Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Ansicht und Definition kann man der Salutogenese zu ordnen?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Vorteile ergeben sich für wen in welcher Situation bei einer pathogenetischen Sichtweise?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Vorteile ergeben sich für wen in welcher Situation bei einer salutogenetischen Sichtweise?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wer war der Vater der Salutogenese?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welches Konzept als Ressource und Widerstandskraft entwickelte er?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie drei Komponenten des Kohärenzgefühls?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inwieweit kann Handhabbarkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inwieweit kann Sinnhaftigkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie die Kriterien zur Diagnostik einer Abhängigkeit nach dem  ICD-10?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inwieweit kann Sinnhaftigkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie jeweils 2 Risikofaktoren vom Individuum, die die Entstehung einer Suchterkrankung begünstigen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Ansicht und Definition kann man der Pathogenese zu ordnen?

Kommilitonen im Kurs Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Suchthilfe

Welche Ansicht und Definition kann man der Salutogenese zu ordnen?

Suche nach Schutzfaktoren, die den Menschen, trotz widriger Umstände im Leben, gesund halten


"Was hält uns gesund?"


Sichtweise der Eigenverantwortlichkeit

Suchthilfe

Welche Vorteile ergeben sich für wen in welcher Situation bei einer pathogenetischen Sichtweise?

Vorteil, dass man als Betroffener keine Schuld für seine Erkrankung trägt, man begibt sich in Hilfe / Beratung durch Fachexperten


Hilfe ist wohlwollen

Suchthilfe

Welche Vorteile ergeben sich für wen in welcher Situation bei einer salutogenetischen Sichtweise?

Vorteil der Eigenverantwortlichkeit, d.h. man kann selbst etwas für oder gegen eine Krankheit tun, man kann präventiv tätig werden; man ist nicht ausschließlich abhängig von Fachexperten



Suchthilfe

Wer war der Vater der Salutogenese?

Aaron Antonovsky

Suchthilfe

Welches Konzept als Ressource und Widerstandskraft entwickelte er?

Konzept des Kohärenzgefühl

Suchthilfe

Nennen Sie drei Komponenten des Kohärenzgefühls?

Verstehbarkeit

Handhabbarkeit

Sinnhaftigkeit

Suchthilfe

Inwieweit kann Handhabbarkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Lösungen und Fähigkeiten erarbeiten, die den Umgang mit dem Konsumzwang bzw. Suchtdruck erleichtern, im Alltagsleben mit den Herausforderungen umgehen können, Probleme und Herausforderungen konstruktiv angehen und nicht auf das Suchtmittel zurückgreifen; einen Tagesablauf strukturieren


Suchthilfe

Inwieweit kann Sinnhaftigkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Andere Interessen als den Konsum in den Mittelpunkt des Lebens rücken, einen neuen Sinn bzw. neue Ziele im Leben identifizieren und verfolgen; Erkennen, dass das Leben noch mehr zu bieten hat; sich nicht aufgeben

Suchthilfe

Nennen Sie die Kriterien zur Diagnostik einer Abhängigkeit nach dem  ICD-10?

- Zwang zum Konsum

- Kontrollverlust

- Toleranzentwicklung

- Entzugserscheinungen

- Interessenverlust

- Konsum trotz schädlicher Folgen

Suchthilfe

Inwieweit kann Sinnhaftigkeit als Widerstandskraft bei Suchterkrankungen angesehen werden?

Andere Interessen als den Konsum in den Mittelpunkt des Lebens rücken, einen neuen Sinn bzw. neue Ziele im Leben identifizieren und verfolgen; Erkennen, dass das Leben noch mehr zu bieten hat; sich nicht aufgeben 

Suchthilfe

Nennen Sie jeweils 2 Risikofaktoren vom Individuum, die die Entstehung einer Suchterkrankung begünstigen?

schwache Impulskontrolle & negative Emotionalität

Suchthilfe

Welche Ansicht und Definition kann man der Pathogenese zu ordnen?

Suche nach Risikofaktoren, die die Auftretenswahrscheinlichkeit für eine bestimmte Krankheit erhöhen


"Was macht uns krank?"


Sichtweise, dass der Betroffene nicht verantwortlich ist für seine Krankheit, er also nichts für und gegen seine Erkrankung tun kann


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Empirische Forschung im Berufsfeld

Wissenschaftliches Arbeiten WS20_L

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Kompetenz & Selbstmagement

Sozialmedizin

Finanziering und Sozialmarketing

Wissenschaftliches Arbeiten

Kompetenz- & Selbstmanagement

Methoden der sozialen Arbeit

Wissenschaftliches Arbeiten

Sozialpolitik

Soziologie

Einführung in Soziale Arbeit

Einfühung in die Soziale Arbeit

Einführung in die Soziale Arbeit

Sozialverwaltung / -politik

Erste Hilfe an der

LMU München

Sucht an der

SRH Hochschule für Gesundheit

Sozialhilfe an der

Berufsakademie Lüneburg

Erste Hilfe an der

SRH Hochschule für Gesundheit

Sanitätshilfe an der

Medizinische Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Suchthilfe an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Suchthilfe an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login