Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Die Ebenen in der Hierarchie von Persönlichkeitsmodellen?

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie die Big Five

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Annahmen und Evaluationen von Eysenck zum Nachweis, dass extra und introvertierte Menschen sich in psychophysiologischen Prozessen unterscheiden

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: Trennschärfe

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: Operationalisierung

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Grenzen Sie ab: Normierung, Normmaßstab, Normwert

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: Standardabweichung

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Wichtige Kenngrößen: Normalverteilung

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Nennen Sie Unterschiede zwischen "Personalismus" und "Situationismus" (Formel & Idee)

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Definition: State

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Annahme von Konstitutionstypologie

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Persönlichkeitstypen nach Eysenck

Kommilitonen im Kurs Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management auf StudySmarter:

Psychologische Diagnostik

Die Ebenen in der Hierarchie von Persönlichkeitsmodellen?

HABITS: Bilden Items eines Fragebogens

TRAITS

TYPES

Psychologische Diagnostik

Nennen Sie die Big Five

Extraversion

Emotionalität

Verträglichkeit

Offenheit für Neues

Gewissenhaftigkeit

Psychologische Diagnostik

Annahmen und Evaluationen von Eysenck zum Nachweis, dass extra und introvertierte Menschen sich in psychophysiologischen Prozessen unterscheiden

Introvertiert: Eher nach innen gekehrt

Extrovertiert: Eher nach Außen gekehrt -> aktiver

Durch Versuche konnte Eysenck nachweisen, dass Introvertierte Menschen ein angenehmes Maß der Aktivation haben und Extrovertierte ein geringeres Maß an Aktivation: Daher müssen Extrovertierte sehr aktiv sein um ein Niveau zu erreichen, das als angenehm empfunden wird

Psychologische Diagnostik

Definition: Trennschärfe

Korrelation zwischen Item und Gesamtrohwert des Tests/ Testteils

Psychologische Diagnostik

Definition: Operationalisierung

Technische Konstruktion eines Tests

Psychologische Diagnostik

Grenzen Sie ab: Normierung, Normmaßstab, Normwert

Normierung: Erhebung der Datenbasis und Ableitung entsprechender Vergleichswerte

Normmaßstab: definierte Vergleichsskala, z.B. IQ-Normwertskala

Normwert: Auf Basis des Rohwert abgeleiteter Normwert der Normwertskala

Psychologische Diagnostik

Definition: Standardabweichung

Maß für die Streuung (Streubreite) der Werte eines Merkmals um deren Mittelwert

Durchschnittliche Entfernung aller gemessenen Ausprägungen eines Merkmals vom Durchschnitt

Psychologische Diagnostik

Wichtige Kenngrößen: Normalverteilung

x-Achse: z-Skala

y-Achse: H (Häufigkeit)

Skalenwerte X-Achse: -3,-2,-1,0,1,2,3 Standardabweichungen

Flächenanteile: 68,2%; 95,4%; 99,8%

Psychologische Diagnostik

Nennen Sie Unterschiede zwischen "Personalismus" und "Situationismus" (Formel & Idee)

Personalismus: Stabile Eigenschaften einer Person bestimmen Erleben & Verhalten V= f(P)

Situationismus: Verhalten ist eine Funktion der Situation V=f(S)

Interaktionismus: Wechselwirkung zwischen Person und Situation

Psychologische Diagnostik

Definition: State

Eine Situation in der ein Reiz vorhanden ist, führt zu einer Reaktion

z.B. Angst vor einer Spinne auf dem Türknauf

Psychologische Diagnostik

Annahme von Konstitutionstypologie

Körperliche Merkmale führen dazu das Charaktereigenschaften unterschiedlich sind

Konstitution definiert Ausgestaltung der Persönlichkeit

Psychologische Diagnostik

Persönlichkeitstypen nach Eysenck

Psychotizismus (=Verträglichkeit) 

Extraversion

Neurotizismus

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur FOM Hochschule für Oekonomie & Management Übersichtsseite

Quantitative Forschungsmethoden

Markt- & Werbepsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Psychologische Diagnostik an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback