Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bezeichnet man als Leverage-Effekt?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Besonderheiten hat die Optionsanleihe?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufgaben der Finanzbuchhaltung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist Inventur?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Inventurarten?

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBT:


Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBITDA:

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

EBIT:

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Bestandteile des Jahresabschlusses

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

-Bilanz: (HGB §242 und §266)

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gewinn- und Verlustrechnung: (HGB §242 und §275)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Aufgaben des Controllings:

Kommilitonen im Kurs Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Selfmade VWL

Was bezeichnet man als Leverage-Effekt?

Die Eigenkapital-Rendite steigt bei zunehmendem Verschuldungsgrad, wenn die Gesamtkapital-Rendite größer ist als der Zins für Fremdkapital. Der Effekt gilt auch umgekehrt.

Selfmade VWL

Welche Besonderheiten hat die Optionsanleihe?

Der Investor bleibt bis zum Ende der Laufzeit Kreditgeber (im Gegensatz zur Wandelschuldverschreibung) und erhält zusätzlich das Recht (Option, lt.: Erwerbsrecht) zu einem späteren Zeitpunkt Aktien zu erwerben. Bei der Ausgabe einer Optionsanleihe müssen Bezugsverhältnis, -frist und -kurs festgelegt werden.

Selfmade VWL

Aufgaben der Finanzbuchhaltung

-Festhaltung von Vermögen des Unternehmens, Schulden und deren Veränderungen!
-Erfassung aller Geschäftsvorfälle
-Erstellung des Jahresabschlusses (Bilanz+GuV)

Selfmade VWL

Was ist Inventur?

-Die Inventur ist eine wert- und mengenmäßige Bestandsaufnahme von
Vermögengegenständen und Schulden zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Selfmade VWL

Inventurarten?

-Stichprobeninventur (Aussagewert muss einer körperlichen Bestandsaufnahme gleichkommen)
-Stichtagsinventur (körperliche Bestandsaufnahme zum Stichtag)
-Permanente Inventur: (Zu- und Abgänge müssen buchmäßig erfasst werden)
-Verlegte Inventur: (3 Monate vor und 2 Monate nach dem Stichtag)

-Stichprobeninventur (Aussagewert muss einer körperlichen Bestandsaufnahme gleichkommen) -Stichtagsinventur (körperliche Bestandsaufnahme zum Stichtag) -Permanente Inventur: (Zu- und Abgänge müssen buchmäßig erfasst werden) -Verlegte Inventur: (3 Monate vor und 2 Monate nach dem Stichtag)

Selfmade VWL

EBT:


EBT: earning before taxes = Gewinn + Steuern ► Vorteil: Verbesserung der Vergleichbarkeit bei unterschiedlicher Steuerbelastung ► Nachteil: Steuern sind als zahlungswirksamer Aufwand nicht berücksichtigt

Selfmade VWL

EBITDA:

EBIT before depreciation and amortization = EBIT + Abschreibungen ► Vorteil: Zusätzliche Bereinigung von Abschreibungspolitik und zahlungsunwirksamen Aufwendungen ► Nachteil: Abschreibungen sind als Aufwand für Vermögensverlust nicht berücksichtigt.

Selfmade VWL

EBIT:

EBIT: EBT before interest = EBT + Fremdkapitalzinsen ► Vorteil: Verbesserung der Vergleichbarkeit bei unterschiedlicher Finanzstruktur ► Nachteil: Zinsen sind als zahlungswirksamer Aufwand nicht berücksichtigt.

Selfmade VWL

Bestandteile des Jahresabschlusses

Bilanz

GUV

Anhang

Lagebericht

Selfmade VWL

-Bilanz: (HGB §242 und §266)

Ist eine Zeitpunktrechnung, die das Vermögen und das Eigen- und Fremdkapital zum Bilanzstichtag darstellt.

Selfmade VWL

Gewinn- und Verlustrechnung: (HGB §242 und §275)

Ist eine Zeitraumrechnung und verdeutlicht die Ursachen des Jahreserfolgs und die Ertragslage

Selfmade VWL

Aufgaben des Controllings:

-Kontrolle Soll / Ist-Vergleich
-Planung: zukünftiges Handeln
-Koordination Unternehmensziele (Termine, Personal, Betriebsprozesse)
-Information Aufbereitung und Interpretation

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Management Basic

HR ab Folie 100

Kompetenzen & Selbstmanagement

Managment Basics

Kostenrechnung & Buchführung SS21

Wirtschaft- und Privatrecht

Kompetenz- und Selbstmanagement

KOSTENRECHNUNG & BUCHFÜHRUNG

digitale transformation

steuerlehre

Mikroökonomie und neue Institutionenökgonomie

Wissenschaftliches Arbeiten

Wirtschaftsethik

Strategisches Management BBA Siegen

MBLGCPLP

Wirtschaftspsychologie

Arbeitsrecht

Finanzierung

MB Begriffe

Human Resources Perso HH SS21

Personaladministration - SAP® ERP 6.0 HCM Anwemder

Bilanzen und Steuern

Finanzierung

Management Basics

SAP® ERP 6.0 HCM Anwemder - Organisationsmanagement

Human Resources Orga HH SS21

Mikroökonomik und neue Institutionen

Klausur Wirtschaftspsychologie

Personalführung

Management Basics (BBA) - DB

Finanzierung und Investition

Zeitwirtschaft - SAP® ERP 6.0 HCM Anwender

Mikroökonomik

Wirtschaft- & Privatrecht SS2020

KuS

Beschaffung, Fertigung, Marketing

Human Resources_Aachen

Wirtschaftspsychologie

Steuern und Bilanzen

WiPsy

Mikroökonomik & Neue Institutionenökonomik

Wirtschaft- und Privatrecht

Human Resources

Management Basic

Turnaround Management

U-Orga Teil 2

Management Basics

Online Marketing

Qualitative Datenanalyse

Human Ressources

Kompetenz- und Selbstmanagement

Management Basics

Kompetenz und Selbstmanagement Jan

Englisch

Redewendungen

Unternehmensethik

Personalabrechnung - SAP® ERP 6.0 HCM Anwender

Finanzierung und Investition BBA Siegen

Human Resources (Weber)

Wirtschafts- und Privatrecht

vertriebmanagement

M&NIÖ

Online Marketing

NIÖ

Management Basics

Wirtschafts- und Privatrecht

Bilanzen & Steuern

VWL an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

VWL an der

Universität Bonn

Vwl an der

Hochschule Neu-Ulm

VWL an der

Technische Hochschule Mittelhessen

VWL an der

Bergische Universität Wuppertal

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Selfmade VWL an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Selfmade VWL an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards