Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

In welche drei Arten lassen sich Steuern unterteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufgaben des Rechnungswesens:

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufgaben der Finanzbuchhaltung

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufgaben des Controllings:

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Inventur?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inventurarten?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBT:


Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBIT:

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBITDA:

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bestandteile des Jahresabschlusses

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

-Bilanz: (HGB §242 und §266)

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gewinn- und Verlustrechnung: (HGB §242 und §275)

Kommilitonen im Kurs Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selfmade VWL

In welche drei Arten lassen sich Steuern unterteilen?

Besitzsteuer


Verkehrssteuer


Verbrauchssteuer

Selfmade VWL

Aufgaben des Rechnungswesens:

-Dokumentation (Geschäftsvorfälle)
-Kontrolle (Wirtschaftlichkeit, Liquidität, Rentabilität)
-Disposition (Zukunft planen und Entscheidungen treffen)
-Rechenschaftslegung und Informationsaufgabe (Behörden und Interessengruppen)

Selfmade VWL

Aufgaben der Finanzbuchhaltung

-Festhaltung von Vermögen des Unternehmens, Schulden und deren Veränderungen!
-Erfassung aller Geschäftsvorfälle
-Erstellung des Jahresabschlusses (Bilanz+GuV)

Selfmade VWL

Aufgaben des Controllings:

-Kontrolle Soll / Ist-Vergleich
-Planung: zukünftiges Handeln
-Koordination Unternehmensziele (Termine, Personal, Betriebsprozesse)
-Information Aufbereitung und Interpretation

Selfmade VWL

Was ist Inventur?

-Die Inventur ist eine wert- und mengenmäßige Bestandsaufnahme von
Vermögengegenständen und Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Selfmade VWL

Inventurarten?

-Stichprobeninventur (Aussagewert muss einer körperlichen Bestandsaufnahme gleichkommen)
-Stichtagsinventur (körperliche Bestandsaufnahme zum Stichtag)
-Permanente Inventur: (Zu- und Abgänge müssen buchmäßig erfasst werden)
-Verlegte Inventur: (3 Monate vor und 2 Monate nach dem Stichtag)

-Stichprobeninventur (Aussagewert muss einer körperlichen Bestandsaufnahme gleichkommen) -Stichtagsinventur (körperliche Bestandsaufnahme zum Stichtag) -Permanente Inventur: (Zu- und Abgänge müssen buchmäßig erfasst werden) -Verlegte Inventur: (3 Monate vor und 2 Monate nach dem Stichtag)

Selfmade VWL

EBT:


EBT: earning before taxes = Gewinn + Steuern ► Vorteil: Verbesserung der Vergleichbarkeit bei unterschiedlicher Steuerbelastung ► Nachteil: Steuern sind als zahlungswirksamer Aufwand nicht berücksichtigt

Selfmade VWL

EBIT:

EBIT: EBT before interest = EBT + Fremdkapitalzinsen ► Vorteil: Verbesserung der Vergleichbarkeit bei unterschiedlicher Finanzstruktur ► Nachteil: Zinsen sind als zahlungswirksamer Aufwand nicht berücksichtigt.

Selfmade VWL

EBITDA:

EBIT before depreciation and amortization = EBIT + Abschreibungen ► Vorteil: Zusätzliche Bereinigung von Abschreibungspolitik und zahlungsunwirksamen Aufwendungen ► Nachteil: Abschreibungen sind als Aufwand für Vermögensverlust nicht berücksichtigt.

Selfmade VWL

Bestandteile des Jahresabschlusses

Bilanz

GUV

Anhang

Lagebericht

Selfmade VWL

-Bilanz: (HGB §242 und §266)

Ist eine Zeitpunktrechnung, die das Vermögen und das Eigen- und Fremdkapital zum Bilanzstichtag darstellt.

Selfmade VWL

Gewinn- und Verlustrechnung: (HGB §242 und §275)

Ist eine Zeitraumrechnung und verdeutlicht die Ursachen des Jahreserfolgs und die Ertragslage

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basics

Wirtschaft- und Privatrecht

Rechnungswesen

Company Strategies

WiPsy

Finanzierung

Beschaffung, Fertigung, Marketing

Steuern und Bilanzen

Human Resources

Kompetenz- und Selbstmanagement

Human Resources

Wirtschaftspsychologie

Management Basics_Aachen

Human Resources_Aachen

Fertigung Marketing Beschaffung

trendforschung

Mikroökonomik & Neue Institutionenökonomik

Kompetenz und Selbstmanagement

Wirtschaft- und Privatrecht

Human Resources

Management Basic

Kompetenz und Selbsmanagement

Wirtschafts- und Privatrecht

Mikroökonomik

Management Basics (BBA) - DB

Erläuterungen

Wissenschaftliches Arbeiten

Turnaround Management

Marketing Management

Qualitative Datenanalyse

Englisch schule

Personalführung

U-Orga Teil 2

Management Basics

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards