Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was beudeutet es, wenn der Gini-Koeffizient = 1 ist?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Werte kann der Gini Koeffizient annehmen?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bestimmt die Standardabweichung an der Normalverteilungskurve?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was besagt der Gini-Koeffizient?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was bedeuteut es wenn der Gini-Koeffizient =  0 ist?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welche Formel verwendet man wenn Werte normalverteilt sind?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie errechnet man den Erwartungswert?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was muss man bei negativen Phi Werten beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Was ist die Zufallsvariable?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Welchen Flächeninhalt hat eine Normalverteilung?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie errechnet man Werte in einer Normalverteilung?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wie erstellt man die Lorenzkurve?

Kommilitonen im Kurs Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Quantitative Methoden der Informatik

Was beudeutet es, wenn der Gini-Koeffizient = 1 ist?

Der Wert 1 stellt eine totale Ungleichheit dar

Quantitative Methoden der Informatik

Welche Werte kann der Gini Koeffizient annehmen?

der Gini Koeffizient einen Wert zwischen 0 und 1 an

Quantitative Methoden der Informatik

Was bestimmt die Standardabweichung an der Normalverteilungskurve?

Wie breit die Kurve ist

Quantitative Methoden der Informatik

Was besagt der Gini-Koeffizient?

Der Gini-Koeffizient ist ein statistisches Maß zur Bestimmung der Gleichheit einer Verteilung

Quantitative Methoden der Informatik

Was bedeuteut es wenn der Gini-Koeffizient =  0 ist?

der Wert 0, dass eine totale Gleichheit der Einkommensverteilung vorliegt

Quantitative Methoden der Informatik

Welche Formel verwendet man wenn Werte normalverteilt sind?

z=(x-μ)/σ

Quantitative Methoden der Informatik

Wie errechnet man den Erwartungswert?

μ =n x p

my (Erwartungswert) = Anzahl x Wahrscheinlichkeit

Quantitative Methoden der Informatik

Was muss man bei negativen Phi Werten beachten?

Φ(-0,75) = 1-Φ(0,75) = 1-0,7734 = 0,2266

Quantitative Methoden der Informatik

Was ist die Zufallsvariable?

Die Zufallsvariable ist die Variable die die Anzahl der Treffer beschreibt

Quantitative Methoden der Informatik

Welchen Flächeninhalt hat eine Normalverteilung?

Sie hat einen Flächeninhalt von 1

Quantitative Methoden der Informatik

Wie errechnet man Werte in einer Normalverteilung?

z=(x-μ)/σ 

1.Man subtrahiert vom Zufallswert x der Erwartungswert my μ  und teilt durch Sigma σ. 

2. Der Wert dieses Ergebnisses heißt dann Phi ϕ 

3. Den Phi-Wert in der Nominalverteilungstabelle nachsehen

4. Den Wert aus der Tabelle in die Formel 1-ϕ  einsetzen. Das Ergebnis ist die Lösung

Quantitative Methoden der Informatik

Wie erstellt man die Lorenzkurve?

1. Merkmalsausprägungen sortieren

2. Merkmalsausprägungen aufsummieren

3. Aufsummierter Anteil durch Merkmalssumme dividieren -> Y-ACHSE

4. Anteil der Gruppe an der Gesamtanzahl berechnen (z.B. 5 Gruppen also jede Gruppe 20%) -> X-ACHSE

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsinformatik (dual, berufsbegleitend) an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Quantitative Methoden der Informatik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback