Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Drei Grundformen der qualitativen Inhaltsanalyse

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Formen von qualitativen Interviews

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Zentrale Methoden der qualitativen Forschung

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet Offenheit?

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Reliabilität (Gütekriterien)

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Validität (Gütekriterien)

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Vorteile der qualitativen Forschung Teil 2

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Vorteile von qualitativen Methoden

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre "Strukturierung"

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre "Explikation"

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre "Zusammenfassung"

Kommilitonen im Kurs Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Zentrale Prinzipien der qualitativen Forschung

1. Offenheit
2. Forschung als Kommunikation
3. Prozesscharakter von Forschung und Gegenstand
4. Reflexivität von Gegenstand und Analyse
5. Explikation
6. Flexibilität

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Drei Grundformen der qualitativen Inhaltsanalyse

1. Zusammenfassung
2. Explikation
3. Strukturierung

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Formen von qualitativen Interviews

1.Fokussierte Interviews
2.Experteninterviews
3.Tiefeninterviews
4. Problemzentrierte Interviews
5.Episodische Interviews
6.Narrative Interviews
7.Ero-epische Interviews
8.Rezeptives Interviews

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Zentrale Methoden der qualitativen Forschung

1. Einzelfallstudien
2. Qualitative Interviews
3. Gruppendiskussion
4. Inhaltsanalyse
5. Teilnehmende Beobachtung
6. Qualitatives Experiment
7. Biografische Methode

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Was bedeutet Offenheit?

1. Es werden keine fixen Hypothesen gebildet
2. Offenheit für das Neue -> Offener Wahrnehmungstrichter, es werden vorab keine Hypothesen gebildet
3. Explorationsfunktion der qualitativen Forschung

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Reliabilität (Gütekriterien)

= Zuverlässigkeit

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Validität (Gütekriterien)

= Gültigkeit

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Vorteile der qualitativen Forschung Teil 2
  • Qualitative Erhebungsmethoden sind sehr dynamisch
  • Qualitative Forschung liefert detaillierte Informationen über individuelle Teilnehmer und die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, psychologischen und politischen Zusammenhänge, die von der quantitativen Forschung nicht erfasst werden 

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Vorteile von qualitativen Methoden
  • Methode passt sich an den Untersuchungsgegenstand an (nicht umgekehrt)
  • Offenheit des Vorgehens ermöglicht Entdeckung bisher unbekannter Sachverhalte
  • Informationen über subjektive Sicht der Gesprächspartner (da keine Vorgaben)
  • Fokus wird vom Teilnehmer selbst bestimmt

Möglichkeit, Hintergründe zu erfragen und Unklarheiten zu beseitigen
-> hohe inhaltliche Validität durch nicht prädeterminierte Vorgehensweise
-> tieferer Informationsgehalt durch offene Befragung
-> größere Subjektivität der Ergebnisse

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Erkläre "Strukturierung"

= Herausfiltern von Material nach festgelegten Ordnungskriterien

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Erkläre "Explikation"

= Zu den fraglichen Textstellen wird zusaätzliches Material herangetragen

Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ

Erkläre "Zusammenfassung"

= Reduktion auf die wesentlichen Inhalte, ggf. Kategorienbildung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wissenschaftliche Methoden - Qualitativ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback