Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wissenschaftlicher Realismus

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: Theorie

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kennzeichen einer wissenschaftlichen Hypothese

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wissenschaftliche Schlusstechniken

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Induktionsproblematik

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Falsifikationsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Gütekriterien für Forschung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Qualitative Methoden der Forschung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Formen der Befragung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Kommunikationsformen

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Durchführungsform einer Befragung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Befragungssetting einer Befragung

Kommilitonen im Kurs Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Wissenschaftlicher Realismus

Es existiert eine reale Welt unabhängig von der Sicht des Betrachtenden

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Definition: Theorie

  • eine Theorie ist eine strukturierte Sammlung von Hypothesen
  • sie schlägt eine Vorläufige Antwort auf eine offene Frage vor
  • sie lässt sich kaum in ihrem vollen Umfang (auf einmal) prüfen
  • häufig sind Theorien zumeist an kausalen Beziehungen interessiert
  • gute Theorien ermöglichen Vorhersagen, Erklärungen, Nutzen

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Kennzeichen einer wissenschaftlichen Hypothese

  • sie ist eine allgemeingültige, über den Einzelfall hinausgehende Behauptung
  • Häufig: Formalstruktur eines Konditionalsatz → Implikation: Wenn x (Antezedens), dann y (Konsequenz)

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Wissenschaftliche Schlusstechniken

  • Induktion (Generalisierung von in der Realität beobachteten Regelmäßigkeiten zu einer allgemeineren Vermutung)
  • Deduktion (Ableitung von Aussagen aus anderen "allgemeineren" Aussagen mit Hilfe logischer Regeln
  • Abduktion (Verknüpfung von Einzelbeobachtungen und Erkennen / "Vermuten" von Regeln

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Induktionsproblematik

Kann durch Induktion von Einzelbeobachtungen sicher auf ein allgemeines Gesetz - auch in Zukunft - geschlossen werden?

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Falsifikationsprinzip

  • es ist nicht möglich, die Richtigkeit einer Theorie zu beweisen
  • es ist möglich zu beweisen, dass eine Theorie falsch ist
  • wissenschaftliche Aussagen sind empirisch wiederlegbar

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Gütekriterien für Forschung

  • Ethische Aspekte (Datenschutz)
  • Transparenz (das Vorgehen ist klar dokumentiert und nachprüfbar → reproduzierbar)
  • Objektivität (Ergebnisse sind unabhängig von der Person)
  • Interne Validität (Zusammenhang richtig)
  • Externe Validität (Übertragbarkeit der Ergebnisse)

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Qualitative Methoden der Forschung

  • Verbalisierung der Erfahrungswirklichkeit
  • Wirklichkeitsinterpretationen sind durch spezifische soziale Handlungsweisen geprägt und strukturieren gleichzeitig das soziale Handeln der Einzelperson vor
  • Untersuchungsgegenstand soll möglichst in seinem natürlichen Umfeld detailliert, ganzheitlich und umfassend erfasst werden

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Formen der Befragung

  • Kommunikationsformen
  • Durchführungsform
  • Befragungssetting
  • Kommunikationsart

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Kommunikationsformen

  • Standardisiert (nicht gestaltbarer, starrer Ablauf)
  • Teilstandardisiert (teilweise gestaltbarer Ablauf)
  • nicht standardisiert (gestaltbarer, flexibler Ablauf)

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Durchführungsform einer Befragung

  • schriftlich (Fragebogen)
  • Internetgestützt (Onlinebefragung)
  • mündlich, persönlich (face to face)
  • telefonisch (Telefoninterview)

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Befragungssetting einer Befragung

  • Einzelperson (Einzelbefragung)
  • Gruppe (Gruppenbefragung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Einführung wissenschaftliches Arbeiten

Sozialkompetenz

Aufbau des Gesundheits-& Sozialsystems

Einführung in die Gesundheitswissenschaften

Kompetenz- & Selbstmanagement

Wissenschaftliches Arbeiten

Grundlagen der Psychologie

Grundlagen der Pädagogik

Gesundheitssoziologie

Medizinische Theorie und Terminologie

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung

Psychologie

Grundlagen der Psychologie

Gesundheits- & Medizinpädagogik

Pädagogische Psychologie

Gesundheits- u. Medizinpädagogik

Kompetenz und Selbstmanagement

Aufbau des Gesundheits und Sozialsytems WS 20/21

Medizinische Theorie und Terminologie

Japanisch

Medizinische Terminologie &Theorie

Gesundheits- und Medizinpädagogik

Pädagogische Psychologie

Grundlagen Pädagogik

Medizinische Theorie& Terminologie

Medizinische Rehabilitationspsychologie

psychologie

Wissenschaftliches Arbeiten

Gesundheitssoziologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login