Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Bank A halt ein Portfolio finanzieller Vermögenswerte, zugeordnet zum Business Modell Held to Collect Aufgrund regulatorischer Änderungen zur Behandlung dieser Finanzinstrumente verändert A die Zusammensetzung des Portfolios Muss hier die Bilanzierung geändert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Bank A halt ein Portfolio finanzieller Vermögenswerte, zugeordnet zum Business Modell Held to Collect A ist aufgrund regulatorischer Vorgaben aufgefordert, routinemäßig Finanzinstrumente aus dem Portfolio heraus zu veräußern, um nachzuweisen, dass die Vermögenswerte liquide sind. Wie muss hier in Zukunft bilanziert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Nenne die beiden fair value bewertungen in der GuV und beschreibe wann man nach diesen bianzieren muss. Nenne die hieruas bilanziellen folgen:

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Erfolgsneutrale Fair Value Bewertung - Spezielle EK Instrumente und bilianzelle Folgen:

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Erläutern Sie bitte nach welchen Merkmalen sich Finanzinstrumente in einer Bankbi-lanz im Wesentlichen gliedern lassen und geben sie die jeweiligen Vor- und Nachtei-le an.

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Erläutern Sie bei einem Finanzinstrument, das Ausfallrisiken absichern soll, den Un-terschied zwischen einem Derivat und einer Finanzgarantie

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Skizzieren Sie bitte sehr kurz welche Kriterien zu erfüllen sind, damit ein emittiertes Finanzinstrument vollumfänglich zu EK wird

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

MC: Finanzgarantien werden immer als Derivate nach IAS 39 bilan-ziert

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

MC: Bei einer Laufzeitbegrenzung eines Finanzinstruments liegt stets ein Fremdkapitalinstrument vo

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

MC: Financial Investments stellt eine Kategorie von Financial Assets dar

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

MC: Eingetretene Verluste sind nach dem Impairmentkonzept stets zu be-rücksichtigen

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

MC: Für Hedge Accounting besteht nach IFRS 9 ein Wahlrecht, weiterhin nach IAS 39 zu bilanzieren oder auf IFRS 9 überzuge

Kommilitonen im Kurs Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management auf StudySmarter:

Bank Financial Statements

Bank A halt ein Portfolio finanzieller Vermögenswerte, zugeordnet zum Business Modell Held to Collect Aufgrund regulatorischer Änderungen zur Behandlung dieser Finanzinstrumente verändert A die Zusammensetzung des Portfolios Muss hier die Bilanzierung geändert werden?
Beibehaltung des ursprünglichen Geschäftsmodells, da die Verkäufe ein einzelnes, nicht vorhersehbares Ereignis war. Also weiterhin Bilanzierung zu fortgeführten Anschaffungskosten.

Bank Financial Statements

Bank A halt ein Portfolio finanzieller Vermögenswerte, zugeordnet zum Business Modell Held to Collect A ist aufgrund regulatorischer Vorgaben aufgefordert, routinemäßig Finanzinstrumente aus dem Portfolio heraus zu veräußern, um nachzuweisen, dass die Vermögenswerte liquide sind. Wie muss hier in Zukunft bilanziert werden?
In diesem Fall qualifiziert das Geschäftsmodell von A nicht für Held to Collect. Da das GEschäftsmodell nicht das halten von finanziellen Vermögenswerten zur Vereinnahmung von vertraglichen Zahlungsströmen entspricht.

Bank Financial Statements

Nenne die beiden fair value bewertungen in der GuV und beschreibe wann man nach diesen bianzieren muss. Nenne die hieruas bilanziellen folgen:
1. Alle Instrumente die nicht die zwei kumulativen Merkmale von fortgeführten AK erfüllen 2. Fair Value Option (freiwillige Bewertung zum Fair Value) für Instrumente die die Kriterien für fortgeführte AK erfüllen. Folgen: Abbildung aller realisierten und unrealisierten ERgebnisse durch GuV Keine Wertberichtigungen

Bank Financial Statements

Erfolgsneutrale Fair Value Bewertung - Spezielle EK Instrumente und bilianzelle Folgen:
- Alle EK Instrumente die nicht zum Handel zugelassen werden (unwiderufflich) - Einzelgeschäftsbezogene Zuordnung zum Zugangszeitpunkt Bilianelle folgen: - Abbildung aller Fair VAlue Änderungen im EK (OCI) -

Bank Financial Statements

Erläutern Sie bitte nach welchen Merkmalen sich Finanzinstrumente in einer Bankbi-lanz im Wesentlichen gliedern lassen und geben sie die jeweiligen Vor- und Nachtei-le an.
Finanzinstrumente lassen sich nach juristisch-betriebswirtschaftlichen Merkmalen oder nach Bewertungskategorien in die Bilanz als Posten aufnehmen. Der Vorteil ju-ristisch-betriebswirtschaftlicher Gliederung liegt in der leichten Verständlichkeit für den eher unkundigen Bilanzleser. Bei einer Aufgliederung nach Bewertungskatego-rien ist sofort erkennbar, ob zu fortgeführten Anschaffungskosten oder erfolgswirk-sam oder erfolgsneutral zum Zeitwert bilanziert wurde. Der Nachteil liegt darin, dass die Postenbezeichnungen verwirren können.

Bank Financial Statements

Erläutern Sie bei einem Finanzinstrument, das Ausfallrisiken absichern soll, den Un-terschied zwischen einem Derivat und einer Finanzgarantie
Eine Finanzgarantie ist von einem Derivat abzugrenzen. Definitorisch liegt eine Fi-nanzgarantie vor, wenn der Garantienehmer vom Garantiegeber für einen Ausfall bei einem Schuldinstrument entschädigt wird, weil der Schuldner seinen Zahlungspflich-ten nicht nachgekommen ist. Der Garantienehmer hat das Schuldinstrument grund-sätzlich in seinem Bestand zu halten. Wird eine Zahlungspflicht (auch) unter anderen Bedingungen ausgelöst, etwa bei Ratingmigrationen oder Indexveränderungen, liegt ein Derivat vor.

Bank Financial Statements

Skizzieren Sie bitte sehr kurz welche Kriterien zu erfüllen sind, damit ein emittiertes Finanzinstrument vollumfänglich zu EK wird
Es sind zwei Zahlungsströme unabhängig voneinander zu prüfen, nämlich die Rück-zahlung sowie die laufenden Vergütungen. Nur, wenn die Zahlung beider Zahlungs-ströme vom Ermessen des Bilanzierenden abhängen (also keine Verpflichtung zur Zahlung flüssiger Mittel besteht), handelt es sich komplett um EK.

Bank Financial Statements

MC: Finanzgarantien werden immer als Derivate nach IAS 39 bilan-ziert
falsch

Bank Financial Statements

MC: Bei einer Laufzeitbegrenzung eines Finanzinstruments liegt stets ein Fremdkapitalinstrument vo
richtig

Bank Financial Statements

MC: Financial Investments stellt eine Kategorie von Financial Assets dar
falsch

Bank Financial Statements

MC: Eingetretene Verluste sind nach dem Impairmentkonzept stets zu be-rücksichtigen
richtig

Bank Financial Statements

MC: Für Hedge Accounting besteht nach IFRS 9 ein Wahlrecht, weiterhin nach IAS 39 zu bilanzieren oder auf IFRS 9 überzuge
richtig

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Frankfurt School of Finance & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Bank Financial Statements an der Frankfurt School of Finance & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Guten Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login