Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definieren Sie das Wort Ethik!

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Moral?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Recht und Gesetz?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

In welcher Beziehung stehen Gesetze und Moral?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

In welcher Beziehung steht die Ethik zur Moral?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Gegenstand und Fragen der Ethik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter der Normativen Ethik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Angewandter Ethik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Deskriptiver Ethik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was verstehen Sie unter Methaethik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Perspektiven können eingenommen werden, um Kriterien für
die Bestimmung guten/richtigen Handelns formulieren zu können?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeutet der aristotelische Begriff der Tugend (arete) ?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wirtschaftsethik

Definieren Sie das Wort Ethik!

Ursprung im Griechischen:
ethike = das sittliche Verständnis ethos = Charakter, Sitte, Gewohneit

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter Moral?

faktische Handlungsmuster, Konventionen, Regeln oder -Prinzipien bestimmter Individuen, Gruppen
oder Kulturen und somit die Gesamtheit der zu einem
bestimmten Zeitpunkt in einer bestimmten Gesellschaft
geltenden Werte und Normen

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter Recht und Gesetz?

System von Muss- und Zwangsnormen und
potentiellen Sanktionsmaßnahmen, die einen Teil der gesellschaftlich
akzeptierten Normen 
darstellen.

Im Mittelpunkt der Rechtsordnung stehen Gesetze, die von einer staatlichen
Autorität
nach einem
regelhaften Gesetzgebungsverfahren erlassen werden, zu einem bestimmten Zeitpunkt in Kraft treten und auch wieder außer Kraft gesetzt
werden können.


Wirtschaftsethik

In welcher Beziehung stehen Gesetze und Moral?

1) Gesetze können vorherrschende Moralvorstellungen
verändern! Gleichberechtigung für Männer und Frauen.


2)Veränderte Moralvorstellungen können Rechtsvorschriften
beeinflussen! Aufhebung Abtreibungsverbot

Wirtschaftsethik

In welcher Beziehung steht die Ethik zur Moral?

Ethik als kritische Reflexionstheorie der Moral, als
methodisches Nachdenken über die Moral.

Wirtschaftsethik

Was ist Gegenstand und Fragen der Ethik?

Gegenstand: gesamter Bereich menschlichen Handelns


Fragen im Zentrum:
Was ist das höchste Gut menschlichen Lebens und
worin besteht dieses?
Wie handele ich richtig in bestimmten Situationen?

Suche nach Kriterien (und Diskussion darüber) für
die Bestimmung guten Handelns

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter der Normativen Ethik?

-abstrakt, wertend
-erarbeitet und untersucht
allgemeingültige Normen und Werte (das Gute/Richtige bzw. das
gute/richtige Handeln) sowie deren kriteriengestützte Begründung
- als Reflexionstheorie der Moral beurteilt sie diese kritisch

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter Angewandter Ethik?

-konkret, wertend
-baut auf der normativen Ethik auf
-äußert sich als Individual- und Sozialethik sowie in den
Bereichsethiken zu spezifischen Lebensbereichen, z.B.:
Medizinethik
Wirtschaftsethik
Ethikkommissionen erarbeiten Normen und

Handlungsempfehlungen
für bestimmte Bereiche.

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter Deskriptiver Ethik?

- Beschreibend

- fällt keine moralischen Urteile, sondern beschreibt die tatsächliche,
innerhalb einer Gesellschaft gelebte Moral mit empirischen Mitteln.

wird häufig nicht zum klassischen Kanon der Ethik gerechnet.

Wirtschaftsethik

Was verstehen Sie unter Methaethik?

Diskutiert, ob ethische Aussagen/Positionen letztbegründet werden und
insofern wahr sein können:


1. „Gibt es ethische Aussagen, die unabhängig vom erkennenden Subjekt
wahr sind? Existiert objektiv gutes Handeln?


-„Problem“ nicht empirischer Wissenschaften: keine empirische
Überprüfbarkeit

-Gefahr der Dogmatik („Diese Handlung ist gut. Basta!“) versus
Vortritt für ethische Axiome (=Prämissen, die selbst keiner
Begründung mehr bedürfen, z.B. „Alle Menschen haben die gleichen
Rechte“)
2. Oder hat man es bei der Ethik immer mit relativen Aussagen zu tun?
-Gefahr des Selbstwiderspruchs: Bsp.: „Alles ist relativ“
-Wer das behauptet, steht vor dem Problem, dass er selbst eine Aussage tätigt, die wahr sein soll, die aber nach der Bedeutung dessen, was ausgesagt wurde, nicht wahr sein kann/soll/darf.

Wirtschaftsethik

Welche Perspektiven können eingenommen werden, um Kriterien für
die Bestimmung guten/richtigen Handelns formulieren zu können?

Tugendethik
Teleologische Ethik
Deontologische Ethik
Gesinnungsethik
Monologische Ethik
Diskursethik

Wirtschaftsethik

Was bedeutet der aristotelische Begriff der Tugend (arete) ?

-Tugend allgemein ≈ seelisches Gut ≈ seelisches Strebensziel (wonach die Seele strebt)
-Tugend meint die Tüchtigkeit einer ausgebildeten Person, meint ihre ‚Bestform‘ – im Sinne einer festen Reife im (zwischenmenschlichen)
Handeln und in der Haltung den praktischen Dingen des Lebens
gegenüber.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Sozialpsychologie

Finanzierung & Investition

Bio- & Allgemeine-Psychologie

Arbeits- & Organisationspsychologie

Differentielle Psychologie

Management basics

Führungspsychologie

SOZIALPSYCHOLOGIE

MANAGEMENT BASICS

ALLGEMEINE PSYCHOLOGIE & BIOPSYCHOLOGIE

Business English - Chapter 4

Management Basic

Sozialpsychologie

Sozial

allgemeine und biopsychologie

managment and basics

F: Leçon 4

Allgemeine Psychologie & Biopsychologie

Sozialpsychologie (eigen) - Gruppenprozesse

Sozialpsychologie (eigen) - Kulturelle Unterschiede

Sozialpsychologie (eigene) - Das Selbst

Statistik 19/20

Sozialpsychologie

internes und externes Rechnungswesen

gehirn

Management Basics

Einführung in die Psychologie

Sinnesorgane

Allgemeine & Biopsychologie

Allgemeine Psychologie

Management Basics Knittl/Wirtz (Stuttgart)

Sehen und Wahrnehmung - eigene

Management Basics

Aufmerksamkeit - Allgemeine & Bio

Sprache u. Denken - Allgemeine & Bio

Lernen - Allgemeine & Bio

Schnellraterunde - Allgemein & Bio

Datenerhebung & Statistik

Wirtschafts-/Unternehmensethik

Economic Basics

Wirtschafts Unternehmensethik

VWL Pöllmann

Differentielle - Einführung (eigen)

Differentielle - Persönlichkeitstheorien (eigene)

Ethik - Nachhaltige Unternehmensführung (eigen)

Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Wissenschaftliche Grundlagen (eigen)

Statistik - Grundlagen Quantitativer Datenanalyse (eigen)

Statistik - Einführung in R (eigene)

Kostenrechnung - Grundlagen Kostenrechnung (eigen)

Statistik - Explorative Datenanalyse

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Statistik - Lineare Regression

Differentielle - Messung von Persönlichkeiten

Stilmittel

Ethik - Philosophie und Ethik (eigen)

Differentielle - Intelligenz und andere Fähigkeiten (eigen)

Internes & Externes Rechnungswesen

Sozialpsychologie 3

Sozialpsychologie 4

Sozialpsychologie 6

Sozialpsychologie 7

Datenerhebung & Statistik

Datenerhebung & Statistik

Differentielle Psychologie

Differentielle Psychologie

Buchführung (eigen)

Bilanzierung (eigene)

Bilanzanaylse (eigen)

Kostenrechnung Wichtig (eigen)

Sozialpsychologie

Verhaltensökonomik

Human Resources - Grundlegende Rahmenbedingungen (eigen)

Allgmeine & Biopsychologie 2020

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback