Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuern und Bilanzen im Business Administration Studiengang an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Aachen

CitySTADT: Aachen

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Rückstellungen werden gebildet

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. für Steuernachzahlungen

  2. für unterlassene Instandhaltungen wenn diese im nächsten Jahr nachgeholt werden

  3. nur für Garantie- nicht aber für Kulanzleistungen

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei der Bildung von Rückstellungen muss bei VSt-abzugsberechtigten UN immer beachtet werden

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. dass die USt nie mit berücksichtigt wird

  2. dass die USt gleich mit berüchsichtigt wird

  3. dass die USt mit berücksichtigt werden kann, aber nicht muss (Wahlrecht)

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nicht verbrauchte Steuerrückstellung

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. müssen ertragswirksam aufgelöst werden 

  2. dürfen bis zur nächsten Betriebsprüfung bestehen bleiben 

  3. müssen aufwandswirksam aufgelöst werden

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Rückstellungen nach § 249 HGB werden gebildet

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. für Gewährleistungen ohne rechtliche Verpflichtung

  2. für ungewisse Verbindlichkeiten, die im abgelaufenen GJ verursacht sind und erst im nächsten GJ bezahlt werden

  3. für ungewisse Verbindlichkeiten, deren Verursachung im kommenden GJ liegt

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Maßgeblichkeit

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. wird auch aufgrund strikter Regelungen im Steuerrecht sowie strl. Wahlrechte durchbrochen

  2. gilt ausgehend von der Steuerbilanz für die Handelsbilanz

  3. muss strikt eingehalten werden

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei der transitorischen Rechnungsabgrenzung

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. fand im betrachteten GJ die ZAhlung und im nächsten GJ Aufwand bzw. Ertrag statt

  2. wird über sonstige Forderungen / sonstige Verbindlichkeiten abgegrenzt

  3. fand erst Aufwand / Ertrag und im nächsten GJ die Zahlung statt

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei Rückstellungen für Gerichts- und Prozesskosten muss beachtet werden

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. dass nur bis zum Bilanzstichtag rechtskräftig ergangene Urteile berücksichtigt werden (wertbegründend)

  2. dass Kosten für zukünftige Instanzen einberechnet werden

  3. dass ein rechtskräftiges Urteil, das nach dem Bilanzstichtag aber vor Bilanzerstellung ergeht, auf den Bilanzstichtag zurückwirkt (werterhellendes Ergebnis)

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Latente Steuern

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. resultieren aus temporären handels- und steuerrechtlichen Ergebnissen

  2. dürfen erst ab mittelgroßer KG gebildet werden

  3. werden in der Handels- und Steuerbilanz gebildet

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wir bekommen im Folgejahr noch Zinsen bei der Bank für das aktuelle GJ gutgeschrieben. Es handelt sich um:

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. eine sonstige Forderung 

  2. um eine aktive Rechnungsabgrenzung

  3. um eine passive Rechnungsabgrenzung

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wir (buchführungspflichtig) bezahlen die komplette Miete für eine Lagerhalle für das Folgejahr im Voraus

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Es wird statt Mietaufwand ARAP i Soll bebucht

  2. Es handelt sich um eine antizipative Rechnungsabgrenzung

  3. Es erfolgt eine Abgrenzung über Sonstige Verbindlichkeiten

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Passive Latente Steuern gem § 274 HGB ergeben sich 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. wenn das handelsrechtliche Ergebnis höher ist als das steuerliche

  2. wenn das steuerliche Ergebnis höher ist als das handelsrechtliche

  3. wenn handels- und steuerrechtliche Ergebnisse  dauerhaft voneinander abweichen

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wir überweisen am 01.12.17 Miete für Dez. 17 + Jan. 18 i.H.v. gesamt € 2000,--. Buchung am 31.12.17?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Mietaufwand € 1000,– und ARAP € 1000,– an Bank € 2000,–

  2. Bank an Mieterträge € 2000,–

  3. Mietaufwand € 1000,– an sonstige Verbindlichkeiten € 1000,–

Beispielhafte Karteikarten für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Steuern und Bilanzen

Rückstellungen werden gebildet
  1. für Steuernachzahlungen

  2. für unterlassene Instandhaltungen wenn diese im nächsten Jahr nachgeholt werden

  3. nur für Garantie- nicht aber für Kulanzleistungen

Steuern und Bilanzen

Bei der Bildung von Rückstellungen muss bei VSt-abzugsberechtigten UN immer beachtet werden
  1. dass die USt nie mit berücksichtigt wird

  2. dass die USt gleich mit berüchsichtigt wird

  3. dass die USt mit berücksichtigt werden kann, aber nicht muss (Wahlrecht)

Steuern und Bilanzen

Nicht verbrauchte Steuerrückstellung
  1. müssen ertragswirksam aufgelöst werden 

  2. dürfen bis zur nächsten Betriebsprüfung bestehen bleiben 

  3. müssen aufwandswirksam aufgelöst werden

Steuern und Bilanzen

Rückstellungen nach § 249 HGB werden gebildet
  1. für Gewährleistungen ohne rechtliche Verpflichtung

  2. für ungewisse Verbindlichkeiten, die im abgelaufenen GJ verursacht sind und erst im nächsten GJ bezahlt werden

  3. für ungewisse Verbindlichkeiten, deren Verursachung im kommenden GJ liegt

Steuern und Bilanzen

Die Maßgeblichkeit
  1. wird auch aufgrund strikter Regelungen im Steuerrecht sowie strl. Wahlrechte durchbrochen

  2. gilt ausgehend von der Steuerbilanz für die Handelsbilanz

  3. muss strikt eingehalten werden

Steuern und Bilanzen

Bei der transitorischen Rechnungsabgrenzung
  1. fand im betrachteten GJ die ZAhlung und im nächsten GJ Aufwand bzw. Ertrag statt

  2. wird über sonstige Forderungen / sonstige Verbindlichkeiten abgegrenzt

  3. fand erst Aufwand / Ertrag und im nächsten GJ die Zahlung statt

Steuern und Bilanzen

Bei Rückstellungen für Gerichts- und Prozesskosten muss beachtet werden
  1. dass nur bis zum Bilanzstichtag rechtskräftig ergangene Urteile berücksichtigt werden (wertbegründend)

  2. dass Kosten für zukünftige Instanzen einberechnet werden

  3. dass ein rechtskräftiges Urteil, das nach dem Bilanzstichtag aber vor Bilanzerstellung ergeht, auf den Bilanzstichtag zurückwirkt (werterhellendes Ergebnis)

Steuern und Bilanzen

Latente Steuern
  1. resultieren aus temporären handels- und steuerrechtlichen Ergebnissen

  2. dürfen erst ab mittelgroßer KG gebildet werden

  3. werden in der Handels- und Steuerbilanz gebildet

Steuern und Bilanzen

Wir bekommen im Folgejahr noch Zinsen bei der Bank für das aktuelle GJ gutgeschrieben. Es handelt sich um:
  1. eine sonstige Forderung 

  2. um eine aktive Rechnungsabgrenzung

  3. um eine passive Rechnungsabgrenzung

Steuern und Bilanzen

Wir (buchführungspflichtig) bezahlen die komplette Miete für eine Lagerhalle für das Folgejahr im Voraus
  1. Es wird statt Mietaufwand ARAP i Soll bebucht

  2. Es handelt sich um eine antizipative Rechnungsabgrenzung

  3. Es erfolgt eine Abgrenzung über Sonstige Verbindlichkeiten

Steuern und Bilanzen

Passive Latente Steuern gem § 274 HGB ergeben sich 
  1. wenn das handelsrechtliche Ergebnis höher ist als das steuerliche

  2. wenn das steuerliche Ergebnis höher ist als das handelsrechtliche

  3. wenn handels- und steuerrechtliche Ergebnisse  dauerhaft voneinander abweichen

Steuern und Bilanzen

Wir überweisen am 01.12.17 Miete für Dez. 17 + Jan. 18 i.H.v. gesamt € 2000,--. Buchung am 31.12.17?
  1. Mietaufwand € 1000,– und ARAP € 1000,– an Bank € 2000,–

  2. Bank an Mieterträge € 2000,–

  3. Mietaufwand € 1000,– an sonstige Verbindlichkeiten € 1000,–

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Administration an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Rechnungswesen

Company Strategies

Finanzierung

Human Resources

Kompetenz- und Selbstmanagement

Human Resources

Wirtschaftspsychologie

Management Basics_Aachen

Human Resources_Aachen

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Steuern und Bilanzen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.