Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Praxistransferaufgabe

3) was kann Anton unternehmen?

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Praxistransferaufgabe

4) kann S Widerspruch einlegen, weil er meint, dass Anton ungerecht behandelt worden sei?

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch I (SGB I)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Benennen Sie den Inhalt von Art. 4, 8,10 Grundgesetz und erklären Sie deren inhaltliche Bedeutung!

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch XII (SGB XII)

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Art. 8 GG

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch X (SGB X)
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII)

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch III 
(SGB III)

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch II 
(SGB II)

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Verfassungsprinzipien:

Sozialstaatsprinzip 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Sozialgesetzbuch IX (SGB IX)

Kommilitonen im Kurs Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Recht in der Sozialen Arbeit

Praxistransferaufgabe

3) was kann Anton unternehmen?
Ein solcher Rechtsanspruch ist auch Verwaltungsgerichtlich einklagbar. Zuerst muss Anton jedoch ein Widerspruchsverfahren anstrengen. Dieser wäre zulässig und begründet

Recht in der Sozialen Arbeit

Praxistransferaufgabe

4) kann S Widerspruch einlegen, weil er meint, dass Anton ungerecht behandelt worden sei?
Eins von S eingelegte Widerspruch wäre unzulässig, weil er nicht in seinen eigenen Rechten verletzt

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch I (SGB I)
  • Allgemeiner Teil
  • Buch: S.1318

Recht in der Sozialen Arbeit

Benennen Sie den Inhalt von Art. 4, 8,10 Grundgesetz und erklären Sie deren inhaltliche Bedeutung!
Art. 4 GG gewählt die Freiheit des Glaubens, des Gewissens, des religiösen und Welt anschaulichen Bekenntnis ist, sowie das Kriegsdienstverweigerungsrecht, damit jeder Mensch die Möglichkeit hat seine Überzeugung und seinen Glauben frei auszuleben
Art. 8 GG beschreibt das Recht der Versammlungsfreiheit, ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen. Versammlungen unter freiem Himmel können durch oder aufgrund anderer Gesetze beschränkt werden.
Art. 10 GG dient zum Schutz des Brief –, Post – und Fremdmeldegeheimnis, um die Privatssphäre des Bürgers zu gewährleisten. Dieses Recht kann nur durch ein anderes Gesetz beschränkt werden

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch XII (SGB XII)
Sozialhilfe (Grundsicherung)

Recht in der Sozialen Arbeit

Art. 8 GG

Versammlungsfreiheit

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch X (SGB X)
Sozialverwaltungsverfahren/Datenschutz 

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII)
Kinder und Jugendhilfe

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch III 
(SGB III)
  • Arbeitsförderung
  • Buch: S. 1392

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch II 
(SGB II)
  • Grundsicherung für Arbeit suchende
  • Buch: S. 1335

Recht in der Sozialen Arbeit

Verfassungsprinzipien:

Sozialstaatsprinzip 
  • Das Sozialstaatsprinzip ist gemäß Art. 20 Abs. 1 („die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Start.“und Art. 28 Abs. 1 ( „die Verfassungsmäßigkeit Ordnung in den Ländern muss den Grundsätzen des republikanischen, demokratischen und sozialen Rechtsstaates im Sinne dieses Grundgesetzes entsprechen“ )
  • Ziel: soziale Gerechtigkeit und soziale Sicherheit schaffen.
  • Konkrete Umsetzung erfolgt im Rahmen der Gesetzgebung
  • Dieses Prinzip begründet keine Ansprüche auf konkrete Sozialleistungen. Diese ergeben sich erst aus den hier zu erlassen in Gesetzen

Recht in der Sozialen Arbeit

Sozialgesetzbuch IX (SGB IX)
Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Sozialmedizin

Methoden der sozialen Arbeit, Gulden

Selbstmanagement

Recht in der Sozialen Arbeit

Kinder und Jugendhilfe

Sozialverwaltung & Sozialpolitik

Kompetenz und Selbstmanagement

Grundlagen der Psychilogie

Empirische Forschung im Berufsfeld

Psychologie

Sozialpolitik

Kompetenz & Selbstmanagement

Einführung in die Soziale Arbeit

Methoden SA

Einführung in Wissenschaftliches Arbeiten

Sozialverwaltung und Sozialpolitik

Soziale Arbeir (Klausur)

Recht in der sozialen Arbeit an der

Hochschule RheinMain

Ethik in der Sozialen Arbeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Methoden der sozialen Arbeit an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Theorien der Sozialen Arbeit an der

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

ZGA in der sozialen Arbeit L 1 an der

IUBH Internationale Hochschule

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Recht in der Sozialen Arbeit an anderen Unis an

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Recht in der Sozialen Arbeit an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards