Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Fehler der Verfügbarkeitseuristik?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Heuristiken und Worin besteht ihr Nutzen?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Repräsentatviheuristik?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Fehler (Biases) bei Repräsentativ euristiken?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Verfügbarkeitsheuristik?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind Biases bei Ankerheuristiken?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bei welchen Uteilen treten Ankerefffekte auf?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wodurch können Fehlurteile bei der Repräsentativheurisitk vermindet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie können Fehler in der Verfügbarkeitsheuristik behoben werden?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie können Fehlurteile bei der Ankerheuristik vermindert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Ankerheuristik?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was sind die Biases bei Ankerheuristiken?

Kommilitonen im Kurs Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialpsycholgie

Fehler der Verfügbarkeitseuristik?
Lebhaftigtkeit: Wie lebhaft ist die Vorstellung? Präsenz des Ereignisses: Je öfter desto höher fallen die Schätzungen aus, da der Abruf häufiger ist. EREIGNISVERKNÜPFUNG: Welche Kombination von Ereignissen?

Sozialpsycholgie

Was sind Heuristiken und Worin besteht ihr Nutzen?
Heuristik ist eine oft genutzte Faustregel, die Menschen verwenden um zu einem Urteil zu gelangen. Schnelle Sparsame Entscheidungsregel wenn: - Ressourcen begrenzt sind - nicht alle Informationen zugänglich -schnelle Entscheidung und Handeln - Urteil nicht so wichtig ist Können zu Fehlschlüssen und kognitiven Verzerrungen leiten -> Biases

Sozialpsycholgie

Was ist die Repräsentatviheuristik?
Mentale Abkürzung, bei der Fälle Kategorien zugeordnet werden, je nachdem wie gut ihre Merkmale mit denen der Kategorie übereinstimmen Besagt wie typisch: Element für die Kategorie ist Handlung für die Person ist Stichprobe für die Grundgesamtheit ist Wirkung für die Ursache ist Beiinhaltet korrekte Zusammenhänge: (Stichprobe ähneln der Gesamtheit)

Sozialpsycholgie

Was sind die Fehler (Biases) bei Repräsentativ euristiken?
Misachtung der Basisraten (Grundwahrscheinlichkeit bleibt unberücksichtigt) Vernachlässigung der Stichprobengröße (Kleine Stichproben sind meist unzuverlässig) Falsche Vorstellungen von Zufallsmerkmalen (Annahme, dass sich Merkmale eines unendlichen ZUfallsprozesses auch in Kurzen endlichen Sequenzen zeigen (Münzwurf) Nichtbeachtung der Regression zur Mitte (extreme Ausprägunge werden überschätzt) Konjuktionsfehler ( Wahrscheinlichkeit von 2 gemeinsam auftreter Ergebnisse wird höher eingeschätzt als eines der beiden Ergebnisse)

Sozialpsycholgie

Was ist die Verfügbarkeitsheuristik?
Eine kognitive Abkürzung die es uns ermöglicht uns darauf zu stützen wie schnell uns Informationen über ein bestimmtes Ereignis in den Sinn kommen um daraus auf die Wahrscheinlichkeit dieses Ereignisses zu schließen Einsatz: Wenn Häufigkeits und Wahrscheinlichkeitsschätzungen vereinfacht werden -> Wenn uns Fälle leicht einfallen, schließen wir darauf, dass diese Häufig vorkommen

Sozialpsycholgie

Was sind Biases bei Ankerheuristiken?
Fehleischätzung numerischer Größen (zufällig auftauchende  werden automatisch als Anker für die Schätzung herangezogen Verzerrung der Erinnerung Fehlerhafte oder unzureichende Vorstellung (mentale Simulationen sind verzerrt und unzureichend)

Sozialpsycholgie

Bei welchen Uteilen treten Ankerefffekte auf?
Gerichtsurteile (hohe Vorgabe höhereres Strafmaß) Selbsteinschätzung (Höherer Anker -> Mehr Aufgaben lösen) Preis und Wertschätzungen Verhandlungsergebnisse

Sozialpsycholgie

Wodurch können Fehlurteile bei der Repräsentativheurisitk vermindet werden?
Aufmerksamkeit durch Training Lenken Relative Häufigkeiten sind einfacher verständlich als Prozentangaben - Übersetzen von Wahrscheinlichkeit in Häufigkeiten hilft Urteilsfehler zu vermindern

Sozialpsycholgie

Wie können Fehler in der Verfügbarkeitsheuristik behoben werden?
Förderung der systematisch kontrollierten Imformationsverarbeitung Verdeutlichen der Irrelevanz der Leichtigkeitsempfindung Diagnostizieren der Gründe für die Leichtigkeit des Abrufs: Situationseinflüsse Expertenwissen Urteilsgewohnheiten

Sozialpsycholgie

Wie können Fehlurteile bei der Ankerheuristik vermindert werden?
immun gegenüber aktiven Gegenmaßnahmen Gleichgewicht suchen

Sozialpsycholgie

Was ist die Ankerheuristik?
Eine kognitive Heuristik, die uns den ursprünglichen Standards/Schemata ein bestimmtes Gewicht beimessen lässt und führt, dass das Endgültige Urteil häuig zu Nahe am Anker liegt (nicht ausreichend angepasst wird Einsatz: Wenn implizite oder explizite Infomration Hinweis für erste Annäherung an Anker gibt. Schätzwert wird nach oben oder nach unten an den Anker justiert Kommt zustande wenn wenig Informationen zur Verfügung stehen

Sozialpsycholgie

Was sind die Biases bei Ankerheuristiken?
Fehleinschätzung numerischer Größen (Im Kontext zufällig auftauchende Zahlen werden automatisch als Anker für die Schätzung herangezogen) Verzerrung in der Erinnerung (Hindsight Bias) Fehlerhafte oder unzureichende Vorstellung (Verzerrung der Vorstellung über Ideale Bedingungen)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Allgemeine und Biopsychologie

Allgemeine Psychiologie und Biopsychiologie

Management Basics

Differentielle Psychologie

Unternehmensethik

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Internes und externes Rechnungswesen

Volkswirtschaftslehre

Allg. Psych. & Biopsych.- KA, Prof. Scholl

differentielle psychologie drühe

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Human Ressources

Allgemeine u. Biopsychologie - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Nervenzellen + System - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Übungklausurfragen WS19 - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allgemeine u. Biopsychologie - Wahrnehmung - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Aufmerksamkeit - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Denken - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Motivation - Drühe

Allg. u. Biopsychologie -DN- Emotion - Drühe

Allg. u. Biopsychologie - Eingrenzung Prüfungsfragen - Drühe

Noch unsicher

Internes und Externes Rechnungswesen

sozialpsychologie

Sozialpsychologie -DN- Soz. Wahrnehmung u. Attribution - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Soz. Kognition u. Heuristiken - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Selbstkonzept u. soz. Identität - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Einstellungsänderungen, Stereotype, Vorurteile - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Strategien sozialer Einflussnahme - Schmid

Sozialpsychologie -DN- Gruppenprozesse - Schmid

Controlling und Unternehmensführung

Differentielle Psychologie

Datenerhebung und Statistik

Wirtschafts-/ Unternehmensethik

Differentielle Psychologie - DN - B. Ullrich

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Datenerhebung & Statistik - DN - Kistler

Wirtschafts- und Unternehmensethik - DN - Fersadi

Nervenzellen und Nervensystem

Wahrnehmung

Englisch Vokabeln

Lernen, Behalten und Vergessen

Denken

Definitionen Management Basics

Internes & Externes Rechnungswesen - DN -

Quiz

Sozialpsychologie

Wirtschafts-/Unternehmensethik

IT-Management

Informationssicherheit & Datenschutz

VWL NIÖ

Allgemeine & Biopsychologie

Sozialpsychologie

Management Basics

Verhaltensökonomik

Human Resources - DN - Pogge

Business English

management Basics

Wirtschafts- und Unternehmensethik

Gesundheitspsychologie

Business Englisch

Einführung in die Psychologie

Allgemeine Psychologie und Biopsychologie

Kostenrechnung und Buchführung

International Business and Sustainability

Buchführung

Wirtschaftsethik

Finanzierung

Finanzierung 2.0

Allgemeine & Biopsychologie

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

Differentielle Psychologie

Human Ressources 2

Volkswirtschaftslehre - DN - Bahner

Diff. Psychologie

Sozialpsychologie

Statistik

Allgemeine Psych + Biopsychologie

Allgemeinpsychologie

Internes & Externes Rechnungswesen

VWL

Betriebssysteme

Management Basics Nosko

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie an der

Freie Universität Berlin

Sozialpsychologie an der

Hochschule Bremerhaven

Sozialpsychologie an der

Hochschule für angewandtes Management

Sozialpsychologie an der

Fachhochschule des Mittelstands

Sozialpsychologie an der

Universität zu Köln

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Sozialpsycholgie an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sozialpsycholgie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login