Wirtschaftsrecht an der FOM Hochschule Für Oekonomie & Management | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Wirtschaftsrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu.

TESTE DEIN WISSEN
Subjektives Recht
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Befugnisse die sich aus dem objektiven Recht für Berechtigten unmittelbar ergeben ( Herrschaftsrecht, Forderungsrechte, relative Rechte und Gestaltungsrechte ) 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Anfechtung Definition

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gestaltungsrecht, durch dessen Ausübung ( Erklärung ) die Nichtigkeit eines mit gewissen Mängeln behafteten Geschäfts herbeigeführt werden kann 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erklärungsirrtum
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
( §119 BGB
hier stimmt das Gewollte und das Gesagte nicht mit überein, da der Erklärende sich verschreibt, vergreift, verspricht, vertippt oder Ähnliches 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zweck der Anfechtung/ Prüfungsreihenfolge
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Anfechtungsgrund finden ( §119,§120,§123 BGB
2. Anfechtungserklärung ( §143 BGB
3. Anfechtungsfrist -> Unverzüglich nach Kenntnis des Anfechtungsgrundes (§119,§120,§121 BGB) , -> Binnen Jahresfrist (§123,§124 BGB
=> Rechtsfolgen: nichtig von Anfang an ( §142 BGB ), Schadensersatz ( §122 BGB ), Rückabwicklung ( §812 ff. BGB
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Objektives Recht
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- unsere Rechtsordnung  ( Gesetzes Recht: Verfassung, Gesetze, Satzungen etc.)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Funktionen des Rechts
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1) Freiheitsfunktion -> Recht sichert dem Einzelnen Freiräume zu
-> schützt vor staatlicher Machtsausübung und zugriffen Dritter 
2) Friedensfunktion -> Recht soll sozialen Frieden herstellen
-> durch klare Verhaltensregeln; Streitigkeiten durch bindende Urteile klären
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rechtsfähigkeit juristischer Personen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
durch Eintragung in ein bei staatliches Stellen geführtes Register ( Handelsregister )  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Handelsregister
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Öffentliches Verzeichnis, welches Eintragungen über die angemeldeten Kaufleute führt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schadensersatzanspruch
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
122 BGB
- bei Anfechtung nach 119,120 BGB  kann der Anfechtungsgegner grundsätzlich Schadensersatz gemäß 122 BGB verlangen  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Öffentliches Recht

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Teil der Rechtsordnung, der das Verhältnis zwischen Trägern der öffentlichen Gewalt ( dem Staat ) und einzelnen Privatrechtssubjekten ( den Bürgern ) regelt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Rechtsfähigkeit 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten sein zu können
- Beginnt nach §1 BGB mit der Vollendung der Geburt und endet mit dem Tod 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Natürliche Personen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
alle lebenden Menschen unabhängig von ihrem Alter und ihrer Geschäftsfähigkeit
Lösung ausblenden
  • 239375 Karteikarten
  • 6854 Studierende
  • 248 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Wirtschaftsrecht Kurs an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Subjektives Recht
A:
- Befugnisse die sich aus dem objektiven Recht für Berechtigten unmittelbar ergeben ( Herrschaftsrecht, Forderungsrechte, relative Rechte und Gestaltungsrechte ) 
Q:
Anfechtung Definition

A:
Gestaltungsrecht, durch dessen Ausübung ( Erklärung ) die Nichtigkeit eines mit gewissen Mängeln behafteten Geschäfts herbeigeführt werden kann 

Q:
Erklärungsirrtum
A:
( §119 BGB
hier stimmt das Gewollte und das Gesagte nicht mit überein, da der Erklärende sich verschreibt, vergreift, verspricht, vertippt oder Ähnliches 
Q:
Zweck der Anfechtung/ Prüfungsreihenfolge
A:
1. Anfechtungsgrund finden ( §119,§120,§123 BGB
2. Anfechtungserklärung ( §143 BGB
3. Anfechtungsfrist -> Unverzüglich nach Kenntnis des Anfechtungsgrundes (§119,§120,§121 BGB) , -> Binnen Jahresfrist (§123,§124 BGB
=> Rechtsfolgen: nichtig von Anfang an ( §142 BGB ), Schadensersatz ( §122 BGB ), Rückabwicklung ( §812 ff. BGB
Q:
Objektives Recht
A:
- unsere Rechtsordnung  ( Gesetzes Recht: Verfassung, Gesetze, Satzungen etc.)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Funktionen des Rechts
A:
1) Freiheitsfunktion -> Recht sichert dem Einzelnen Freiräume zu
-> schützt vor staatlicher Machtsausübung und zugriffen Dritter 
2) Friedensfunktion -> Recht soll sozialen Frieden herstellen
-> durch klare Verhaltensregeln; Streitigkeiten durch bindende Urteile klären
Q:
Rechtsfähigkeit juristischer Personen
A:
durch Eintragung in ein bei staatliches Stellen geführtes Register ( Handelsregister )  
Q:
Handelsregister
A:
- Öffentliches Verzeichnis, welches Eintragungen über die angemeldeten Kaufleute führt
Q:
Schadensersatzanspruch
A:
122 BGB
- bei Anfechtung nach 119,120 BGB  kann der Anfechtungsgegner grundsätzlich Schadensersatz gemäß 122 BGB verlangen  
Q:
Öffentliches Recht

A:
- Teil der Rechtsordnung, der das Verhältnis zwischen Trägern der öffentlichen Gewalt ( dem Staat ) und einzelnen Privatrechtssubjekten ( den Bürgern ) regelt 
Q:
Rechtsfähigkeit 
A:
- Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten sein zu können
- Beginnt nach §1 BGB mit der Vollendung der Geburt und endet mit dem Tod 

Q:
Natürliche Personen
A:
alle lebenden Menschen unabhängig von ihrem Alter und ihrer Geschäftsfähigkeit
Wirtschaftsrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Wirtschaftsrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

WIR1 Wirtschaftsrecht

Donau-Universität Krems

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht 2

Technische Hochschule Köln

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht 2

Fachhochschule Oberösterreich

Zum Kurs
WIRTSCHAFTSRECHT

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Zum Kurs
Wirtschaftsrecht |

NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Wirtschaftsrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Wirtschaftsrecht