wissenschaftliches Arbeiten

Karteikarten und Zusammenfassungen für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Harvard-Style ​?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Verfahrensweisen im im wissenschaftlichen Arbeiten 》Erkenntnistheoretische Ansätze.

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Stichpunktartige Beschreibung bei indirektem Zitat.

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Stichpunktartige Beschreibung bei einem direkten Zitat ​!​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Chicago-Style ​?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist der Mixed Methods-Ansatz​ und was zeichnet ihn aus?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Forschungsmethoden ​gibt es?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Eigenschaften weist eine Hypothese / wissenschaftliche Arbeit aus?

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Kriterien muss eine Hypothese ​erfüllen?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist eine Variable​ ?​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie Ausgangssituation, Ziele und Methoden für die Deskription ​!​​​

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Untersuchungsmethoden (-designs) ​gibt es?​​​

Kommilitonen im Kurs wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

wissenschaftliches Arbeiten

Was ist Harvard-Style ​?​​​

Zitierweise
– Quellen werden in Klammern mit im Fließtext angegeben v.a. bei Kurzbelegen

wissenschaftliches Arbeiten

Verfahrensweisen im im wissenschaftlichen Arbeiten 》Erkenntnistheoretische Ansätze.

a.) Induktion = lat. Inducere> hineinführen, bringen zu
Definition:  Induktion ist definiert als der Versuch, von einer Aussage mit geringer Aussagekraft, zu einer Aussage mit höherer Aussagekraft zu gelangen. 
Einfacher gesagt: Es ist der Schluss vom Speziellen zum Generellen.
– verallgemeinerndes Denken
– Ableitung aus Einzelfällen, daraus kann die Schlussfolgerung möglicherweise nicht wahr sein
– es können aber neue Erkenntnisse gewonnen werden 
🐟 „Herrmann lebt im Wasser“ = Konsequenz
🐟 „Herrmann ist ein Fisch.“ = Bedingung
🐟🐟🐟 „Alle Fische leben im Wasser.“ = abgeleitete Regel 

b.) Deduktion = lat. Deducere> Herabführen
Definition: Deduktion ist definiert als ein Schluss vom Generellen auf das Spezielle, besteht also als Ableitung aus einer allgm. Gesetzmäßigkeit oder Hypothese.
= logisches Schließen 
– aus zwei Aussagen ist es also möglich eine neue Aussage zu bilden. 
– wenn die zwei Prämissen korrekt angegeben sind = Zwingende oder wahre Schlüsse
– Kein neuer Erkenntnisgewinn
🐟🐟🐟 „Alle Fische leben im Wasser.“
= logische Regel
🐟 „Mein Goldfisch Herrmann, ist ein Fisch.“ = Bedingung
🐟 „Auch Herrmann lebt im Wasser.“ = klogische Konsequenz 

wissenschaftliches Arbeiten

Stichpunktartige Beschreibung bei indirektem Zitat.

keine wortwörtliche Wiedergabe eines Zitates
meist in Anlehnung eines Verfassers
(textliche Anlehnung)
– stützende Argumentation
– stehen nicht in Anführungszeichen
– werden in der Fußnote mit einem „Vgl.“ (Vergleich) oder „S.“ (siehe) gekennzeichnet

wissenschaftliches Arbeiten

Stichpunktartige Beschreibung bei einem direkten Zitat ​!​​​

wortwörtliches Zitat
– Zitat muss im Text mit Anführungszeichen gesetzt werden
– es folgt eine buchstabengetreue Wiedergabe (auch bei Rechtschreibfehlern, kursiv geschrieben oder fett gedrucktem)
– ab 3 Zeilen wird das Zitat eingerückt
– wenn Hervorhebungen hinzugefügt werden: Hinweis setzen mit einer eckigen Klammer 》 Bsp.: [nicht im Original]
– nach Anführungszeichen 》 Hervorhebung mit hochgestellter arabischer Zahl, Danach Angabe in der Quelle 》 Fußnote

wissenschaftliches Arbeiten

Was ist Chicago-Style ​?​​​

Zitierweise mit Fußnotentechnik
– Name des Verfassers wird angegeben
– Vorname abgekürzt 
– Stichwort
– Erscheinungsjahr 》 Gewährleistet Entnahme aus dem Literaturverzeichnis
– Seitenanzahl angeben

wissenschaftliches Arbeiten

Was ist der Mixed Methods-Ansatz​ und was zeichnet ihn aus?​​​

– integriert und kombiniert quantitative wie qualitative Forschungsstrategien innerhalb einer Studie
– daraus erfolgt ein Erkenntnisgewinn

Verknüpfung / Kombination qualitativer u. Quantitativer Methoden bzgl.: 
– Untersuchungsdesign
– Datenerhebung
– Datenanalyse
– und / oder Interpretation​​​

wissenschaftliches Arbeiten

Welche Forschungsmethoden ​gibt es?​​​

1. Quantitative Forschung
2. Qualitative Forschung
3. Mixed Methods Ansatz

wissenschaftliches Arbeiten

Welche Eigenschaften weist eine Hypothese / wissenschaftliche Arbeit aus?

1. Eine wissenschaftliche Arbeit bezieht sich auf reale Sachverhalte, die empirisch untersuchbar sind.

2. Eine wissenschaftliche Hypothese ist eine allgemein gültige , über den Einzelfall oder ein singuläres Ereignis hinausgehende Behauptung. („All-Satz“)

3. Einer wissenschaftlichen Arbeit muss zumindest implizit die Formalstruktur eines sinnvollen Konditionalsatzes („Wenn-dann-Satz“ bzw. „Je-desto-Satz“) zugrunde liegen

4. Der Konditionalsatz muss potenziell falsifizierbar sein, d.h. es müssen Ereignisse denkbar sein, die dem Konditionalsatz widersprechen.

wissenschaftliches Arbeiten

Welche Kriterien muss eine Hypothese ​erfüllen?​​​

– Annahme über realen Sachverhalt (empirischer Gehalt, empirische Untersuchbarkeit)
– weist über Einzelfall hinaus ​​​​(Generalisierbarkeit, Allgemeinheitsgrad)
– ist durch Erfahrungsdaten falsifizierbar ​(widerlegbar)​​​

wissenschaftliches Arbeiten

Was ist eine Variable​ ?​​​

– beschreibt Merkmalsunterschiede bei einer Gruppe von Objekten
= Symbol welches durch jedes Element von Merkmalsausprägungen ersetzt werden kann
-auch das Vorhanden- und Nichtvorhandensein einer Eigenschaft wird als Variable bezeichnet
– tritt ein Merkmal nur in einer Ausprägung auf, handelt es sich um eine Konstante​​​​

wissenschaftliches Arbeiten

Nennen Sie Ausgangssituation, Ziele und Methoden für die Deskription ​!​​​

Ausgangssituation:
– Forschungsgebiet ist bekannt
– es herrscht Unkenntnis bzw. Unsicherheit über: Struktur, Charakter, Ausprägung der Inhalte

Ziele:
– umfassende und genaue Beschreibung des Forschungsgebiets
• ohne Bewertung 
• ohne Ableitung von Handlungsempfehlungen
– Beantwortet Fragen wie:
Wer?
• Was?
• Wie?

Methoden:
– Beobachtung
– Experiment
– Fallstudien
– Datenbasis: Primär-, Sekundärdaten
​​​

wissenschaftliches Arbeiten

Welche Untersuchungsmethoden (-designs) ​gibt es?​​​

1. Exploration
2. Deskription
3. Kausalität

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Ethik im Gesundheits- & Sozialwesen

Kompetenz & Selbstmanagement

Medizinische Terminologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für wissenschaftliches Arbeiten an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback