Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre die Analyse des globalen Umfelds.


Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Beschreibe den Ablauf der Strategeentwicklung.


Aufzählung mit 5 Punkten

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wiso ist es wichtig die Prämissenkontrolle regelmässig durchzuführen?


Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre das Problem der Stakeholder-Analyse und deren Lösung.


Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was wird in einer Umweltanalyse analysiert?


5 Punkte geordnet nach Aufbau

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Weshalb ist die Umweltanalyse für ein Unternehmen relevant?


Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie misst man die Tragweite eines Risikos für ein Unternehmen?


1 Punkt

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre wie du ein Risiko bewerten würdest.


Erklärung

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die Aufgaben des strategischen Controllings.


3 Punkte

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie wird ein Markt gegliedert?


1 Punkt

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nenne die drei Huptkategorien von strategischen Unternehmenszielen.


3 Punkte

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Erkläre was die "SMART-Formel" bedeutet?


Erklärung mit 5 Punkten

Kommilitonen im Kurs Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Unternehmensführung

Erkläre die Analyse des globalen Umfelds.


Erklärung

Man betrachtet die Entwicklung der vier Umweltsphären Natur, Technologie, Gesellschaft und Wirtschaft und versucht daraus die Chancen und Risiken abzuwägen. So werden für die Zukunft drei mögliche Szenarien entworfen auf die ein Unternehmen gefasst ist:

  • ein Best-Case-Szenario
  • ein Trendszenario
  • ein Worst-Case-Szenario

Unternehmensführung

Beschreibe den Ablauf der Strategeentwicklung.


Aufzählung mit 5 Punkten

Basierend auf dem normative Management wird eine Vision entworfen. Dies beginnt mit der Umweltanalyse, bei der Chancen und Risiken analysiert werden. Weiter geht es mit der Unternehmensanalyse, die Stärken und Schwächen des Unternehmens erkennen kann.

Umwelt- und Unternehmensanalyse werden in der strategischen Analyse zusammengeführt, woraus dann eine passende Strategie gewählt, umgesetzt und kontrolliert werden kann.

Unternehmensführung

Wiso ist es wichtig die Prämissenkontrolle regelmässig durchzuführen?


Erklärung

Da jede Strategie zukunftsorientiert ist, müssen Prämissen getroffen werden, wie sich die Umwelt entwickeln wird. Es ist daher äusserst wichtig zu überwachen ob die Prämissen mit den tatsächlichen Entwicklungen übereinstimmen. Werden falsche Prämissen angenommen und dies nicht oder zu spät erkannt, kann das für ein Unternehmen verheerende Folgen haben.

Unternehmensführung

Erkläre das Problem der Stakeholder-Analyse und deren Lösung.


Erklärung

Die Anspruchsgruppen (Stakeholder) eines Unternehmens verfolgen teilweise verschieden Ziele und somit kann ein Zielkonflikt entstehen. Ein Unternehmen kann selten alle Ansprüche der verschidenen Stakeholder erfüllen und somit wird eine Stakeholder-Analyse gemacht. So können die Stakeholder je nach Einfluss und Beziehung priorisiert werden und das Unternehmen trifft somit die bestmögliche Massnahme.

Unternehmensführung

Was wird in einer Umweltanalyse analysiert?


5 Punkte geordnet nach Aufbau

  1. Analyse des globalen Umfelds
  2. Stakeholder-Analyse
  3. Marktanalyse
  4. Branchenanalyse
  5. Konkurrentenanalyse

Unternehmensführung

Weshalb ist die Umweltanalyse für ein Unternehmen relevant?


Erklärung

Mithilfe der Umweltanalyse kann ein Unternehmen die Chancen und Risiken in ihrem Umfeld abschätzen und entsprechend reagieren. Wird beispielsweise ein Risiko unterschätzt kann das im schlimmsten Fall zum Konkurs führen, weshalb eine gute und stetige Umweltanalyse immer äusserst wichtig ist.

Unternehmensführung

Wie misst man die Tragweite eines Risikos für ein Unternehmen?


1 Punkt

Die Tragweite eines Risikos wird auf einer Skala von 1 (kleiner Schaden) bis 4 (grosser Schaden) gemessen. Dieser Wert kann dann im Risiko-Portfolio gegen die Eintrittswahrscheinlichkeit aufgetragen werden.

Unternehmensführung

Erkläre wie du ein Risiko bewerten würdest.


Erklärung

Zur Risikobewertung eingnet sich am besten ein sogennantes Risiko-Portfolio. Dabei wird ein Risiko nach der Eintrittdwahrscheinlichkeit und der Tragweite im Eintrittsfall für das Unternehmen bewertet und in einer Tabelle dargestellt. Trifft beispielsweise eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit auf eine grosse Tragweite, so muss das Unternehmen Massnahmen ergreiffen, um das Risiko zu minimieren. Im umgekehrten Fall ist es dafür in Ordung das Risiko in Kauf zu nehmen.

Unternehmensführung

Nenne die Aufgaben des strategischen Controllings.


3 Punkte

  • Fortschrittskontrolle: Wird die Strategie umgesetzt?
  • Prämissenkontrolle: Sind die Annahmen (Prämissen), die über die Umweltentwicklung gemacht wurden noch gültig?
  • Risikomanagement: Wie wahrscheinlich ist es, dass ein Risiko eintritt und wie kann man es notfalls bewältigen?

Unternehmensführung

Wie wird ein Markt gegliedert?


1 Punkt

Man kann ein Markt in verschiedene Teilmärkte aufteilen, z.B. nach verschiedenen Produkten. Man kann den Markt aber auch nach den Kundengruppen aufteilen, das heisst nach ihrer geografischen Lage, ihrem Alter oder ihrem Verhalten.

Unternehmensführung

Nenne die drei Huptkategorien von strategischen Unternehmenszielen.


3 Punkte

  • Leistungswirtschaftliche Ziele: Betreffen Produkte/Dienstleistungen und die zu beliefernden Märkte.
  • Finanzwirtschaftliche Ziele: Zur Sicherung der Existenz des Unternehmens werden geldmässig strategische Ziele gesetzt.
  • Soziale Ziel: Umfassen die mitarbeiter- und gesellschaftsbezogenen Ziele des Unternehmens.

Unternehmensführung

Erkläre was die "SMART-Formel" bedeutet?


Erklärung mit 5 Punkten

Die „SMART-Formel“ dient als Richtlinie für eine unmissverständliche Definition der Ziele um Zielkonflickte zu Vermeiden.

S = specific, konkret, Gegenstand eindeutig definiert.

M = measurable, messbar, wenn möglich Massstab für Ziel finden.

A = achievable, erreichbar, keine überfordernde Ziele.

R = result-orientated, ergebnisorientiert, Definition eines konkreten Ergebnisses des Ziels.

T = time-related, termingebunden, Zeitraum definieren um die Zielereichung kontrollieren zu können.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Maschinenbau (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Unternehmensführung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback