. Lebensjahr. 

Die minimalen Gehirnschädigungen sind zwar nicht als organische Veränderungen am Gehirn nachweisbar, führen aber zu Funktionsstörungen:

o neuromotorisch
körperl. Koordinationsschwäche,
Haltungs-/ Tonusschwäche
o neurokognitiv:
Wahrnehmungsstörung, Sprachentwicklung, Aufmerksamkeitsdefizit
o Verhaltensstörungen
Hyperaktivität, Stimmungslabilität, Impulsivität
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/5 Was unterscheidet eine rezeptive Sprachstörung vom Autismus ?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Eine rezeptive Sprachstörung umfasst intellektuelle Einschränkungen im Verstehen des Gehörten.


Im Autismus handelt es sich weniger um eine Intelligenzminderung, sondern um ein "Nicht-Aufnehmen-und-Verarbeiten-Können" der zu vielen Reize und Informationen von Außen, auch fehlen Interpretations-/Deutungsfähigkeiten in der sozialen Interaktion.
Hier erweitert sich das Störungsspektrum der Kommunikation tiefgreifender auch auf die Bereiche der Interaktion, Aktivität und Interessen.  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/6 Was versteht man unter Sigmatismus?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Sigmatismus ist eine expressive Sprachstörung, eine Lautbildungsstörung beim Buchstaben S.
Umgangssprachlich auch als Lispeln bekannt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/7 Was sind Teilleistungsschwächen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Leistungsdefizite in bestimmten Teilbereichen wie zum Beispiel

  • Lesen
  • Rechtschreibung
  • Sprechen
  • Motorik
  • Konzentrationsschwächen ( ADHS/ADS)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/9 Nennen sie die Unterschiede zwischen Kanner-Syndrom und Asperger-Syndrom!

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

frühkindliche, tiefgreifende Entwicklungsstörung


Kanner Syndrom (F 84):

Frühkindlicher Autismus ( vor dem 3. Lebensjahr).

Kann nach anfänglich normaler Entwicklung zu einem Verlust der bereits erlernten Fähigkeiten (im 2. oder 3 Lj.) kommen.

 

Asperger Syndrom F84.5

Schizoide Störung des Kindesalters.

Finden den Aufbau einer Beziehung und soziale Kontakte knüpfen schwierig.
Verfügen meistens aber über ein gutes Sprachvermögen und sind normal bis besonders ausgeprägt intelligent.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/8 Wie erklärt man sich das Zustandekommen von Teilleistungsschwächen?
Und wie werden sie behandelt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Teilleistungsstörungen (F8)

Ursachen:

  • beengte Wohnsituation (keinen Rückzugsort)
  • Druck von den Eltern
  • Desinteresse der Eltern
  • soziale Herkunft
  • Mobbing
  • Genetische Vererbung

Behandlung:

  • Logotherapie (Sprache)
  • Ergotherapie (Motorik)
  • Elterntherapie
  • Tiergestützte Therapie
  • Sport
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/10 Wodurch ist die hyperkinetische Störung im Kindesalter gekennzeichnet? 


Gibt es die Erkrankung auch bei Erwachsenen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ADHS bei Kindern:


Beginn vor dem 6. Lebensjahr - Besteht mind. 6 Monate

  • Hypermotorik
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
  • Impulsivität


ADHS bei Erwachsenen:

Besteht seit der Kindheit

  • alle Symptome bleiben gleich 
  • nur die Hypermotorik nimmt meistens ab.
  • aktuelle Lebenssituation spielt meist eine große Rolle.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/11 Welche Folgen können durch die unbehandelte hyperkinetische Störung (ADHS) für den Betroffenen entstehen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kinder:

  • Angststörungen (F4)
  • Umschriebene Entwicklungsstörungen der Sprache (F8)
  • Störung des Sozialverhaltens

 

Erwachsene:

  • Störungen durch Nutzung oder Missbrauch psychotroper Substanzen (F1)
  • depressive Störungen (F3)
  • Angststörungen (F4)
  • Persönlichkeitsstörungen (F6)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/12 Werden hyperkinetische Kinder mit Methylphenidat (Ritalin) nur ruhig gestellt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Reizsensibilität und Reizaufnahme der Hyperaktiven wird durch Ritalin wieder normalisiert; damit wird das natürliche Bedürfnis der Kinder, die Umwelt wahr zunehmen und zu erleben wieder besser erfüllt. Sie benötigen kein „Maximum an Reizen“ mehr und sind auch so zufrieden.  (nochmal nachschlagen FK KJT)

 

Ritalin kann dazu beitragen, dass sich die Kinder besser und länger konzentrieren können und somit eine Therapie als auch die Beschulung „einfacher“ ist.

Wie zum Beispiel die Verhaltenstherapie, Entspannungsverfahren und Ergotherapie.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

20/4 Wie unterscheiden sich expressive und rezeptive Sprachstörungen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Expressiv: Probleme bei der sprachlichen Äußerung (Ausdruck).
Aktiver Wortschatz ist stark reduziert. Betroffene haben Schwierigkeiten, die passenden Worte zu finden oder Sätze grammatikalisch richtig aufzubauen.

 

Rezeptiv: Eigene Sprachwahrnehmung ist betroffen (Gehörtes wird nicht/nicht richtig verstanden).
Sprachverständnis und Ausdrucksfähigkeit liegen deutlich unter dem Intelligenzalter.

Lösung ausblenden
  • 18187 Karteikarten
  • 344 Studierende
  • 3 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen HP Psych Ofenstein Kurs an der Frankfurt School of Finance & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

5 Bezeichnungen PPB


Was umschreibt Bewusstsein bzw. Bewusstseinsstörungen?

A:

Bewusstsein ist die Gesamtheit des aktiven menschlichen Erlebens
iSd Wahrnehmung und Wachheit (Vigilanz) - quantitativ

bzw. der Verarbeitung und Reflektionsfähigkeit - qualitativ.

Q:

5 Bezeichnungen PPB


Was umschreibt Wahrnehmungen und Sinne bzw. Wahrnehmungs- und Sinnesstörungen?

A:

Wahrnehmung ist die Aufnahme und Verarbeitung von äußeren sensorischen Informationen und Reizen mit den 5 Sinnen (Hören - auditiv, Sehen - optisch, Greifen - haptisch, Riechen - olfaktorisch, Schmecken - gustatorisch). 


Bei einer Störung wird entweder ein realer Sinnesreiz fehlinterpretiert (Illusion) oder ohne realen Sinnesreiz eine Sinneswahrnehmung vom Patienten wahrgenommen (Halluzination).

Q:

20/3 Was versteht man unter einer frühkindlichen Hirnschädigung 

oder einer 'Minimal Brain Dysfunction'?

A:

Umschriebene Entwicklungsstörungen aufgrund von frühkindlichen Hirnschädigungen entstehen zwischen dem 6. Schwangerschaftsmonat und dem 2. Lebensjahr. 

Die minimalen Gehirnschädigungen sind zwar nicht als organische Veränderungen am Gehirn nachweisbar, führen aber zu Funktionsstörungen:

o neuromotorisch
körperl. Koordinationsschwäche,
Haltungs-/ Tonusschwäche
o neurokognitiv:
Wahrnehmungsstörung, Sprachentwicklung, Aufmerksamkeitsdefizit
o Verhaltensstörungen
Hyperaktivität, Stimmungslabilität, Impulsivität
Q:

20/5 Was unterscheidet eine rezeptive Sprachstörung vom Autismus ?


A:

Eine rezeptive Sprachstörung umfasst intellektuelle Einschränkungen im Verstehen des Gehörten.


Im Autismus handelt es sich weniger um eine Intelligenzminderung, sondern um ein "Nicht-Aufnehmen-und-Verarbeiten-Können" der zu vielen Reize und Informationen von Außen, auch fehlen Interpretations-/Deutungsfähigkeiten in der sozialen Interaktion.
Hier erweitert sich das Störungsspektrum der Kommunikation tiefgreifender auch auf die Bereiche der Interaktion, Aktivität und Interessen.  

Q:

20/6 Was versteht man unter Sigmatismus?

A:

Sigmatismus ist eine expressive Sprachstörung, eine Lautbildungsstörung beim Buchstaben S.
Umgangssprachlich auch als Lispeln bekannt.

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

20/7 Was sind Teilleistungsschwächen?


A:

Leistungsdefizite in bestimmten Teilbereichen wie zum Beispiel

  • Lesen
  • Rechtschreibung
  • Sprechen
  • Motorik
  • Konzentrationsschwächen ( ADHS/ADS)
Q:

20/9 Nennen sie die Unterschiede zwischen Kanner-Syndrom und Asperger-Syndrom!

A:

frühkindliche, tiefgreifende Entwicklungsstörung


Kanner Syndrom (F 84):

Frühkindlicher Autismus ( vor dem 3. Lebensjahr).

Kann nach anfänglich normaler Entwicklung zu einem Verlust der bereits erlernten Fähigkeiten (im 2. oder 3 Lj.) kommen.

 

Asperger Syndrom F84.5

Schizoide Störung des Kindesalters.

Finden den Aufbau einer Beziehung und soziale Kontakte knüpfen schwierig.
Verfügen meistens aber über ein gutes Sprachvermögen und sind normal bis besonders ausgeprägt intelligent.

Q:

20/8 Wie erklärt man sich das Zustandekommen von Teilleistungsschwächen?
Und wie werden sie behandelt?

A:

Teilleistungsstörungen (F8)

Ursachen:

  • beengte Wohnsituation (keinen Rückzugsort)
  • Druck von den Eltern
  • Desinteresse der Eltern
  • soziale Herkunft
  • Mobbing
  • Genetische Vererbung

Behandlung:

  • Logotherapie (Sprache)
  • Ergotherapie (Motorik)
  • Elterntherapie
  • Tiergestützte Therapie
  • Sport
Q:

20/10 Wodurch ist die hyperkinetische Störung im Kindesalter gekennzeichnet? 


Gibt es die Erkrankung auch bei Erwachsenen?


A:

ADHS bei Kindern:


Beginn vor dem 6. Lebensjahr - Besteht mind. 6 Monate

  • Hypermotorik
  • Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom
  • Impulsivität


ADHS bei Erwachsenen:

Besteht seit der Kindheit

  • alle Symptome bleiben gleich 
  • nur die Hypermotorik nimmt meistens ab.
  • aktuelle Lebenssituation spielt meist eine große Rolle.
Q:

20/11 Welche Folgen können durch die unbehandelte hyperkinetische Störung (ADHS) für den Betroffenen entstehen?

A:

Kinder:

  • Angststörungen (F4)
  • Umschriebene Entwicklungsstörungen der Sprache (F8)
  • Störung des Sozialverhaltens

 

Erwachsene:

  • Störungen durch Nutzung oder Missbrauch psychotroper Substanzen (F1)
  • depressive Störungen (F3)
  • Angststörungen (F4)
  • Persönlichkeitsstörungen (F6)
Q:

20/12 Werden hyperkinetische Kinder mit Methylphenidat (Ritalin) nur ruhig gestellt?

A:

Die Reizsensibilität und Reizaufnahme der Hyperaktiven wird durch Ritalin wieder normalisiert; damit wird das natürliche Bedürfnis der Kinder, die Umwelt wahr zunehmen und zu erleben wieder besser erfüllt. Sie benötigen kein „Maximum an Reizen“ mehr und sind auch so zufrieden.  (nochmal nachschlagen FK KJT)

 

Ritalin kann dazu beitragen, dass sich die Kinder besser und länger konzentrieren können und somit eine Therapie als auch die Beschulung „einfacher“ ist.

Wie zum Beispiel die Verhaltenstherapie, Entspannungsverfahren und Ergotherapie.

Q:

20/4 Wie unterscheiden sich expressive und rezeptive Sprachstörungen?

A:

Expressiv: Probleme bei der sprachlichen Äußerung (Ausdruck).
Aktiver Wortschatz ist stark reduziert. Betroffene haben Schwierigkeiten, die passenden Worte zu finden oder Sätze grammatikalisch richtig aufzubauen.

 

Rezeptiv: Eigene Sprachwahrnehmung ist betroffen (Gehörtes wird nicht/nicht richtig verstanden).
Sprachverständnis und Ausdrucksfähigkeit liegen deutlich unter dem Intelligenzalter.

HP Psych Ofenstein

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang HP Psych Ofenstein an der Frankfurt School of Finance & Management

Für deinen Studiengang HP Psych Ofenstein an der Frankfurt School of Finance & Management gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten HP Psych Ofenstein Kurse im gesamten StudySmarter Universum

PT Psych

HSD Hochschule Döpfer

Zum Kurs
HP Psych ICD 10

Universität Bonn

Zum Kurs
PT-Psych

Hochschule Bremen

Zum Kurs
PT Psych

Technische Hochschule Deggendorf

Zum Kurs
Psychologie Stein

SRH Hochschule für Gesundheit

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden HP Psych Ofenstein
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen HP Psych Ofenstein