sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Unabhängige Variable

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die drei Säulen der Gütekriterien wissenschaftlicher Messungen?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist ein echtes Experiment und was ist der Unterschied zum Quasi-Experiment?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter einer Hypothese?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition abhängige Variable (AV)

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Konfident

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Ablauf der Schritte, mit denen wissens. Erkenntnisse explanativen Studien in einem zirkulären Verfahren gewonnen werden?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition Psychologie.

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Unterschied europäischer und amerikanischer Sichtweise auf die Sozialpsychologie?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was versteht man unter wissenschaftlicher Theorie?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was war das Ergebnis der Studien von Asch (1946)?

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Umgekehrter Katharsiseffekt

Kommilitonen im Kurs sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

sozialpsychologie

Definition Unabhängige Variable
Variable die durch den Wissenschaftler systematisch verändert wird, um ihren Einfluss zu messen

sozialpsychologie

Die drei Säulen der Gütekriterien wissenschaftlicher Messungen?

Objektivität:
Unabhängigkeit der Versuchsergebnisse von Rahmenbedingungen und verfälschenden Drittfaktoren.
Kriterien müssen So genau und trennscharf formuliert sein, dass unterschiedliche Beobachter, die ein Verhalten erfassen sollen, zu einem identischen Ergebnis kommen.
Reliabilität:
Der Grad, in dem ein Maß frei von Messfehlern ist und bei mehrfacher Durchführung zum gleichen Resultat führt. Reliabilität ist die Zuverlässigkeit einer Messung.
Validität:
Messung ist in dem Maße valide, in dem sie genau das misst, was sie zu messen vorgibt. Validität gibt Eignung eines Messverfahrens bzgl. Seiner Zielsetzung an.

sozialpsychologie

Was ist ein echtes Experiment und was ist der Unterschied zum Quasi-Experiment?

Ein echtes Experiment beinhaltet eine absichtliche Veränderung (Manipulation von UV – Treatment) einer Situation durch den Versuchsleiter in zufälligen Gruppen.
Ziel -> Konsequenzen untersuchen

Bei einem Quasi-Experiment werden die Versuchteilnehmer nicht zufällig, sondern aufgrund von Faktoren, zugeteilt. Der Mangel an Randomisierung führt zu Störvariablen, da Unterschiede zwischen Experimental- und Kontrollgruppen nicht eindeutig auf die unabhängige Variable zurückzuführen sind und dadurch die interne Validität (Gültigkeit) beeinträchtigen.

sozialpsychologie

Was versteht man unter einer Hypothese?

Um Gesetzmäßigkeiten zu erforschen, werden zunächst Vermutungen aufgestellt.
Eine vermutete Antwort auf eine Warum-Frage

Eine Hypothese muss:
Widerlegbar sein (Falsifizierbar), da dann schneller wissenschaftlicher Fortschritt erreicht wird, als wenn Alternativhypothese verifiziert wird. (Alles Schwäne sind weiß -einer ist bunt – falsifiziert)
Begründet
Allgemeingültig (mehr als ein Ereignis)

sozialpsychologie

Definition abhängige Variable (AV)
– Variable, die sich in Abhängigkeit von der UV verändern soll

sozialpsychologie

Konfident

Mitarbeiter des Versuchsleiters, bei dem es sich scheinbar um einen weiteren Versuchsteilnehmer handelt, der in Wirklichkeit jedoch eine genau vorgeschriebene Rolle im Experiment spielt. Die eigentlichen Versuchspersonen wissen nichts von der wahren Identität des Konfident.

sozialpsychologie

Ablauf der Schritte, mit denen wissens. Erkenntnisse explanativen Studien in einem zirkulären Verfahren gewonnen werden?

1. Startpunkt: Ein Problem, dass untersucht werden Soll
2. Formulierung einer Null- und einer Alternativhypothese, die geprüft werden sollen und deren Prüfung sich lohnt
3. Operationalisierung (Messbarmachen) der in der Hypothese enthaltenen Begriffe
4. Versuchsplan entwickeln
5. Versuchsaufbau
6. Versuchsdurchführung m. Datenerhebung
7. Datenauswertung
8. Interpretation der Ergebnisse/Schlussfolgerungen

sozialpsychologie

Definition Psychologie.

Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen.

sozialpsychologie

Unterschied europäischer und amerikanischer Sichtweise auf die Sozialpsychologie?
Europäisch: Fokus auf Gruppenphänomenen

Amerikanisch: individuellere Aspekte des menschlichen Erlebens und Verhaltens

sozialpsychologie

Was versteht man unter wissenschaftlicher Theorie?

Theorie ist ein in sich stimmiges System wissenschaftlich begründeter Aussagen und logisch miteinander verbundener Widerspruchsfreier Hypothesen zur Erklärung von Tatsachen und Phänomenen.und der ihnen zugrunde liegenden Gesetzlichkeiten, die empirisch bestätigt und nicht wi

sozialpsychologie

Was war das Ergebnis der Studien von Asch (1946)?

Bei der Zuordnung des Persönlichkeitsmerkmals „kalt“ bzw. „warm“, bei ansonsten gleichen Angaben, wurden erheblich Unterschiede in der Einschätzung der Person festgestellt. Daher ist anzunehmen, dass diese als zentrales Persönlichkeitsmerkmal angesehen werden können.
Bei „höflich“ bzw. „unhöflich“ waren diese Unterschiede hingegen nicht festzustellen, weshalb von einem peripheren Persönlichkeitsmerkmal ausgegangen werden kann.

sozialpsychologie

Umgekehrter Katharsiseffekt

Katharsis = Reinigung, Läuterung
Prozess, in dem sich Individuum durch emotionales Abreagieren von psychischen Konflikten und inneren Spannungen befreit und negative emotionale Zustände sich klären und überwunden werden.
Wird negative Emotion nochmal durchlebt, steigert man sich hinein = umgekehrter KatharsiseffEkt.
Erzählt man von Ereignis, bei welchem man sich geärgert hat, wird Ärger noch einmal durchlebt, Emotion kann sich sogar steigern. Das erzählen führt nicht zur Befreiung, sondern steigert Emotion.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sozialpsycholgie

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Differentielle Psychologie

Unternehmensethik

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Strategien sozialer Einflussnahme - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid

Controlling und Unternehmensführung

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts-/ Unternehmensethik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Datenerhebung & Statistik - DN - Kistler

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für sozialpsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback