VWL

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie wird das Problem der Wertschöpfung(-skette) gelöst?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. bei komplexen Produkten erbringt ein Unternehmer Vorleistungen

  2. das nächste Unternehmen baut auf den Vorleistungen auf

  3. Die Produktionsmenge wird heruntergefahren

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die 4 Hauptaufgaben der VWL
Erläutere diese kurz

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Was sind ständige Fazilitäten? Wieso haben sie einen Einfluss auf die Höhe eines Geldmarkt-

Zinssatzes?


Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Übungsklausur:

In Deutschland gilt ein gesetzlicher Mindestlohn:

b) Wer wird dadurch geschützt?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie kann man den Markt beschreiben?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was unterscheide das externe von internen Rechnungswesen?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein nach kaufmännischer Weise eingerichteter Geschäftsbetrieb?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:


Vervollständigen Sie das folgende Zitat des Institutionenökonom Mancur Olson:
„Die einzig verbleibende plausible Erklärung für die großen Unterschiede im Wohlstand der Nationen liegt in der verbleibende, plausible Erklärung für die großen Unterschiede im Wohlstand der Nationen liegt in den...


Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der jeweiligen Wirtschaftspolitik.

  2. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der jeweiligen Ressourcen.“

  3. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der unterschiedlichen Kapitalausstattung.“

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche beiden Eigenschaften machen Güter zu Privatgütern?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Agenturproblem

b) Nennen Sie zwei Beispiele aus der Realität


Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erläutere die Wertschöpfung(-skette) im Kontext der Entstehungsrechnung.

Welches Problem liegt ihr zugrunde, wie löst sie es?

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die Formel der Entstehungsrechnung

Kommilitonen im Kurs VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

VWL

Wie wird das Problem der Wertschöpfung(-skette) gelöst?
  1. bei komplexen Produkten erbringt ein Unternehmer Vorleistungen

  2. das nächste Unternehmen baut auf den Vorleistungen auf

  3. Die Produktionsmenge wird heruntergefahren

VWL

Nenne die 4 Hauptaufgaben der VWL
Erläutere diese kurz

Erklärung
Beschreibung
Prognose
wissenschaftliche Politikberatung

Erklärung der volkswirtschaftlichen Realität z.B. durch mathematische Modelle

Beschreibung durch verschiedene Modelle

Prognose
Hierfür gibt es in Deutschland eigene Institutionen
z.B. Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (die 5 Weisen)

wissenschaftliche Politikberatung
– unabhängige wissenschaftliche Forschungsinstitute
-„Denkfabriken“ – „Think Tanks“
– andere Beiräte z.B. Hochschulinstitut, Ministerien

VWL


Was sind ständige Fazilitäten? Wieso haben sie einen Einfluss auf die Höhe eines Geldmarkt-

Zinssatzes?


Ständige Fazilitäten sind geldpolitische Mittel der EZB.

Diese ermöglicht damit den Geschäftsbanken zur Refinanzierung kurzfristig über Kredite Geld bei der EZB einzulagern oder zu erhalten.

VWL

Übungsklausur:

In Deutschland gilt ein gesetzlicher Mindestlohn:

b) Wer wird dadurch geschützt?

HH werden dadurch geschützt

bei starken Wettbewerb kann so verhindert werden, dass Erwerbstätige einen zu geringen Lohn erhalten, von dem sie nicht leben können 

VWL

Wie kann man den Markt beschreiben?

Als Ort des Zusammentreffens von Angebot und Nachfrage. 

VWL

Was unterscheide das externe von internen Rechnungswesen?
Ausrichtung: Externes Rechnungswesen Außen / internes Rechnungswesen innen

Bestandteile: ER Buchführung Jahresabschluss (GUV, Bilanz) //IR Kosten-Leistungsrechnung

Bezugsobjekt ER Unternehmen

Zeitbezug Vergangenheitsorienitert // Vergangenheits und Zukunftsorientiert

Erstellung: gesetzlich vorgeschrieben // IR Freiwillig

Zweck Ermittlung des zu versteuernden Gewinns // Zahlenmaterial für Liquidtiätsplanung, KOsten bewusstsein und Transparenz

VWL

Was ist ein nach kaufmännischer Weise eingerichteter Geschäftsbetrieb?
Einrichtung des Betriebs für Organisation und Abwicklung des Geschäftsverkehrs
Maßgebend v.a. kaufmännische Buchführung und Bilanzierung
Zudem: Firmenführung, Erteilung v. Prokura, etc.

VWL


Vervollständigen Sie das folgende Zitat des Institutionenökonom Mancur Olson:
„Die einzig verbleibende plausible Erklärung für die großen Unterschiede im Wohlstand der Nationen liegt in der verbleibende, plausible Erklärung für die großen Unterschiede im Wohlstand der Nationen liegt in den...


  1. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der jeweiligen Wirtschaftspolitik.

  2. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der jeweiligen Ressourcen.“

  3. Qualitätsunterschieden ihrer Institutionen und der unterschiedlichen Kapitalausstattung.“

VWL

Welche beiden Eigenschaften machen Güter zu Privatgütern?

Konkurrenz /

Rivalität beim Konsum /

in der Nutzung 

Ausschließbarkeit potenzieller Nutzer /Konsumenten

VWL

Agenturproblem

b) Nennen Sie zwei Beispiele aus der Realität


z.B. Aktionär-Manager, Vorgesetzter-Arbeitnehmer

VWL

Erläutere die Wertschöpfung(-skette) im Kontext der Entstehungsrechnung.

Welches Problem liegt ihr zugrunde, wie löst sie es?

Die Entstehungsrechnung ist ein Verfahren zur Berechnung des BIP.

Zur Ermittlung der Wertzschöpfung werden die gesamten Beiträge aller Wirtschaftssektoren innerhalb einer Periode erfasst.

Wertschöpfung ist die Gesamtleistung abzüglich der Vorleistungen.

Problem:
– ein Produkt durchläuft mehrere Produktionsstufen
– wenn die Leistungen gezählt werden, kann es zu Doppelzählungen kommen

Lösung:
– bei komplexen Produkten erbringt immer ein Unternehmer Vorleistungen
– das nächste Unternehmen baut auf diesen Vorleistungen auf

Entstehungsrechnung:
Produktionswert
-Vorleistungen
————————————
=Bruttowertschöpfung
+ Gütersteuern
-Gütersubventionen
—————————————
=BIP

VWL

Nenne die Formel der Entstehungsrechnung

Entstehungsrechnung:

Produktionswert
– Vorleistungen
————————————-
= Bruttowertschöpfung
+ Gütersteuern
-Gütersubventionen
————————————————
=BIP

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback