Statistik

Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

100% kostenlos

Arrow

Effizienter lernen

Arrow

Synchron auf all deinen Geräten

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was macht folgender Code? Alcohol.Ger <-Alcohol%>%filter(country =="Germany")

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie wird in R eine csv-Datei eingelesen? Welche zwei Befehle muss man hier unterscheiden?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter den p-Wert?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was macht folgender Code? Alcohol.Ger <-Alcohol%>%filter(country =="Germany")

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter den p-Wert?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter den p-Wert?

Kommilitonen im Kurs Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Statistik

Was macht folgender Code? Alcohol.Ger <-Alcohol%>%filter(country =="Germany")
Filtert aus dem Datensatz Alcohol die Beobachtungen bei denen in der Spalte country „Germany“ steht.

Statistik

Wie wird in R eine csv-Datei eingelesen? Welche zwei Befehle muss man hier unterscheiden?
tab <-read.csv("meinedaten.csv") # amerikanisches Format tab <-read.csv2("meinedaten.csv") # deutsches Format

Statistik

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)
Maximale Reichweite der Antennen: Q3 + 1,5 ∗ IQR vom oberen bzw. unteren Quartil.
IQR = Q3 – Q1

Statistik

Was versteht man unter den p-Wert?
Sie gibt Aufschluss darüber ob die Nullhypothese angenommen oder verworfen wird.

Oder anders gesagt:
Der p-Wert bietet eine rationale (datenbasierte) Möglichkeit zu überprüfen, ob die vorliegenden Daten durch ein zu überprüfendes Modell (H0) plausibel erklärt werden können.

Der p-Wert ist definiert als Wahrscheinlichkeit des beobachteten Wertes der Teststatistik (oder noch extremerer Werte) unter der Annahme, dass die H0gilt (p(δ∗|H0)).

Statistik

Was macht folgender Code? Alcohol.Ger <-Alcohol%>%filter(country =="Germany")
Filtert aus dem Datensatz Alcohol die Beobachtungen bei denen in der Spalte country „Germany“ steht.

Statistik

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?
Es ist die Normierung der Kovarianz auf den Wertebereich -1 bis +1 durch Division der Kovarianz durch das Produkt der Standardabweichungen.

Sie ist somit einfacher zu interpretieren.

Statistik

Was versteht man unter den p-Wert?
Sie gibt Aufschluss darüber ob die Nullhypothese angenommen oder verworfen wird.

Oder anders gesagt:
Der p-Wert bietet eine rationale (datenbasierte) Möglichkeit zu überprüfen, ob die vorliegenden Daten durch ein zu überprüfendes Modell (H0) plausibel erklärt werden können.

Der p-Wert ist definiert als Wahrscheinlichkeit des beobachteten Wertes der Teststatistik (oder noch extremerer Werte) unter der Annahme, dass die H0gilt (p(δ∗|H0)).

Statistik

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?
Es ist die Normierung der Kovarianz auf den Wertebereich -1 bis +1 durch Division der Kovarianz durch das Produkt der Standardabweichungen.

Sie ist somit einfacher zu interpretieren.

Statistik

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)
Maximale Reichweite der Antennen: Q3 + 1,5 ∗ IQR vom oberen bzw. unteren Quartil.
IQR = Q3 – Q1

Statistik

Wie berechnet man die maximale Reichweite der Antennen eines Boxplotes (dahinter befinden sich die Ausreißer)
Maximale Reichweite der Antennen: Q3 + 1,5 ∗ IQR vom oberen bzw. unteren Quartil.
IQR = Q3 – Q1

Statistik

Was versteht man unter der Korrelation / Korrelationkoeffizienten?
Es ist die Normierung der Kovarianz auf den Wertebereich -1 bis +1 durch Division der Kovarianz durch das Produkt der Standardabweichungen.

Sie ist somit einfacher zu interpretieren.

Statistik

Was versteht man unter den p-Wert?
Sie gibt Aufschluss darüber ob die Nullhypothese angenommen oder verworfen wird.

Oder anders gesagt:
Der p-Wert bietet eine rationale (datenbasierte) Möglichkeit zu überprüfen, ob die vorliegenden Daten durch ein zu überprüfendes Modell (H0) plausibel erklärt werden können.

Der p-Wert ist definiert als Wahrscheinlichkeit des beobachteten Wertes der Teststatistik (oder noch extremerer Werte) unter der Annahme, dass die H0gilt (p(δ∗|H0)).

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Business Consulting & Digital Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Grundlagen Digital Business

Business Consulting

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Statistik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback