Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensethik im Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind zwei Formen von Wirtschaftssystemen?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Grundziele der Ökonomie?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Gründe für ein MIssbehagen gegen die Dominanz des Marktes?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind weitere Formen des Marktversagens?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Lösungsansätze für das Marktversagen?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie haben sich die Werte im Laufe der Jahre geändert?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die zwei Säulen des Wertewandels?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Phasen des Wertewandels in der ökonomischen Theorien?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Annahme der Neoklassik?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie werden Institutionen im Rahmen der NIÖ gesehen werden?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie wird die Einhaltung der Regeln überwacht?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Aufgaben des Wirtschaftssystems?

Beispielhafte Karteikarten für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Unternehmensethik

Was sind zwei Formen von Wirtschaftssystemen?
Marktwirtschaft (Produktionsmittel an Privateigentum,Angebot und Nachfrage, dezentrale Planung der Wirtschaftsprozesse)

Zentralwirtschaft: (Produktionsmitteln in Kollektiv und Staatseigentum)

Unternehmensethik

Was sind Grundziele der Ökonomie?
Reichhaltiges Angebot ohne Information des Käuferwunsches

Anreize für Innovationen

Begrenzung wirtschaftlicher Macht

Zwang zur kostengünstige, ökonomischen Produktion

Allokation von Gütern u jeden Konsumenten, die den Gütern den höchsten Wert zu messen

Unternehmensethik

Was sind Gründe für ein MIssbehagen gegen die Dominanz des Marktes?
Ungleichheit (ungerechte Verteilung der Güter zwischen Arm und Reich)

Korruption (Kommerzialisierung der Lebensbereiche)

Unternehmensethik

Was sind weitere Formen des Marktversagens?
Existenzsicherung (geringere Leistungsfähigkeit können Existenzminimum nicht mehr sichern)

Güter für die es keinen Marktpreis gibt werden verschwendet

Unternehmen versuchen den Wettbewerb durch Kartelle und Monopole zu entziehen

Unternehmensethik

Was sind Lösungsansätze für das Marktversagen?
Materiell

Kinderhandel

Schöffen-Tätigkeit

Prozessual

Soziale Sicherungssysteme

Strukturell

Monopolkontrolle

Unternehmensethik

Wie haben sich die Werte im Laufe der Jahre geändert?
50er Recht und Ordnung (Traditionelle Werte) Aufbauen und Erhalten

60er: Materielle Werte (Zeigen was man hat)

Protest und Öffentlichkeit

70er: Sein und Selbstbestimmung: Autonomie und Alternative Lebenswege

80er: Genießen und Exponieren (Hedonismus, Selbstdarstellung)

90/20er: Individualismus, Kommunikation, Realität (Sein Haben und Genießen)

2010er: nachhaltige Werte (Generationengerechtigkeit, Pluralität, Ökologisches Bewusstsein)

Unternehmensethik

Was sind die zwei Säulen des Wertewandels?
Humanismus (Ethisches Grundverständnis in der Gesellschaft): Nachhaltigkeit, Respekt, Kooperation, Goldene Regel)

Werteorientierte Führung (Compliance,Coperate Social-Responsibility)

Wirtschaftlichkeit (Marktwirtschaftliche Basis): Überleben im Wettbewerb und Gewinne (Renditen,Risiko)

Wertorientierte Führung (klassische okönomische Führung)

Unternehmensphilosophie

Unternehmensethik

Was sind die Phasen des Wertewandels in der ökonomischen Theorien?
Merkantilismus

Liberalismus (Angebotsorientierte Wirtschaftstheorie)

Keyenesianismus (Nachfrageorientiert)

Angebotsorienitere Wirtschaftspolitik

Unternehmensethik

Was ist die Annahme der Neoklassik?
Jedes Gebildete Produktionsvolumen wird von der Marktnachfrage nachgefragt

Reale Folgen: Überproduktion und Übersättigung der Märkte

Unternehmensethik

Wie werden Institutionen im Rahmen der NIÖ gesehen werden?
Regel oder Regelsysteme (das Ergebnis menschlichen Handelns sind und durch die das Verhalten kanalisiert sind)

+

Sanktionsmechanismen

Institutionen sind Restriktionen individuellen Handelns

Änderungen bedingen aus der Sicht der Ökonomik

Instituionökonomik = okönomisches Analyse von Anreizsystemen

Unternehmensethik

Wie wird die Einhaltung der Regeln überwacht?
Regeln mit Selbstüberwachung

Imperative Selbstbildung (müll nicht in der Natur liegen lassen)

Spontane gesellschaftliche Handeln: Schädigung der Reputationen

Problem des kollektiven Handelns (Bereitschaft sink wenn man das Gefüh hat dem anderen nicht wieder zu begegnen)

Interne und externe Institutionen als Überwachungssituationen

Unternehmensethik

Was sind Aufgaben des Wirtschaftssystems?
Zuordnung der ökonomischen Entscheidungsbefugnisse

Kontrolle der richtigen Verwendung der Produktionsmittel

Information der Wirtschaftssubjekte

Koordination der Planung und Handlung der Wirtschaftssubjekte

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sozialpsycholgie

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

sozialpsychologie

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Unternehmensethik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.