VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das Minimalprinzip

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Vollkommener Markt:

Wann ist ein vollständiger Wettbewerb auf einem Markt erreicht.

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist das Ziel eines HH?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Das grundlegende Ziel des HH in der Haushaltstheorie ist die Nutzenmaximierung. Was

versteht die VWL darunter?



Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was kann die Nachfrage nach einem Produkt beeinflussen? (exogene Elemente auf die Nachfrage)

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Nennen Sie fünf Funktionen des vollkommenen polypolistischen Marktes, auf dem vollständiger

Wettbewerb herrscht.


Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was gibt die Budgetrestriktion an  und wovon ist dies abhängig?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne 2 Kollektivgüter Eigenschaften

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was gibt die Budgetgerade an?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Stellen Sie sich vor Sie sind Unternehmer und können durch ein innovatives

Technologieprodukt eine Monopolstellung auf dem Markt erreichen


b) Welchen Preis setzen Sie fest?


Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wer wird durch den Mindestlohn geschützt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Die VWL nutzt Modelle zur Erklärung der Wirklichkeit. Nennen Sie zwei Vorteile dieser Modelle?


Kommilitonen im Kurs VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

VWL

Was ist das Minimalprinzip

Input min


Output fix

VWL

Vollkommener Markt:

Wann ist ein vollständiger Wettbewerb auf einem Markt erreicht.

1. Keine Marktzugangsbeschränkungen, keine Marktausgangsbeschränkungen


2. Homogenität des Gutes


3. Vollkommene Markttransparenz


4. Unendliche Reaktionsgeschwindigkeit


5. Keine persönlichen, räumlichen oder zeitliche Präferenzen


6. Große Anzahl von Anbietern und Nachfragern

VWL

Was ist das Ziel eines HH?

Nutzenmaximierung

VWL


Das grundlegende Ziel des HH in der Haushaltstheorie ist die Nutzenmaximierung. Was

versteht die VWL darunter?




Nutzenmaximum wird durch die Menge an Waren und DL beschrieben, die einer Person oder einem privaten HH die größtmögliche Bedürfnisbefriedigung verschaffen und das Einkommen der HH (Budgetbeschränkung) vollständig ausschöpfen. 



Das Nutzenmaximum wird in der Wirtschaftstheorie durch den optimalen Konsumplan beschrieben.


VWL

Was kann die Nachfrage nach einem Produkt beeinflussen? (exogene Elemente auf die Nachfrage)

Einkommen der Individuen 

Preise anderer Güter

Präferenzen

VWL


Nennen Sie fünf Funktionen des vollkommenen polypolistischen Marktes, auf dem vollständiger

Wettbewerb herrscht.



- Preissetzung/Preisbildungsfunktion

- Informationsfunktion
- Sanktionsfunktion
- Ausschaltfunktion
- Anreizfunktion/Innovationsfunktion


VWL

Was gibt die Budgetrestriktion an  und wovon ist dies abhängig?

welche Güterkombi der HH objektiv nachfragen kann, dies ist abhängig 

  • von seinem Einkommen (Y)
  • den Preisen der Güter (p)

VWL

Nenne 2 Kollektivgüter Eigenschaften

Nicht- Ausschlussprinzip

niemand kann vom Konsum ausgeschlossen werden (Trittbettfahrerproblem)


Nicht- Rivalität im Konsum

ist das Gut einmal bereit gestellt, ist es ökonomisch effizient, von zusätzl. Nutzen keinen Preis zu verlangen. - verursachen keine Grenzkosten 


VWL

Was gibt die Budgetgerade an?

welche Konsummöglichkeiten der HH objektiv hat

VWL


Stellen Sie sich vor Sie sind Unternehmer und können durch ein innovatives

Technologieprodukt eine Monopolstellung auf dem Markt erreichen


b) Welchen Preis setzen Sie fest?



Der Monopolist maximiert seinen Gewinn mit der Produktionsmenge X, bei der Grenzerlös und Grenzkosten gleich groß sind. Daraufhin nutzt er die Nachfragekurve, um den Preis festzulegen, bei dem die Konsumenten diese Länge X nachfragen. (Cournot’sche Punkt)


VWL

Wer wird durch den Mindestlohn geschützt?


Durch den Mindestlohn werden die HH als Anbieter des Faktors Arbeit geschützt.
(bei starkem Wettbewerb kann so verhindert werden, dass Erwerbstätige einen zu geringen Lohn erhalten, von dem sie nicht leben können)


VWL


Die VWL nutzt Modelle zur Erklärung der Wirklichkeit. Nennen Sie zwei Vorteile dieser Modelle?



Mit Modellen lassen sich:
1. die komplexen, realen Probleme einfacher erklären

2. einfachere Analysen erstellen
3. theoretische Aussagen modellieren


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

VWl an der

Universität Bayreuth

VWL II an der

Hochschule Koblenz

VWL I an der

Leibniz Universität Hannover

Vwl/BWL an der

Hochschule RheinMain

VWL II an der

Staatliche Studienakademie Riesa

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch VWL an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards