Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Managment als Prozess: Definition

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Unterschied Effektivität und Effiziens:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Was sind die 4 Funktionen eines Managers?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Die unterschiedlichen Manager Rolen und deren Aufgaben:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Rollen eines Managers:


Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Welche drei Skills benötigt ein Manager?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Begründer der Arbeitsteilung:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

der erste der das systematsiche Prinzip der Arbeitsteilung vorallem im Zusammenspiel mit Maachinen anwand:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Operative Tätigkeiten:

Beispiele kurzfrstitige Tätigkeiten (Management)

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Fredrick Taylor

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Strategische Tätigkeiten:

Beispiele für Mittel bis langfristige Tätigkeiten:

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Kritik am scientific Managment:

Kommilitonen im Kurs Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Grundlagen der BWL

Managment als Prozess: Definition

Managment umfasst das erreichen von Zielen auf effektive und effiziente Art und Weise durch die Planung, Organisation, Leitung und Kontrolle von Unternehmensresourcen 

Grundlagen der BWL

Unterschied Effektivität und Effiziens:

Effektivität: Maßstab ob die Aktivitäten zum erreichen des Ziels führen. "just doing the right things"


Effiziens: Maßstab wie nützlich Resourcen aufgewendet werden um ein Zile zu erreichen.

Grundlagen der BWL

Was sind die 4 Funktionen eines Managers?

1. Planen (Ziele definieren, Strategie festlegen)

2. Organisieren (Struktur festlegen festlegen)

3. Leiten / Führen ( Motivieren, Kommunizieren)

4. Kontrolieren ( Unternehmensperformance analysieren)

Grundlagen der BWL

Die unterschiedlichen Manager Rolen und deren Aufgaben:

Top-Manager: Zuständig für das Treffen von weitreichenden entscheidungen und aufstellen von Zielen / Strategien, welche das gesamte Unternehmen betreffen.

Middle Manager: Koordiniert die Arbeit der First-Line-Manager.

First Line Manager: Managet die Arbeit der produzierenden Arbeiter. 

Grundlagen der BWL

Rollen eines Managers:


1. Zwischenmenschliche Rolle (Leader)

2. Informative Rolle (Sprecher)

3. Entscheidungsträger 

Grundlagen der BWL

Welche drei Skills benötigt ein Manager?

1. Technischen Fähigkeiten für einen bestimmten Job

2. menschliche Fähigkeiten 

3. Analytische Fähigkeiten

Grundlagen der BWL

Begründer der Arbeitsteilung:

Adam Smith im Zuge der Industrialisierung.

Zudem bekannt für seine Theorie der "unsichtbaren Hand", welche die unbewusste Förderung des Gemeinwohls beschreibt.

Grundlagen der BWL

der erste der das systematsiche Prinzip der Arbeitsteilung vorallem im Zusammenspiel mit Maachinen anwand:

Henry Ford

Grundlagen der BWL

Operative Tätigkeiten:

Beispiele kurzfrstitige Tätigkeiten (Management)

-Koordinierung der Aufgaben

-Meetings

-Review von Aufgaben & projekten

-E-mails schreiben


=Operative Tätigkeiten benötigen Methoden & Werkzeuge wie Projket Management, Aufgaben-planung etc. 

Grundlagen der BWL

Fredrick Taylor

Taylor entwickelte das Modell des "Scientific Managment". Dies sagt aus, dass es einen optimalen Weg gibt bestimmte Dinge zu tun. DIeser ist häufig der effiziensteste Weg.

Grundlagen der BWL

Strategische Tätigkeiten:

Beispiele für Mittel bis langfristige Tätigkeiten:

-Analyse von Trends

-Auswertung Kundenumfragen

-Innovationen steuern 

-Analyse des internen und externen Umfelds


= Strategische Tätigkeiten benötigen Methoden & Tools für die Analyse

Grundlagen der BWL

Kritik am scientific Managment:

- betrachtet Menschen nur als ökonomisch rationale Geschöpfe, ohne Berücksichtigung von psychologischen Bedürfnissen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt School of Finance & Management Übersichtsseite

Mathematik

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen der BWL an der Frankfurt School of Finance & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login